Anzeige:

Montag, 09.07.2012 11:22

Satellit SES-5 startet später

aus dem Bereich Sonstiges
Anzeige

Der Starttermin für den Satelliten SES-5 verschiebt sich weiter. Nachdem ursprünglich Mitte Juni anvisiert worden war und dann der 9. Juli angekündigt wurde, kommt es nun zu einer erneuten Verzögerung. SES teilte am Montag mit, dass nach Angaben von International Launch Services (ILS) mit einem Start am 10. Juli zu rechnen sei. Um 0:38 Uhr Ortszeit soll der Satellit vom Weltraumbahnhof Baikonur ins All geschossen werden.

Auch für Europa wichtig

Der neue SES-Satellit wird auf der Position 5 Grad Ost in Stellung gebracht und verfügt über 36 Ku-Band- und 24 C-Band Transponder. Er wird nicht nur Europa, sondern auch Afrika und den Mittleren Osten mit Signalen versorgen. Die beiden KU-Band-Ausleuchtzonen werden Zentral- und Südafrika sowie Nord-(Ost)-Europa versorgen, im C-Band sind noch weitreichendere Ausleuchtzonen bis in den Mittleren Osten vorgesehen.

SES-5
Am Montagabend deutscher Zeit wird der Satellit SES-5 von Kasachstan aus ins Weltall geschossen. Bild: SES

Im Internet wird der Start des Satelliten in einem Webcast zu sehen sein. Die Übertragung aus dem kasachischen Baikonur startet unter www.ilslaunch.com gegen 20:08 Uhr deutscher Zeit.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 22.07.2014
Microsofts Nokia-Deal: Finnland fühlt sich betrogen
Yahoo kauft Spezialisten für Smartphone-Werbung
Crash-Tarife: Smartphone-Flat "AllNet Starter" im Vodafone-Netz für 1,95 Euro
Google nur mit Schneckentempo im Telekom-Netz (Update: Stellungnahme der Telekom)
Facebook "Speichern": Texte, Lieder, Videos und Orte speichern und später aufrufen
Apple lässt 70-80 Millionen iPhone 6 produzieren - bis zu 5,5 Zoll großes Display
Medion Akoya E1232T: 10,1-Zoll-Notebook für 299 Euro bei Aldi Nord
Online-Videothek Netflix: Deutschlandstart im September
Groupon bringt verbesserte Website auch nach Deutschland - effizientere Suche
Montag, 21.07.2014
Aldi Nord: Dual SIM-Smartphone LG Optimus L5 zum Schnäppchenpreis
Dota 2 Gaming-Turnier: Computerspielern winkt höhere Prämie als Fußball-Weltmeistern
Mobiltelefone überholen in China PCs als wichtigsten Weg ins Internet
Grauzone Internet: Sorglose Kinder surfen ahnungslosen Eltern davon
Medien: Übernahme von Sky Deutschland und Sky Italia durch BSkyB steht kurz bevor
Bei Gewitter auch DSL-Router ausstöpseln
Weitere News
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs