Anzeige:

Freitag, 06.07.2012 10:19

Bloomberg: Amazon plant eigenes Smartphone

aus dem Bereich Mobilfunk

Obwohl der Smartphone-Markt bereits vor Schwergewichten wimmelt, macht sich nun offenbar auch Amazon auf, beim Kräftemessen der Elektronikgiganten mitzumischen. Laut einem Bericht der Finanznachrichtenagentur Bloomberg stecke der weltgrößte Internet-Händler nach seinem Tablet-Ausflug gerade mitten in der Entwicklung eines eigenen Smartphones. Herstellen soll das Gerät demnach der chinesische iPhone-Auftragsfertiger Foxconn.

Anzeige

Weitere Details unklar

Details zu Ausstattung oder Betriebssystem wurden nicht genannt – als Plattform dürfte aber analog zum Tablet-PC Kindle Fire eine modifizierte Android-Variante zum Einsatz kommen. Ebenfalls keine Informationen gibt es darüber, in welchem Stadium das Projekt derzeit angelangt ist. Bloomberg zufolge sei Amazon aber weiterhin damit beschäftigt, die nötigen Mobilfunk-Patente zu erwerben, um möglichen Lizenzstreitigkeiten vorzubeugen. Das einst als Online-Buchverkäufer gestartete Unternehmen lehnte eine offizielle Stellungnahme zu den Gerüchten erwartungsgemäß ab.

Ob einem Amazon-Smartphone angesichts der mannigfaltigen Konkurrenz großer Erfolg beschieden wäre, ist unklar. Ausgehend von der bisherigen Hardware-Vertriebsstrategie des Handelsriesen dürfte ein solches Mobiltelefon allerdings zu einem sehr attraktiven Preis angeboten werden. Das Gerät selbst soll dabei vorwiegend als Vermarktungsinstrument für den Verkauf hauseigener digitaler Inhalte wie E-Books, Apps oder MP3s dienen.

Im Fall des Kindle Fire nimmt Amazon dafür möglicherweise sogar eigene Verluste in Kauf, um den Absatz des Tablet-PCs per Dumping-Angebot anzukurbeln. Nach Einschätzung von Experten liegt der offizielle Verkaufspreis von 199 Dollar unter den Produktions- und Materialkosten.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 ich glaubs net so wirklich (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von citrus50 am 06.07.2012 um 18:37 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 22.08.2014
Mobilfunk-Discounter maXXim mit Tarifaktionen am Wochenende
O2-Kunden können jetzt Parkschein per App bezahlen
BILDplus lockt mit günstiger Fußball-Bundesliga
Verbraucherzentrale gibt verständliche Handyanleitungen heraus
Musik-Dienst Soundcloud sendet künftig Werbung - Bezahlangebot geplant
Donnerstag, 21.08.2014
Rheinland-Pfalz will Pilotregion für den Breitbandausbau werden
Nachwuchs gesucht: Britischer Geheimdienst entwickelt Cyberangriff-Computerspiel
Schlappe für Kim Dotcom: Luxusautos bleiben unter Verschluss
Playstation 4: Ein Drittel der Nutzer kommen von Microsofts Xbox
 LG Bluetooth Minibeam PW700: Ein Projektor für alle Fälle
Facebook testet Sticker in Kommentaren
Webhoster 1blu trommelt mit 10 Domains zum Spottpreis
Google-Löschanträge nehmen rasant zu - fast 8 Millionen pro Woche
Trend Micro warnt vor Phishing-Attacken auf Dropbox- und Google-Drive-Nutzer
Strato entlässt Cloud-Speicher "HiDrive" aus der Beta-Phase
Weitere News
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs