Anzeige:

Mittwoch, 04.07.2012 12:22

Crash-Tarife: o2-Doppel-Flat für 1,99 Euro monatlich

aus dem Bereich Mobilfunk

Bei mobilcom-debitel crasht es wieder: die Macher der so genannten Crash-Tarife haben einen schon aus der Vergangenheit bekannten Preisknüller reaktiviert, um einem begrenzten Neukundenkreis den Tarif o2 Flat M zum Sonderpreis anzubieten. Kostenpunkt: 1,99 Euro pro Monat. Dieses Schnäppchen gilt allerdings nur für zwei Jahre, dann wird es deutlich teurer.

Anzeige

Doppel-Flat im o2-Netz

Wer nämlich nicht rechtzeitig vor Vertragsende kündigt, nutzt den Tarif weiter, muss dann aber 24,95 Euro pro Monat zahlen. Inklusive ist neben einer Festnetz-Flatrate auch eine Pauschale für unbegrenzt viele Telefonate zu anderen Mobilfunkanschlüssen von Telefónica Germany (o2). Außerdem ist eine Festnetznummer kostenlos inklusive, auf die Freunde und Bekannte zu Festnetzkonditionen anrufen können. Allerdings nur dann, wenn sich der o2 Flat M-Nutzer in einer so genannten Homezone an einer bei Vertragsabschluss festgelegten Adresse befindet. Außerhalb dieser Homezone werden auf der Festnetznummer eingehende Anrufe auf die Mailbox umgeleitet.

SMS in alle deutschen Mobilfunknetze werden mit 19 Cent pro Nachricht abgerechnet und auch Telefonate in Fremdnetze sind alles andere als ein Schnäppchen. Sie kosten satte 39 Cent pro Minute - bei Abrechnung im 60/10-Takt. Mobiles Internet wird pro Nutzungstag - mit 1,99 Euro. Spezielle Datenoptionen sind nach Auskunft eines Sprechers von mobilcom-debitel nicht zubuchbar. Allerdings besteht die Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt über die Kundenhotline eine Handy Internet Flat nachzubestellen.

Bestellungen ab sofort möglich

Bestellungen sind ab sofort unter www.crash-tarife.de möglich so lange der Vorrat reicht. Die anfallende Einrichtungsgebühr in Höhe von 29,90 Euro wird erstattet, wenn innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung über die aktivierte o2 o-Karte eine SMS mit dem Inhalt "AG Online" an die Kurzwahl 22240 geschickt wird.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 bei crash-tarifen (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von citrus50 am 04.07.2012 um 20:25 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 29.07.2014
Google & Co auf Schnupperkurs mit neuen TLDs: Chancen für Webseiten-Betreiber?
Montag, 28.07.2014
EU: Apple darf Beats schlucken - Bose verklagt Beats
Kabel Deutschland: Internet-Drossel für Filesharer darf nicht ins Kleingedruckte
25 Jahre Microsoft Office: Vom Papier zum Tablet und in die Cloud
Crash-Tarife: Nokia Smartphone für 1 Euro - Vodafone Tarife ohne Fixkosten
Media Markt gibt 19 Prozent Rabatt: Smartphones, Tablets & Co zum Schnäppchenpreis
Nicht ohne mein Smartphone: Verzicht aufs Handy fällt schwer
Nano-Spray macht Smartphones wasserdicht
Ex-Telekom-Chef Ron Sommer im Interview: Der Machtverlust war schwer zu verkraften
Google-Steuer in Spanien: Für einen Link muss gezahlt werden
Kampf um Kopfhörer: Bose verklagt Beats - Übernahme durch Apple schwieriger
M-net: Glasfasernetz erreicht bereits 60.000 Haushalte im Main-Kinzig-Kreis
Easybell startet Glasfaserangebot: "Komplett glasfaser" ab 19,95 Euro
Sonntag, 27.07.2014
"Hidden Cash": Schatzsuche im Tiergarten - Berliner auf der Jagd nach Geldumschlägen
Innenministerium: Überwachung von Facebook und Twitter kein Grundrechtseingriff
Weitere News
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs