Anzeige:

Montag, 02.07.2012 15:57

Alcatel und ZTE bauen erste Firefox-Smartphones

aus dem Bereich Mobilfunk

Ab Anfang 2013 wird ein weiteres mobiles Betriebssystem versuchen, sich am Markt gegen iOS und Android zu positionieren. Die Mozilla Foundation hat am Montag bekannt gegeben, dass erste Endgeräte mit dem so genannten "Mozilla Firefox OS" von Alcatel und ZTE gefertigt werden sollen und in den ersten Monaten des kommenden Jahres zu haben sein sollen.

Anzeige

Deutsche Telekom zählt zu Unterstützern

Und auch an anderer Stelle findet das neue Betriebssystem Unterstützung: bei führenden Mobilfunk-Netzbetreibern. Nach Angaben von Mozilla haben zum Beispiel die Deutsche Telekom, Telecom Italia, Telefónica und Sprint ihre Unterstützung bei der (Weiter-) Entwicklung zugesagt. Mozilla Firefox OS soll komplett auf HTML5 und entsprechenden Applikationen basieren und Smartphones zu erschwinglichen Preisen ermöglichen.

Abzuwarten bleibt derweil, wann wir das erste Firefox-Smartphone hierzulande zu Gesicht bekommen werden. Der aktuelle Plan sieht nämlich vor, dass das erste Endgerät Anfang 2013 über Telefónica zunächst nur in Brasilien in den Handel kommen wird - mit integriertem Snapdragon-Prozessor von Qualcomm.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 22.07.2014
Yahoo kauft Spezialisten für Smartphone-Werbung
Crash-Tarife: Smartphone-Flat "AllNet Starter" im Vodafone-Netz für 1,95 Euro
Google nur mit Schneckentempo im Telekom-Netz (Update: Stellungnahme der Telekom)
Facebook "Speichern": Texte, Lieder, Videos und Orte speichern und später aufrufen
Apple lässt 70-80 Millionen iPhone 6 produzieren - bis zu 5,5 Zoll großes Display
Medion Akoya E1232T: 10,1-Zoll-Notebook für 299 Euro bei Aldi Nord
Online-Videothek Netflix: Deutschlandstart im September
Groupon bringt verbesserte Website auch nach Deutschland - effizientere Suche
Montag, 21.07.2014
Aldi Nord: Dual SIM-Smartphone LG Optimus L5 zum Schnäppchenpreis
Dota 2 Gaming-Turnier: Computerspielern winkt höhere Prämie als Fußball-Weltmeistern
Mobiltelefone überholen in China PCs als wichtigsten Weg ins Internet
Grauzone Internet: Sorglose Kinder surfen ahnungslosen Eltern davon
Medien: Übernahme von Sky Deutschland und Sky Italia durch BSkyB steht kurz bevor
Bei Gewitter auch DSL-Router ausstöpseln
Motorola Moto G2: Ein Bild und erste Details
Weitere News
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs