Anzeige:

Montag, 02.07.2012 12:41

Internet per Kabel im Juli: Alle Tarife im Überblick

aus dem Bereich Breitband

Kabel BW, das Schwesterunternehmen von Unitymedia, setzt im Juli auf die bewährten "Clever"-Tarife für Internet, Telefonie und Kabel-TV. Im Angebot sind Internet-Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s im Download. Je nach gewähltem Paket winken hohe Gutschriften, Online-Bucher profitieren zusätzlich von einem Online-Vorteil.

Anzeige

Bis zu 100 Euro Startguthaben

kabel_bw_logo_monat.gif

Bei Buchung eines Komplettpakets für Internet und Telefonie winkt im Juli ein hohes Startguthaben. Sowohl bei Bestellung der Doppel-Flat CleverFlat Classic für 29,90 Euro, die eine Festnetz-Flat sowie eine 32 Mbit/s schnelle Internet-Flatrate enthält, als auch bei der CleverFlat Power für 39,90 Euro inklusive 100 Mbit/s schneller Surf-Flat und Festnetz-Flat mit zwei Telefonleitungen schreibt Kabel BW jeweils 100 Euro gut. Einen solchen Bonus erhalten auch Kunden, die das Paket CleverFlat Entertainment für 39,90 Euro gebucht haben. Mit an Bord ist hier eine bis zu 50 Mbit/s schnelle Internet-Flatrate, eine Telefon-Flat sowie ein Kabel BW Pay-TV-Paket nach Wahl.

Telefon, Internet, Mobilfunk und Fernsehen kombiniert Kabel BW in seinen beiden "CleverAll"-Komplettpaketen. Im Juli ist CleverAll Classic mit einer bis zu 32 Mbit/s schnellen Internet-Flatrate, einer Festnetz-Flat, einem HD-Receiver, dem TV-Paket "MeinTV HD Plus" sowie der Mobilfunk-Option "Handy Family & Friends" für 49,90 Euro erhältlich. Mit bis zu 100 Mbit/s geht es dagegen mit CleverAll Power für 99,90 Euro monatlich ins Netz. Außerdem stehen Kunden hier zwei Telefonleitungen, das TV-Paket "MeinTV HD" sowie ein HD-Recorder zur Verfügung. Mit der "Handy Komplett Flat" lässt sich zudem kostenlos in alle deutschen Netze telefonieren.

Weiterhin drei Gratis-Filme in der Kabel BW Videothek

Eine Gutschrift von 40 Euro gibt es für Neukunden bei Bestellung der 32 Mbit/s schnellen Internet-Flatrate Clever Internet. Je nach Paket schreibt der Kabelnetzbetreiber dem Kundenkonto zudem bei Online-Buchung zusätzlich einen Bonus in Höhe von bis zu 30 Euro gut.

Noch bis zum 31. August hat Kabel BW zudem eine Aktion für seine Online-Videothek verlängert. Kunden können in der interaktiven Kabel BW Videothek drei ausgewählte Filme auf Abruf gratis nutzen. Die Filme finden sich im Hauptmenü der Videothek unter dem Punkt "Filmaktion". Die Online-Videothek lässt sich mit allen HD-Receivern- und HD-Recordern nutzen, die über Kabel BW erhältlich sind.

Eine Auswahl aktueller Tarife von Kabel BW im Überblick:

kabel_bw_logo_monat.gif CleverFlat Classic CleverFlat Entertainment CleverFlat Power
Bandbreite (Down-/Upload) 32 Mbit/s / 1 Mbit/s 50 Mbit/s / 2,5 Mbit/s 100 Mbit/s / 2,5 Mbit/s
Vertragslaufzeit 24 Monate 24 Monate
24 Monate
Bereitstellungsentgelt 19,90 Euro
19,90 Euro
19,90 Euro
Besonderheiten 100 Euro Gutschrift. Online-Vorteil: 20 Euro.plus Kabel BW PayTV nach Wahl. 100 Euro Gutschrift, Online-Vorteil: 30 Euro. 100 Euro Gutschrift, Online-Vorteil: 30 Euro
Grundgebühr / Monat29,90 Euro39,90 Euro39,90 Euro

Weiter auf Seite 4: Tarifaktionen von Tele Columbus im Juli
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 18.04.2014
25 Jahre Game Boy: Startschuss für mobiles "Daddeln"
Globales Online-Shopping: Zoll stöhnt unter Paketflut
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Nach Undercover-Doku von RTL: Datenschützer wollen Zalando überprüfen
"Beratungsklau": Fachhandel klagt über Online-Schmarotzer
Donnerstag, 17.04.2014
Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch
Denon stellt portablen Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor
"WSJ": Bitcoin-Börse Mt.Gox gibt auf
HTC One (M8): Bei o2 jetzt auch in "Amber Gold"
Nokia warnt vor Stromschlaggefahr bei Lumia-2520-Ladegeräten
WordPress 3.9 veröffentlicht: Mehr Komfort beim Editieren
Chrome Remote Desktop: Per Android auf einen Rechner zugreifen
Preview-Start: Zattoo-Konkurrent Magine lockt mit 65 Gratis-Sendern
Bericht: Yahoo will Google-Suche als iPhone-Standard ablösen
Amazon-Mitarbeiter streiken wieder - in Bad Hersfeld und Leipzig
Weitere News
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs