Anzeige:

Montag, 02.07.2012 12:41

Internet per Kabel im Juli: Alle Tarife im Überblick

aus dem Bereich Breitband

Kabel BW, das Schwesterunternehmen von Unitymedia, setzt im Juli auf die bewährten "Clever"-Tarife für Internet, Telefonie und Kabel-TV. Im Angebot sind Internet-Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s im Download. Je nach gewähltem Paket winken hohe Gutschriften, Online-Bucher profitieren zusätzlich von einem Online-Vorteil.

Anzeige

Bis zu 100 Euro Startguthaben

kabel_bw_logo_monat.gif

Bei Buchung eines Komplettpakets für Internet und Telefonie winkt im Juli ein hohes Startguthaben. Sowohl bei Bestellung der Doppel-Flat CleverFlat Classic für 29,90 Euro, die eine Festnetz-Flat sowie eine 32 Mbit/s schnelle Internet-Flatrate enthält, als auch bei der CleverFlat Power für 39,90 Euro inklusive 100 Mbit/s schneller Surf-Flat und Festnetz-Flat mit zwei Telefonleitungen schreibt Kabel BW jeweils 100 Euro gut. Einen solchen Bonus erhalten auch Kunden, die das Paket CleverFlat Entertainment für 39,90 Euro gebucht haben. Mit an Bord ist hier eine bis zu 50 Mbit/s schnelle Internet-Flatrate, eine Telefon-Flat sowie ein Kabel BW Pay-TV-Paket nach Wahl.

Telefon, Internet, Mobilfunk und Fernsehen kombiniert Kabel BW in seinen beiden "CleverAll"-Komplettpaketen. Im Juli ist CleverAll Classic mit einer bis zu 32 Mbit/s schnellen Internet-Flatrate, einer Festnetz-Flat, einem HD-Receiver, dem TV-Paket "MeinTV HD Plus" sowie der Mobilfunk-Option "Handy Family & Friends" für 49,90 Euro erhältlich. Mit bis zu 100 Mbit/s geht es dagegen mit CleverAll Power für 99,90 Euro monatlich ins Netz. Außerdem stehen Kunden hier zwei Telefonleitungen, das TV-Paket "MeinTV HD" sowie ein HD-Recorder zur Verfügung. Mit der "Handy Komplett Flat" lässt sich zudem kostenlos in alle deutschen Netze telefonieren.

Weiterhin drei Gratis-Filme in der Kabel BW Videothek

Eine Gutschrift von 40 Euro gibt es für Neukunden bei Bestellung der 32 Mbit/s schnellen Internet-Flatrate Clever Internet. Je nach Paket schreibt der Kabelnetzbetreiber dem Kundenkonto zudem bei Online-Buchung zusätzlich einen Bonus in Höhe von bis zu 30 Euro gut.

Noch bis zum 31. August hat Kabel BW zudem eine Aktion für seine Online-Videothek verlängert. Kunden können in der interaktiven Kabel BW Videothek drei ausgewählte Filme auf Abruf gratis nutzen. Die Filme finden sich im Hauptmenü der Videothek unter dem Punkt "Filmaktion". Die Online-Videothek lässt sich mit allen HD-Receivern- und HD-Recordern nutzen, die über Kabel BW erhältlich sind.

Eine Auswahl aktueller Tarife von Kabel BW im Überblick:

kabel_bw_logo_monat.gif CleverFlat Classic CleverFlat Entertainment CleverFlat Power
Bandbreite (Down-/Upload) 32 Mbit/s / 1 Mbit/s 50 Mbit/s / 2,5 Mbit/s 100 Mbit/s / 2,5 Mbit/s
Vertragslaufzeit 24 Monate 24 Monate
24 Monate
Bereitstellungsentgelt 19,90 Euro
19,90 Euro
19,90 Euro
Besonderheiten 100 Euro Gutschrift. Online-Vorteil: 20 Euro.plus Kabel BW PayTV nach Wahl. 100 Euro Gutschrift, Online-Vorteil: 30 Euro. 100 Euro Gutschrift, Online-Vorteil: 30 Euro
Grundgebühr / Monat29,90 Euro39,90 Euro39,90 Euro

Weiter auf Seite 4: Tarifaktionen von Tele Columbus im Juli
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 16.09.2014
Uber droht Niederlage: Richter hält einstweilige Verfügung für gerechtfertigt
Netflix in Deutschland gestartet - sogar mit House of Cards
Apple erleichtert Löschen von geschenktem U2-Album
Snowden warnt Neuseeländer vor Überwachung durch NSA
Kurios: Extra-Gehweg für Handy-Nutzer eröffnet
Montag, 15.09.2014
RTL floppt mit App-Show "Rising Star" - Finale wird vorgezogen
Apple meldet neuen Rekord: Vier Millionen iPhone 6 in 24 Stunden vorbestellt
iTunes-Karten günstiger: Geld sparen bei REWE, Edeka und Marktkauf
Photokina in Köln: Bühne frei für Wearables, Actioncams und Co.
Chixx: Neue Smartphone-Flatrates für die Frau vor dem Fernseher
NetCologne gibt Entwarnung: Kein Zugriff von NSA oder GCHQ auf das Netz entdeckt
AVM: Fritz!Box 3490 ab sofort verfügbar
Tim Cook: Größere iPhones sollten bewusst so spät kommen
Kurz vor Deutschlandstart: Netxflix ab sofort in Frankreich verfügbar
Ebay-Störung behoben: US-Konzern entschuldigt sich
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs