Anzeige:

Montag, 02.07.2012 12:41

Internet per Kabel im Juli: Alle Tarife im Überblick

aus dem Bereich Breitband

Kabel BW, das Schwesterunternehmen von Unitymedia, setzt im Juli auf die bewährten "Clever"-Tarife für Internet, Telefonie und Kabel-TV. Im Angebot sind Internet-Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s im Download. Je nach gewähltem Paket winken hohe Gutschriften, Online-Bucher profitieren zusätzlich von einem Online-Vorteil.

Anzeige

Bis zu 100 Euro Startguthaben

kabel_bw_logo_monat.gif

Bei Buchung eines Komplettpakets für Internet und Telefonie winkt im Juli ein hohes Startguthaben. Sowohl bei Bestellung der Doppel-Flat CleverFlat Classic für 29,90 Euro, die eine Festnetz-Flat sowie eine 32 Mbit/s schnelle Internet-Flatrate enthält, als auch bei der CleverFlat Power für 39,90 Euro inklusive 100 Mbit/s schneller Surf-Flat und Festnetz-Flat mit zwei Telefonleitungen schreibt Kabel BW jeweils 100 Euro gut. Einen solchen Bonus erhalten auch Kunden, die das Paket CleverFlat Entertainment für 39,90 Euro gebucht haben. Mit an Bord ist hier eine bis zu 50 Mbit/s schnelle Internet-Flatrate, eine Telefon-Flat sowie ein Kabel BW Pay-TV-Paket nach Wahl.

Telefon, Internet, Mobilfunk und Fernsehen kombiniert Kabel BW in seinen beiden "CleverAll"-Komplettpaketen. Im Juli ist CleverAll Classic mit einer bis zu 32 Mbit/s schnellen Internet-Flatrate, einer Festnetz-Flat, einem HD-Receiver, dem TV-Paket "MeinTV HD Plus" sowie der Mobilfunk-Option "Handy Family & Friends" für 49,90 Euro erhältlich. Mit bis zu 100 Mbit/s geht es dagegen mit CleverAll Power für 99,90 Euro monatlich ins Netz. Außerdem stehen Kunden hier zwei Telefonleitungen, das TV-Paket "MeinTV HD" sowie ein HD-Recorder zur Verfügung. Mit der "Handy Komplett Flat" lässt sich zudem kostenlos in alle deutschen Netze telefonieren.

Weiterhin drei Gratis-Filme in der Kabel BW Videothek

Eine Gutschrift von 40 Euro gibt es für Neukunden bei Bestellung der 32 Mbit/s schnellen Internet-Flatrate Clever Internet. Je nach Paket schreibt der Kabelnetzbetreiber dem Kundenkonto zudem bei Online-Buchung zusätzlich einen Bonus in Höhe von bis zu 30 Euro gut.

Noch bis zum 31. August hat Kabel BW zudem eine Aktion für seine Online-Videothek verlängert. Kunden können in der interaktiven Kabel BW Videothek drei ausgewählte Filme auf Abruf gratis nutzen. Die Filme finden sich im Hauptmenü der Videothek unter dem Punkt "Filmaktion". Die Online-Videothek lässt sich mit allen HD-Receivern- und HD-Recordern nutzen, die über Kabel BW erhältlich sind.

Eine Auswahl aktueller Tarife von Kabel BW im Überblick:

kabel_bw_logo_monat.gif CleverFlat Classic CleverFlat Entertainment CleverFlat Power
Bandbreite (Down-/Upload) 32 Mbit/s / 1 Mbit/s 50 Mbit/s / 2,5 Mbit/s 100 Mbit/s / 2,5 Mbit/s
Vertragslaufzeit 24 Monate 24 Monate
24 Monate
Bereitstellungsentgelt 19,90 Euro
19,90 Euro
19,90 Euro
Besonderheiten 100 Euro Gutschrift. Online-Vorteil: 20 Euro.plus Kabel BW PayTV nach Wahl. 100 Euro Gutschrift, Online-Vorteil: 30 Euro. 100 Euro Gutschrift, Online-Vorteil: 30 Euro
Grundgebühr / Monat29,90 Euro39,90 Euro39,90 Euro

Weiter auf Seite 4: Tarifaktionen von Tele Columbus im Juli
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 03.09.2014
Kabel Deutschland: Verfügbarkeit von "Select Video" wird stark ausgebaut
Dienstag, 02.09.2014
Diebstahl von Promi-Nacktfotos wirft Schlaglicht auf löchrige Sicherheit im Netz
DSL-Tarife im September: VDSL ohne Aufpreis - bis zu 100 Euro Bonus
Nach Diebstahl von Promi-Nacktfotos: FBI auf der Jagd nach den Tätern
26-Jährige beleidigt Stadt im Internet: Bis zu sechs Jahre Haft drohen
O2 Protect: Neue Sicherheitspakete für PC, Mac und Smartphone
Rundfunkbeitrag: Übergangsregelungen nur bis Jahresende - Zwangsanmeldung möglich
Smartphone-Klau: Die meisten Handys werden zwischen 12 und 17 Uhr gestohlen
Uber bundesweit gestoppt - Einstweilige Verfügung gegen Mitfahrdienst
HD+ RePlay bringt vier neue Mediatheken auf den Smart-TV
EU gleicht europaweit Frequenzen für drahtlose Mikrofone an
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Netflix wertet vor Deutschland-Start Top-Listen von illegalen Tauschbörsen aus
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Weitere News
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs