Anzeige:
Sonntag, 01.07.2012 16:16

Dell XPS One 27: Hochauflösender Display-PC

aus dem Bereich Computer

Dell hat kürzlich nicht nur das XPS 14 und weitere Mitglieder der Notebook-Serie, sondern auch einen neuen XPS-Desktop ins Programm aufgenommen. Der XPS One 27 All-in-One-PC bietet einen 27 Zoll großen Bildschirm mit besonders hoher Auflösung: 2.560 x 1.440 Pixel.

Anzeige

Drei verschiedene Varianten ab 1.499 Euro

Berührungsempfindlich ist das Glas-Display allerdings nicht. XPS-typisch richtet sich der Rechner an anspruchsvolle Multimedia-Anwender und lässt sich daher mit Quad-Core-Prozessoren bestücken. Angeboten werden ein Intel Core i5-3450S mit 2,8 Gigahertz (GHz), ein i7-3770S mit 3,1 GHz sowie ein i7-3770S mit 3,1 GHz aus Intels aktueller Ivy Bridge-Generation. Als Grafikchip bringen die CPUs einen Intel HD 4000 mit, Dell stattet den Display-PC jedoch zusätzlich mit einer Nvidia GeForce GT 640M Mobil-Grafikkarte mit 2 Gigabyte (GB) eigenem Speicher aus. Der Arbeitsspeicher der drei derzeit im Dell Onlineshop verfügbaren Konfigurationen liegt bei 4 bis 8 GB, die Festplattenkapazität bei 1 bis 2 Terabyte. Im Spitzenmodell werkelt zusätzlich eine 32-GB-SSD, die der HDD als Cache dient. Dieses ist außerdem das einzige Gerät mit Blu-ray-Laufwerk, die günstigeren Varianten integrieren einen DVD-Brenner. Was die Core-i7-Computer vom Core-i5-Gerät unterscheidet: Sie spendieren zusätzlich einen TV-Tuner mit Fernbedienung, der neben analogen Fernsehsignalen auch DVB-T empfängt.

Keine Unterscheide macht Dell bei den Schnittstellen zur drahtlosen Kommunikation. Generell beinhaltet der XPS One 27 ein WLAN-Modul sowie Bluetooth 4.0. Obligatorisch sind außerdem Gigabit-Ethernet, ein HDMI-Eingang und -Ausgang, SPDIF, vier USB-3.0-Ports, zwei weitere USB-Schnittstellen zum Laden von Geräten im Energiesparmodus, Anschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer und ein Kartenleser.

Dell XPS One 27
Der XPS One 27 mit Stereo-Lautsprechern wird mit drahtlosen Eingabegeräten geliefert. Bild: Dell

Der XPS One 27 ist ab sofort im Webshop des Herstellers ab 1.499 Euro bestellbar. Windows 7 Home Premium 64-bit sowie eine kabellose Tastatur und eine Maus von Logitech sind im Preis enthalten. Dell gewährt ein Jahr lang Service, wenn kein zusätzliches Paket gewählt wird. Gegen einen Aufpreis von 45 beziehungsweise 150 Euro lässt sich dieser auf bis zu drei Jahre ausdehnen.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 19.04.2015
Swatch-Miterfinder Mock: Apple Watch ist Bedrohung für klassische Uhrenindustrie
Bloggen gegen Tumor "Henry": Im Netz ist Krebs kein Tabu mehr
Sony-Music-Manager: Streaming kann lukrativer als Verkauf sein
Abkehr vom Kabel-TV: Netflix und Co. krempeln US-Fernsehen um
Visieren und Losbrüllen: Kölner Studenten entwickeln 3D-Brillen-Spiel
50 Jahre "Moore's Law" - Die Grenzen der Prozessor-Technik
YouTube-Blogger LeFloid kritisiert Fernsehnachrichten
Samstag, 18.04.2015
WhatsApp hat 800 Millionen aktive Nutzer pro Monat
Google-Suche findet jetzt auch das eigene Smartphone
BITKOM: Jedes zweite Unternehmen Opfer digitaler Angriffe
Payone: Banklizenz für Bezahldienst der Sparkassen
Dank Crowdfunding: Verpackungsfreier Supermarkt soll auch in München eröffnen
Neuer "Star Wars"-Trailer wird Hit im Internet
Freitag, 17.04.2015
BigBrotherAwards: Datenschützer verleihen Negativpreise an BND und Amazon
"WSJ": Apple Pay expandiert international nur langsam
Weitere News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs