Anzeige:

Freitag, 29.06.2012 18:27

Amazon Family: Neues Rabattprogramm für Familien

aus den Bereichen Computer, Sonstiges

Nach Studenten will Amazon nun auch speziell Familien durch exklusive Angebote stärker an sich binden sowie für eine kostenpflichtige Clubmitgliedschaft bei "Amazon Prime" begeistern. Zu diesem Zweck hat der Online-Händler am Donnerstag in Deutschland das "Amazon Family"-Programm gestartet.

Anzeige

Gutscheine und Prime-Probemitgliedschaft

Junge oder werdende Mütter und Väter lockt Amazon dabei mit einem 10-Euro-Gutschein für Baby-Produkte, der ein Jahr gültig ist und ab einem Bestellwert von 50 Euro eingelöst werden kann. Gleichermaßen inklusive ist eine dreimonatige kostenlose Prime-Probemitgliedschaft, die etwa Versandvorteile bietet.

Anschließend wird jeder Teilnehmer zunächst automatisch für 29 Euro pro Jahr Prime-Vollmitglied und erhält einen zweiten Gutschein über 15 Euro. Dieser ist ebenfalls ein Jahr gültig und an einen Warenwert von 50 Euro im Amazon Baby-Shop gebunden. Eine Voraussetzung für die Teilnahme am Family-Programm ist die Prime-Mitgliedschaft jedoch nicht. Sie kann daher jederzeit gekündigt werden. Der Jahresbeitrag wird allerdings nur zurückerstattet, wenn zuvor noch keine Einkäufe mit Prime-Option getätigt worden sind.

Amazon Family
"Amazon Family" soll Vorteile für junge Familien bieten. Bild: Amazon

Spezielle Rabatte und Angebote für junge Familien

Mitgliedern des Family-Programms bietet Amazon darüber hinaus dauerhaft spezielle Rabatte, die vor allem auf die Bedürfnisse junger Familien zugeschnitten sein sollen. Preisvorteile verspricht das Unternehmen etwa für Kinder- und Säuglingsbedarf wie Windeln, Spielzeug, Bekleidung und Schuhe aber auch bei regulären Artikeln wie Elektronikprodukten oder Kosmetik. Der Großteil der Angebote und Rabatte ist jedoch auf die Zeit von der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr des Kindes ausgerichtet.

Weitere Details zu den Konditionen des Family-Programms können in einem FAQ-Bereich auf der Amazon-Homepage nachgelesen werden. Die kostenlose Anmeldung ist unter www.amazon.de/family möglich.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 20.04.2014
Bürgerrechtler fordern mehr Export-Kontrollen für Überwachungssoftware
Getinternet: Neue tooway-Tarife mit bis zu 22 Mbit/s zum Sparpreis
"Museum-Digital": Kultur online für Ausgeh-Muffel
Intel: Weniger Gewinn trotz Umsatzsteigerung
Samstag, 19.04.2014
PonoPlayer: 6,2 Millionen Dollar für Neil Youngs Anti-MP3-Player
Garmin: Echtzeit-Anzeige für Benzinpreise über nüvi-App "Smartphone Link"
Neuer Mozilla-CEO: Marketingchef Beard übernimmt nach Eich-Rücktritt
TP-Link: WLAN-AC-Router Archer C2 funkt per Dual-Band mit bis zu 733 Mbit/s
Studie: Deutscher Mittelstand unterschätzt Cyber-Risiken
SAP: Starker Euro dämpft guten Jahresbeginn
Freitag, 18.04.2014
NRW-Justizminister fordert Verbot von App-Kostenfallen für Kinder
Chiphersteller AMD wächst dank Spielekonsolen
Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe
Kurs-Misere: Twitter-Gründer verkaufen vorerst keine Aktien
25 Jahre Game Boy: Startschuss für mobiles "Daddeln"
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs