Anzeige:
Donnerstag, 28.06.2012 17:16

Tele Columbus stockt HD-Angebot auf

aus dem Bereich Breitband

Nachdem Tele Columbus zum 1. Mai die zehn neuen öffentlich-rechtlichen HD-Programme in seine Kabelnetze eingespeist hat, fügt der Berliner Kabel-Provider im Juni weitere Sender in hoher Auflösung hinzu. Ab sofort können Kunden von Tele Columbus im größten Teil der Netze auch SonyAXN HD und SpiegelTV Wissen HD empfangen.

Anzeige

Weitere Senderzugänge

Zwischenzeitlich sind außerdem weitere SD- und HD-Sender neu hinzugekommen: Seit Ende Mai lässt sich Sky Atlantic HD empfangen, seit Anfang Juni verbreitet Tele Columbus Fox HD, National Geographic HD und das Deutsche Wetterfernsehen in SD-Qualität. Alles in allem wächst das Senderangebot der Gruppe damit auf 40 HD-Sender an.

Empfangbar im Paket DigitalTV Komplett

Die neuen Programme sind ausschließlich im Pay-TV-Paket DigitalTV Komplett verfügbar, das zusammen mit Eutelsat KabelKiosk in Verbindung mit DigitalTV Basic HD angeboten wird und insgesamt mehr als 30 Sender umfasst. Das Basis-Paket mit den öffentlich-rechtlichen und privaten HD-Sendern kostet 6,49 Euro, der Aufpreis für den Komplett-Tarif liegt bei 15,99 Euro monatlich. Voraussetzung ist ein digitaler Kabelanschluss für 16,49 Euro pro Monat mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten, die auch für die TV-Pakete gilt.

Tele Columbus DigitalTV Komplett
Wer bis zum 4. Juli das Paket DigitalTV Komplett bucht, spart die Anschlussgebühr. Screenshot: onlinekosten.de

Einrichtungsgebühr entfällt derzeit

Ein passender Digital-Receiver oder Festplatten-Recorder lässt sich mieten, auch ein CI+-Modul für Fernseher mit Kabel-Tuner ist erhältlich. Zusätzlich zu 9,90 Euro Versandkosten fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 19,90 Euro an. Bei Buchung bis zum 4. Juli verzichtet der Kabelnetzbetreiber allerdings darauf.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 27.03.2015
Chromecast: 60 Euro Bonus für Musik und Filme
Blackberry schafft schwarze Quartalszahlen - Umsatz sinkt weiter
Rabatt bei winSIM und PremiumSIM: Allnet-Flats bis zu 28 Prozent günstiger
Windows-Update verzögert Spielbeginn: Paderborner Basketballer vor Abstieg
Telekom: MagentaZuhause Sparaktion für ausgewählte Städte
Intel und Micron: Neue 3D-Speicherkarte fasst mehr als zehn Terabyte Daten
Simply: 250 Frei-Minuten, 250 Frei-SMS und 1-GB-Internet-Flat für 9,95 Euro
Apple-Chef Tim Cook will sein gesamtes Vermögen spenden
Koalition für bessere Computer-Bildung - Appell an die Länder
Deutsche Banken kündigen Paypal-Konkurrenten an
Vom Netz auf die Straße - Online-Händler öffnen reale Läden
Donnerstag, 26.03.2015
Osterurlaub geplant? Verbraucherzentrale warnt vor Roaming-Kosten
YouTube plant Streaming von eSports und Live-Gaming
Neue "Marktwächter" für Finanzen und Internet-Angebote starten
"Periscope": Twitter startet eigene Live-Streaming-App
Weitere News
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs