Anzeige:

Mittwoch, 27.06.2012 15:52

Polen wird Partnerland der CeBIT 2013

aus dem Bereich CeBIT

Das deutsche Nachbarland Polen wird auf der CeBIT im kommenden Jahr eine wichtige Rolle spielen. Wie am Mittwoch bekannt gegeben wurde, wird Polen auf der nächsten CeBIT als offizielles Partnerland auftreten.

Anzeige

Polen: Ein aufstrebender Markt

"Polen ist seit vielen Jahren einer der bedeutendsten Handelspartner Deutschlands und eine schnell wachsende, innovative Wirtschaftsnation", sagte BITKOM-Präsident Dieter Kempf am Mittwoch. "Unser Nachbarland ist ein attraktiver, aufstrebender Markt für Unternehmen aus der Hightech-Industrie. Von einem stärkeren Austausch werden deutsche Unternehmen massiv profitieren". Die Kooperation soll auch Mittelständlern helfen, international aktiv zu werden.

Frank Pörschmann, CeBIT-Vorstand der Deutschen Messe AG, sagte: "Die polnische Wirtschaft wächst. Das Land gilt als europäischer Hoffnungsträger. Wir freuen uns, mit Polen auf der CeBIT 2013 ein Partnerland präsentieren zu können, das sich als attraktiver und hochkompetenter Wirtschaftsstandort anbietet und über ein enormes Potenzial an gut ausgebildeten Spezialisten der digitalen Industrie verfügt."

Die CeBIT findet im kommenden Jahr zwischen dem 5. und 9. März auf dem Messegelände in Hannover statt.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 23.09.2014
Internetnutzung: Deutschland im internationalen Vergleich nur mittelmässig
Montag, 22.09.2014
Weihnachtsgeschäft bei Amazon durch Streiks in Gefahr? - Verdi droht mit Paukenschlag
Apple: Über zehn Millionen neue iPhones am ersten Wochenende verkauft
Internet Security Days 2014 starten am 24. September im Phantasialand
1&1 Doppel-Flat mit 100 Mbit/s jetzt auch ohne Laufzeit
Tele Columbus stärkt Position in NRW: Übernahme von Kabelnetzbetreiber BMB
Crash-Tarife: 3-GB-Flatrate für 24,99 Euro - iPad 4 für 1 Euro dazu
Reparatur des iPhone 6 (Plus) wird teuer
Datenpanne bei DHL: Sendungsdaten waren stundenlang für alle einsehbar
Auch Opa will ein Smartphone
Falls es mal brennt: Erst das Smartphone retten, dann das Leben
Zweitägiger Streik bei Amazon
Ultimatum: Iran will Kommunikationsprogramme auf Smartphones verbieten
Sonntag, 21.09.2014
Amazon geht auf Buchverlage zu
Raumstation ISS bekommt 3D-Drucker
Weitere News
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs