Anzeige:
Mittwoch, 27.06.2012 14:55

HD-Sender von RTL bei Kabel Deutschland

aus dem Bereich Sonstiges

Kunden von Kabel Deutschland (KDG) können sich auf ein deutlich breiteres Angebot an HD-Sendern freuen. Wie der Netzbetreiber am Mittwoch in Unterföhring bekannt gab, werden zahlreiche Programme der RTL Mediengruppe in naher Zukunft im KDG-Netz auch in High Definition (HD) zu sehen sein. Darüber hinaus werden neue Sender in das Netz eingespeist.

Anzeige

Vier neue HD-Sender

Zwar haben beide Parteien über die vertraglichen Details Stillschweigen vereinbart, bekannt wurde aber schon jetzt, dass ab Anfang September dieses Jahres die Sender RTL, VOX, Super RTL und RTL II auch in HD Im Netz von Kabel Deutschland zu empfangen sein werden. Parallel dazu wird auch weiterhin ein Empfang des klassischen SD-Signals möglich sein. Die neuen HD-Programme werden nach Angaben von KDG in die Privat HD-Pakete aufgenommen und für Bestandskunden, die bereits ein solches Paket abonniert haben, ohne Mehrkosten zu empfangen sein.

Darüber hinaus werden Kunden von Kabel Deutschland die Möglichkeit haben, die Sender RTL Living (Pay TV) und RTL Nitro (Free TV) zu empfangen. Ab dem 3. Juli wird RTL Nitro über alle digitalen Kabelanschlüsse in SD-Qualität zu sehen sein, RTL Living wird ab Winter im TV-Paket "Premium Extra" folgen. Außerdem will RTL im Laufe des Jahres über das Video-on-Demand-Angebot Select Video diverse Inhalte direkt an Kabel Deutschland-Kunden vermarkten.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Schwachsinn, lieber mal die ÖR in HD (32 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von NiteOwl am 05.07.2012 um 12:21 Uhr
 Suche

  News
Montag, 27.04.2015
Facebook und Google helfen bei Freunde-Suche in Erdbebengebiet in Nepal
Nokia dementiert Pläne für Rückkehr ins Handy-Geschäft
Sonntag, 26.04.2015
Industrie 4.0: Trumpf erwägt App-Store für Industrie-Software
SAP-Mitgründer Dietmar Hopp wird 75: "Ich habe zu viel angefangen"
"NYT": Russische Hacker hatten Zugriff auf E-Mails von Obama
Samstag, 25.04.2015
Carsharing außerhalb der Metropolen bleibt schwierig
Google Maps: Androide uriniert auf Apple-Logo
RTL Samstag Nacht: Stars feiern Wiedersehen im Internet
Selfies und Lifelogging: Kunst für die "Generation Kopf unten"
Expertenkommission möchte Netzneutralität kippen
Schwacher Start für Jay Z's Streaming-Dienst Tidal
Freitag, 24.04.2015
"Spiegel": Bundestrojaner des BKA ist im Herbst einsatzbereit
Hacker-Attacken: Intel-Manager schlägt Sicherheitsbranche gemeinsamen Schutzwall vor
Comcast sagt Fusion mit Time Warner ab
Nur jede vierte Firma in Deutschland nutzt Highspeed-Internet mit mindestens 30 Mbit/s
Weitere News
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs