Anzeige:
Mittwoch, 27.06.2012 10:44

Bing Maps: 165 Terabyte neue Luftaufnahmen

aus dem Bereich Computer

Im Wettlauf um die Vermessung und Abbildung der Welt mit seinem Kartendienst Bing Maps hat Microsoft eine neue Wegmarke bei der Aufnahme von Luftbildern mit Satelliten und Flugzeugen erreicht. Insgesamt wurden 165 Terabyte an zusätzlichen Fotodaten integriert, teilte das Unternehmen auf dem Bing Maps Blog mit.

Anzeige

Bestand an Luftbildern mehr als verdoppelt

Damit konnte der Bestand mehr als verdoppelt werden. So lag die Gesamtgröße aller vorhandenen Bilddateien bislang bei 129 Terabyte. Dementsprechend ausgeweitet haben sich die bereits fotografisch erfassten Gebiete, wobei die USA laut Microsoft nun vollständig über Luftaufnahmen erfasst sind. Eine globale Übersicht zum aktuellen Stand ist über die "Bing Maps World Tour App" abrufbar.

Neben der quantitativen Abbildung aller Kontinente liegt ein zweiter Schwerpunkt auf einer qualitativ hochwertigeren fotografischen Erfassung ausgewählter Gebiete. Im Rahmen des im Frühjahr 2010 gestarteten "Bing Maps Global Ortho Projects" hat Microsoft dabei das Ziel verkündet, bis Juni 2012 hochauflösende Luftaufnahmen von Nordamerika und Westeuropa zur Verfügung stellen zu wollen. Nach derzeitigem Stand sind allerdings erst 85 Prozent der anvisierten Landfläche in der neuen Qualitätsstufe einsehbar. Nun sollen die verbleibenden schwarzen Flecken bis Jahresende beseitigt sein.

Vor allem Westeuropa ist derzeit noch ein Flickenteppich. Während Deutschland außerhalb der Ballungsgebiete noch kaum erfasst wurde, lassen sich Spanien, Italien oder auch Frankreich bereits nahezu flächendeckend mit ungewohntem Detailreichtum betrachten. In der höchsten Vergrößerungsstufe entspricht dabei jeder Bildschirmpixel nach Microsoft-Angaben einer realen Strecke von 30 Zentimetern.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Bing Maps - Da muss noch was kommen! (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Flitz Piepe am 27.06.2012 um 12:45 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 01.11.2014
Schnäppchenportal Groupon verliert weiter Millionen
Freitag, 31.10.2014
HD+ steigert Kundenzahl erneut: 2,9 Millionen aktive Nutzer
DeutschlandSIM und discoPLUS mit Rabatten - LTE zum Sparpreis
Quad-Core-Tablet Lifetab S10333 jetzt online im Medionshop bestellbar
Rote Zahlen bei Sony: Smartphone-Probleme als Ursache
kinox.to: Jagd auf Betreiber - Kripo fahndet jetzt öffentlich
Tele Columbus startet "3er Kombi 50" mit Internet, Telefon und HDTV ab 19,99 Euro
Nintendo will mit Mikrowellen-Sensoren Schlafqualität überwachen
Samsung verkauft mehr Smartphones, Apple verdient mehr daran
Google-Gebühr in Spanien kommt ab 2015: Urheberrechts-Reform verabschiedet
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Halloween-Schnäppchen bei helloMobil und Phonex: LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer nach massiven Protesten zurück
Breitband-Förderungen und NetCologne-RWE-Kooperation: Windeck und Eitorf erhalten Glasfaser
Immer mehr Verbraucher meiden US-Internetdienste
Weitere News
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs