Anzeige:

Dienstag, 26.06.2012 15:37

o2 DSL: Kostenloser WLAN-Router in allen Tarifen

aus dem Bereich Breitband

Bei o2 wird es ab dem 3. Juli nicht nur neue LTE-Tarife geben, sondern auch ein neues DSL-Angebot. Die Marke von Telefónica Germany gestattet dann den Einstieg in die Breitband-Welt ab 24,99 Euro monatlich und legt zusätzlich einen kostenlosen WLAN-Router mit in das Paket. Und das selbst dann, wenn Neukunden sich nicht für zwei Jahre, sondern nur für einen Monat Vertragslaufzeit entscheiden.

Anzeige

Gratis-Router in allen Alice-Tarifen

Bisher werden für den WLAN-Router bei beiden Vertragslaufzeiten 29,99 Euro berechnet. Dieser Einmalpreis wird ab dem 3. Juli entfallen, die Kosten für den Versand der Hardware bleiben allerdings bei 9,90 Euro. Darüber hinaus hat man sich bei o2 dafür entschieden, nicht nur bei der langen, sondern auch bei der kurzen Vertragslaufzeit für drei Monate einen Rabatt in Höhe von 10 Euro monatlich zu gewähren. Das schnelle Internetsurfen kostet also ein Quartal lang nur 14,99 Euro pro Monat.

Unangetastet bleibt der Preis für die Einrichtung. Dafür verlangt o2 von Neukunden satte 49,99 Euro. Immerhin: Wer sich für den Tarif Alice S mit zwei Jahren Laufzeit entscheidet, erhält zusätzlich 50 Euro Startguthaben und muss die Einrichtungsgebühr somit rein rechnerisch nicht bezahlen. Die maximal mögliche Download-Geschwindigkeit liegt bei 16 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). Für 5 Euro Aufpreis monatlich ist ein Speed-Update auf bis zu 50 Mbit/s möglich.

Der kostenlose WLAN-Router wird darüber hinaus auch in den Tarifen Alice M und Alice L sowie für die entsprechenden Home & Go-Varianten der drei Tarife angeboten. Bestellungen sind ab dem 3. Juli unter www.o2online.de möglich.

HomeBox als Alternative

Optional bietet o2 die so genannte WLAN HomeBox an. Der Bereitstellungspreis sinkt ab dem 3. Juli von 49,99 auf 19,99 Euro. Auch bei der HomeBox handelt es sich um einen WLAN-Router, der aber mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet ist. Die Box kann zum Beispiel als Telefonanlage verwendet werden und ist mit vier LAN-Anschlüssen ausgestattet.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 23.09.2014
Unitymedia kündigt Update für Horizon-Recorder an - zahlreiche Verbesserungen
"Bentgate": iPhone 6 Plus soll sich angeblich in Hosentasche verbiegen
EU-Kommissar Almunia fordert von Google mehr Zugeständnisse
37 Millionen Deutsche nutzen Online-Banking
BGH-Urteil: Ärzte dürfen online bewertet werden - kein Anspruch auf Löschung
Congstar startet Handytausch-Option: Neues Smartphone nach zwölf Monaten
Hackerangriff per Zahnbürste: Vernetzte Geräte öffnen Tor für Cyber-Kriminelle
Telekom-Aktion: VDSL 50 zwei Jahre ohne Aufpreis - 120 Euro für Router
Bundesländer wollen Zahlungen für Glücksspiele im Internet blockieren
Mikrowellen schrotten iPhone 6 - Apple Wave ist fataler Scherz
Internet-Vergleichsportale im Reisemarkt auf Wachstumskurs
Dobrindt: Gratis-Internet in allen Zügen
Internetnutzung: Deutschland im internationalen Vergleich nur mittelmässig
Montag, 22.09.2014
Weihnachtsgeschäft bei Amazon durch Streiks in Gefahr? - Verdi droht mit Paukenschlag
Apple: Über zehn Millionen neue iPhones am ersten Wochenende verkauft
Weitere News
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs