Anzeige:
Montag, 25.06.2012 14:01

Sky und Sony Pictures verlängern Zusammenarbeit

aus dem Bereich Sonstiges

Kunden von Sky Deutschland können auch in Zukunft Inhalte von Sony Pictures nutzen. Die neu ausgehandelte, mehrjährige Zusammenarbeit umfasst nicht nur Filme, sondern erstmals auch TV-Serien, die in Erstausstrahlungen bei Sky zu sehen sein werden. Zu den Highlights bei den Film-Blockbusters gehören unter anderem "Men in Black 3" und "The Amazing Spiderman 3D", teilte Sky am Montag in München mit.

Anzeige

Auch für Sky Anytime und Sky Go

Neben der Verbreitung über die klassischen TV-Programme wird es dem führenden deutschen Pay-TV-Sender auch gestattet sein, die Sony-Inhalte auf Abruf über Sky Anytime und Sky Go bereitzustellen. "Sony ist seit Langem ein sehr wichtiger Partner für uns. Daher freuen wir uns über die Fortführung der Zusammenarbeit", sagte der für day Sky-Programm zuständige Manager Gary Davey.

Das Grundpaket von Sky kostet monatlich 16,90 Euro, umfasst aber nur klassische TV-Programme, die auch bei anderen Anbietern gegen Bezahlung abonniert werden können. Exklusive Inhalte gibt es nur, wenn mindestens ein Premium-Paket zugebucht wird. Aktuell werden dafür während der einjährigen Vertragslaufzeit für ein halbes Jahr lang 16,95 Euro pro Monat fällig, ab dem siebten Monat verlangt Sky 33,90 Euro monatlich.

Sonderangebote erhältlich

Bei Buchung von zwei Paketen unter www.sky.de werden ein Jahr lang 29,90 Euro statt 45,90 Euro monatlich berechnet, das Komplettpaket stellt Sky ebenfalls ein Jahr lang für 39,90 Euro statt für 55,90 Euro bereit - HD-Receiver inklusive. Die zusätzlich erhältliche HD-Option kostet monatlich 10 Euro Aufpreis.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 22.05.2015
EU-Kommissar Oettinger beschwört digitale Aufholjagd Europas
Vodafone: Anbieter startet Roaming-Offensive zur Urlaubszeit
Taxi- und Mietwagenverband geht weiter gerichtlich gegen myTaxi vor
Smartmobil: 1-GB-Smartphone-Tarif für 6,99 Euro im Monat
Internetadressen per Beep-Sequenz übertragen
#ProgrammiertJetzt: Coden lernen für Jugendliche
Verbraucherschützer klagen wegen Like-Buttons von Facebook
Wunderlist: Microsoft will 6Wunderkinder übernehmen
Unterhaltungselektronik mit positivem Start ins Jahr
Donnerstag, 21.05.2015
vzbv: "Roaming-Gebühren sind mit einem Europa ohne Grenzen nicht vereinbar"
Regierung will IT-Systeme zusammenführen, "Bundescloud" geplant
Apple: Hardware-Update für Macbook Pro 15, iMac mit 5K sinkt im Preis
Google-Chef Page kritisiert Datensammlung der US-Regierung
Huawei will deutschen Nahverkehr mit WLAN ausrüsten
Oppo R7 und Oppo R7 Plus angekündigt
Weitere News
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs