Anzeige:
Donnerstag, 28.06.2012 15:01

Internet by Call: Preiserhöhungen bei KlaTro

aus dem Bereich ISDN/Analog

Die "Wolf"-Tarife des Internet-by-Call-Anbieters KlaTro werden zu Sonntag, 1. Juli, teurer: Der Preis der unter den Marken 24Internet, Callavista und Empornet vermarkteten Zugänge steigt auf 4,99 Cent pro Minute. Zeitgleich führt KlaTro neue Tarife mit Preisgarantie ein.

Anzeige

Änderungen im Detail

Nach dem Ablauf der Preisgarantie und somit zum 1. Juli kosten die Tarife 24Internet Wolf (019164376), Callavista Wolf (019164377) und Empornet Wolf (019164375) rund um die Uhr einheitliche 4,99 Cent pro Minute. Zuvor berechnete Klatro jeweils 0,63 Cent pro Minute im Minutentakt. Zu diesen Konditionen sind ab Sonntag drei neue Tarife nutzbar:

  • NEU: 24Internet Muschel (019164369):
    ab 1.7.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,63 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Kennwort: 24internet
    Tarifgarantie bis 1.10.2012
    (Achtung: Änderungen bereits zum 1.10. möglich)
  • NEU: Callavista Muschel (019164370):
    ab 1.7.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,63 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Kennwort: callavista
    Tarifgarantie bis 1.10.2012
    (Achtung: Änderungen bereits zum 1.10. möglich)
  • NEU: Empornet Muschel (019164371):
    ab 1.7.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,63 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Kennwort: empornet
    Tarifgarantie bis 1.10.2012
    (Achtung: Änderungen bereits zum 1.10. möglich)

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 05.05.2015
Google übernimmt intelligente Kalender-App "Timeful"
"New York Times" peilt eine Million Digital-Abonnenten an
Simfy nicht mehr unabhängig: Kooperation mit Deezer
Montag, 04.05.2015
REWE: Für kurze Zeit bis zu 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten
Facebook: Indische Netzaktivisten gegen Zuckerbergs "Internet.org"
NetCologne: 100 Mbit/s für weitere 250.000 Haushalte geplant
Deutschland ist Playstation-Land: Auf eine Xbox One kommen 4,2 verkaufte PS 4
DSL-Tarife im Mai: DSL- und VDSL-Schnäppchen im Überblick
Endgültiges Aus: Windows 10 kommt ohne Media Center
MyTaxi halbiert den Fahrpreis bis zum 17. Mai
Ebay führt Gebühren für Versandkosten ein
TP-Link: So wird der WLAN-Router wirklich sicher
Neue Firefox-Funktionen nur für verschlüsselte Webseiten
Apple bestätigt Probleme der Watch mit Tätowierungen
Sonntag, 03.05.2015
Arbeit der Zukunft: Der Roboter wird zum Kollegen
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs