Anzeige:
Samstag, 23.06.2012 11:01

Nintendo 3DS XL: Neue Spiele-Konsole ab 28. Juli

aus dem Bereich Computer
Drei Wochen nach der Branchenmesse E3 hat Nintendo überraschend eine größere Version der tragbaren Spielekonsole "3DS" angekündigt. Der "3DS XL" verfügt über ein Display mit einer Diagonale von 4,88 Zoll und ist bereits ab dem 28. Juli in Deutschland erhältlich. Zum Preis des in den Farben Rot, Blau und Silber ausgelieferten Gerätes äußerte sich Nintendo bisher nicht.
Anzeige

Auflösung und Leistung identisch

Die XL-Variante kommt in den Abmessungen 156 x 93 x 22 Millimeter und wiegt 336 Gramm – rund 100 Gramm mehr, als der 3DS. Der untere Bildschirm wächst auf 4,18 Zoll. In Sachen Auflösung hat Nintendo trotz des Größensprungs nichts Neues zu bieten. Analog zum 3DS erreicht das obere Display 800 x 240 Pixel, das untere löst mit 320 x 240 Pixeln auf. Anzeigen lassen sich jeweils maximal 16,7 Millionen Farben. Auch die Rechenleistung beider Geräte ist identisch, nicht so aber die Akkulaufzeit.

Im Vergleich zum kleineren Modell wurde diese um bis zu 2 Stunden ausgedehnt. So soll der 3DS XL beim Abspielen von 3DS-Software nach Herstellerangaben bis zu 6,5 statt 5 Stunden nutzbar sein. Mit DS-Software verspricht Nintendo bis zu 10 statt 8 Stunden Spielvergnügen, bevor ein Nachladen des Energiespeichers über das Netzteil notwendig wird. Dieses muss allerdings separat erworben werden. Davon ausgenommen sind Nutzer, die bereits über ein Gerät der DS-Reihe verfügen, da sich die Netzteile von DSi, DSi XL sowie 3DS ebenfalls mit dem 3DS XL verwenden lassen. Alternativ wird Nintendo zudem eine Ladestation anbieten.

Nintendo 3DS XL
Nintendo 3DS XL mit 4,88-Zoll-Display. Screenshot: onlinekosten.de

Spiele künftig generell als Download- und klassische Kaufversion erhältlich

Weiterhin im Lieferumfang enthalten ist hingegen eine SD-Karte, die nun 4 statt 2 Gigabyte Speicherplatz aufweist und sich per WLAN-Verbindung mit Videos oder Software aus dem Nintendo eShop befüllen lässt. Dessen Auswahl wird weiter aufgestockt: So stehen neue Spiele künftig sowohl als klassische Kauf- als auch Download-Version zur Verfügung. Seine Premiere feiert das doppelte Vertriebsmodell am 17. August mit "New Super Mario Bros. 2".

Bereits ab Ende Juli in Europa zu haben sind zudem die Titel "Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance" (20. Juli), "New Art Academy: Lerne neue Techniken und teile Deine Werke!" sowie "Freakyforms Deluxe: Deine Geschöpfe, quicklebendig!" (beide 28. Juli). Weitere Informationen sind über die Nintendo-Homepage abrufbar.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 wie bitte? (11 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von MasterFlok am 27.06.2012 um 09:53 Uhr
 Suche

  News
Montag, 26.01.2015
"FAZ": Dobrindt plant Teststrecke für selbstfahrende Autos auf A9
Sonntag, 25.01.2015
Justizministerium kritisiert Facebooks neue Datenschutzregeln
"Kartoffelsalat": YouTube-Star Freshtorge will YouTube-Gucker ins Kino locken
Gefährliche Sicherheitslücke in Flash-Player: Adobe verteilt Update
Unfallursache Smartphone: Die Generation "Kopf unten" lebt gefährlich
Google lässt Sicherheitslücke auf Millionen Android-Smartphones offen
Rundfunkbeitrag: Gefälschte Rechnungen im Umlauf
Samstag, 24.01.2015
Facebook führt Funktion zur Kennzeichnung von Falschmeldungen ein
DeutschlandSIM: 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 300-MB-Surf-Flat für 4,95 Euro
Windows 10 Vorabversion kostenlos zum Download verfügbar
Google will Firefox-Nutzer zurückgewinnen
Simply: "All-in 1000 plus" mit 250 Freiminuten und 1-GB-Surf-Flat für 9,95 Euro
Neue Chefin der Apple Stores bekommt mehr als 70 Millionen Dollar
Freitag, 23.01.2015
Yoga Tablet 2 Pro von Lenovo im Test: Tablet mit integriertem Beamer
Labor-Firmware für Fritz!Box 7490: Neue Funktionen für FRITZ!Fon C4 und MT-F
Weitere News
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs