Anzeige:
Freitag, 22.06.2012 09:02

Sony rollt Update für das Xperia S aus

aus dem Bereich ISDN/Analog

Sony Mobile hat damit begonnen, eine neue Firmware-Version für das Smartphone Xperia S auszurollen. Das Update beinhaltet nicht nur die neue Android-Version 4.0.4 (Ice Cream Sandwich), sondern auch einige weitere Änderungen.

Anzeige

Neue Apps nutzbar

So werden nach erfolgreicher Aktualisierung zum Beispiel neue Applikationen auf dem Mobiltelefon nutzbar sein. Dabei soll die "Walkman"-App für noch mehr Spaß mit Musikdateien sorgen, indem sie eng mit Facebook verknüpft wurde. Informationen zu den Lieblingskünstlern werden auf Wunsch direkt aus einer Datenbank von Gracenote abgerufen. Auch die Ansicht von mit der Kamera aufgenommenen Fotos ist auf neuartige Art und Weise möglich und auch komplette Filme können über eine eigene App abgerufen werden.

Die neueste Android-Version erlaubt die Nutzung von Widgets, deren Größe den eigenen Wünschen angepasst werden kann, eine bessere Kontrolle über den Verbrauch des mobilen Datenvolumens und einen überarbeiteten Lock-Bildschirm mit mehr Funktionen.

Verfügbarkeit kann noch etwas auf sich warten lassen

Eine Installation ist sowohl über den PC als auch über die Luftschnittstelle per WLAN möglich. Sobald das ca. 200 Megabyte große Update nur Installation bereitsteht, weist das Xperia S über ein Popup-Fenster auf dem Display darauf hin. Laut Sony wird es mehrere Wochen dauern, bis alle Nutzer mit der neuen Firmware versorgt sein werden.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 29.06.2015
Polizei findet gestohlenes Handy nach Ortung in Unterhose
Unitymedia erhöht Internet-Speed für Businesskunden auf bis zu 250 Mbit/s
Olympia: Discovery schnappt sich TV-Rechte - keine Übertragung von ARD und ZDF?
Kabel Deutschland: Preiserhöhung für rund 390.000 Bestandskunden mit Alt-Tarifen
BITKOM: Tipps zum Vermeiden von Roaming-Kostenfallen im Urlaub
Otelo: Allnet-Flat M und 500-MB-Datenflat mit Samsung Galaxy A3 für 17,99 Euro
Aktion "Saubere Handys": Missio fordert Verzicht auf "Blutmineral" Coltan
Sharing-Angebote boomen: Verbraucherschützer sehen auch Risiken bei Carsharing & Co
Sonntag, 28.06.2015
Abspaltung: Ebay und Paypal gehen ab 17. Juli getrennte Wege
Supercomputer "SuperMUC" wird noch schneller: Rechenleistung verdoppelt
EU-Parlament plant Urheberrechtsreform: Fotos von Gebäuden nur noch mit Erlaubnis?
Samstag, 27.06.2015
Apps für den Sommer: Wetterwarner, Sonnenstand, Beachpilot & Co
Kunden sollen "Windows lieben": Microsoft-Chef formuliert neue Unternehmensziele
Freitag, 26.06.2015
Googles eigene selbstfahrende Autos sind auf der Straße
Vodafone bietet "Voice over LTE" für Microsoft Lumia 640
Weitere News
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs