Anzeige:

Freitag, 22.06.2012 09:02

Sony rollt Update für das Xperia S aus

aus dem Bereich ISDN/Analog

Sony Mobile hat damit begonnen, eine neue Firmware-Version für das Smartphone Xperia S auszurollen. Das Update beinhaltet nicht nur die neue Android-Version 4.0.4 (Ice Cream Sandwich), sondern auch einige weitere Änderungen.

Anzeige

Neue Apps nutzbar

So werden nach erfolgreicher Aktualisierung zum Beispiel neue Applikationen auf dem Mobiltelefon nutzbar sein. Dabei soll die "Walkman"-App für noch mehr Spaß mit Musikdateien sorgen, indem sie eng mit Facebook verknüpft wurde. Informationen zu den Lieblingskünstlern werden auf Wunsch direkt aus einer Datenbank von Gracenote abgerufen. Auch die Ansicht von mit der Kamera aufgenommenen Fotos ist auf neuartige Art und Weise möglich und auch komplette Filme können über eine eigene App abgerufen werden.

Die neueste Android-Version erlaubt die Nutzung von Widgets, deren Größe den eigenen Wünschen angepasst werden kann, eine bessere Kontrolle über den Verbrauch des mobilen Datenvolumens und einen überarbeiteten Lock-Bildschirm mit mehr Funktionen.

Verfügbarkeit kann noch etwas auf sich warten lassen

Eine Installation ist sowohl über den PC als auch über die Luftschnittstelle per WLAN möglich. Sobald das ca. 200 Megabyte große Update nur Installation bereitsteht, weist das Xperia S über ein Popup-Fenster auf dem Display darauf hin. Laut Sony wird es mehrere Wochen dauern, bis alle Nutzer mit der neuen Firmware versorgt sein werden.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 19.12.2014
Microsoft: Browser-Auswahl ist Geschichte
Kabel Deutschland: "Select Video" für weitere 350.000 Kunden
Streaming-Player: Sky verkauft ab sofort "Sky Online TV Box"
Urteil: Autofahrer dürfen nichts aufs Handy blicken
helloMobil und Phonex mit weihnachtlichen Aktions-Schnäppchen
Threema: Passwörter sicher per QR-Code übertragen
ADAC Prepaid: EU-weit ab 5 Cent telefonieren
EWE TEL bietet 60 Freiminuten am WLAN-Hotspot
Kleine Geschenke von Lidl, Medion und buch.de
Sony-Hack: Spuren führen nach Nordkorea
Sicherheitslücke in Mobilfunk-Netz entdeckt - UMTS-Verschlüsselung ausgehebelt
Donnerstag, 18.12.2014
McSIM: Allnet-Flat und All-in-Tarif zum Sparpreis
Samsung plant eigenen Bezahldienst - Apple Pay bekommt weitere Konkurrenz
Flaggschiff-Smartphone Honor 6 Plus vorgestellt - Will Huawei Apple ärgern?
Kabel Deutschland: Fernsehen auf Smartphone und Tablet jetzt möglich
Weitere News
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs