Anzeige:
Donnerstag, 21.06.2012 15:43

Internet by Call: Altnetsurf tauscht Zeitzonen

aus dem Bereich ISDN/Analog

Der Internet-by-Call-Provider altnetsurf hat Tarifänderungen angekündigt, die ab Freitag, 22. Juni, gültig sind. Betroffen sind die die Zugänge "Tarif A" und "Tarif B".

Anzeige

Änderungen im Detail

  • altnetsurf Tarif A (019286010):
    bis 21.6: Montag bis Sonntag 0 bis 2 Uhr, 4 bis 6 Uhr, 8 bis 10 Uhr, 12 bis 14 Uhr, 16 bis 18 Uhr und 20 bis 22 Uhr 0,75 Cent/Min; ansonsten 1,49 Cent/Min im Minutentakt
    ab 22.6.: Montag bis Sonntag 2 bis 4 Uhr, 6 bis 8 Uhr, 10 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr, 18 bis 20 Uhr und 22 bis 0 Uhr 0,75 Cent/Min; ansonsten 1,49 Cent/Min im Minutentakt

  • altnetsurf Tarif B (019286011):
    bis 21.6: Montag bis Sonntag 2 bis 4 Uhr, 6 bis 8 Uhr, 10 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr, 18 bis 20 Uhr und 22 bis 0 Uhr 0,75 Cent/Min; ansonsten 1,49 Cent/Min im Minutentakt
    ab 22.6.: Montag bis Sonntag 0 bis 2 Uhr, 4 bis 6 Uhr, 8 bis 10 Uhr, 12 bis 14 Uhr, 16 bis 18 Uhr und 20 bis 22 Uhr 0,75 Cent/Min; ansonsten 1,49 Cent/Min im Minutentakt

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 30.10.2014
Filesharing-Drosselung: Kabel Deutschland stellt Bestandskunden auf aktuelle AGB um
Fonic startet als erster Mobilfunkanbieter Bewertungsportal
Über 100 Euro sparen: Amazon bietet 40 Apps zum kostenlosen Download an
Rabatt-Feuerwerk bei simply, maXXim und BigSIM - LTE-Tarif ab 9,95 Euro
KAMP DHP im Kurztest: Virtuelles Rechenzentrum einfach per Mausklick erstellen
Sky und Warner Bros. verlängern Kooperation: Blockbuster für Pay-TV gesichert
FireEye hilft Deutscher Telekom bei Abwehr von Cyberangriffen
Lenovo schließt Übernahme von Motorola ab
Microsoft stellt eigenes Fitness-Armband "Band" vor: Verkaufsstart in den USA
Apple-Chef Tim Cook: "Ich bin stolz, schwul zu sein"
Sky Online startet: Sky-Pakete ab 9,99 Euro online empfangen - monatlich kündbar
Xiaomi: Nur Samsung und Apple verkauften weltweit mehr Smartphones
Watchever jetzt mit Online-Altersprüfung
Samsung muss im Smartphone-Preiskampf Federn lassen: Gewinn bricht ein
US-Wissenschaftler wollen Autofahrern Handy-Nutzung am Steuer abgewöhnen
Weitere News
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs