Anzeige:
Donnerstag, 21.06.2012 15:43

Internet by Call: Altnetsurf tauscht Zeitzonen

aus dem Bereich ISDN/Analog

Der Internet-by-Call-Provider altnetsurf hat Tarifänderungen angekündigt, die ab Freitag, 22. Juni, gültig sind. Betroffen sind die die Zugänge "Tarif A" und "Tarif B".

Anzeige

Änderungen im Detail

  • altnetsurf Tarif A (019286010):
    bis 21.6: Montag bis Sonntag 0 bis 2 Uhr, 4 bis 6 Uhr, 8 bis 10 Uhr, 12 bis 14 Uhr, 16 bis 18 Uhr und 20 bis 22 Uhr 0,75 Cent/Min; ansonsten 1,49 Cent/Min im Minutentakt
    ab 22.6.: Montag bis Sonntag 2 bis 4 Uhr, 6 bis 8 Uhr, 10 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr, 18 bis 20 Uhr und 22 bis 0 Uhr 0,75 Cent/Min; ansonsten 1,49 Cent/Min im Minutentakt

  • altnetsurf Tarif B (019286011):
    bis 21.6: Montag bis Sonntag 2 bis 4 Uhr, 6 bis 8 Uhr, 10 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr, 18 bis 20 Uhr und 22 bis 0 Uhr 0,75 Cent/Min; ansonsten 1,49 Cent/Min im Minutentakt
    ab 22.6.: Montag bis Sonntag 0 bis 2 Uhr, 4 bis 6 Uhr, 8 bis 10 Uhr, 12 bis 14 Uhr, 16 bis 18 Uhr und 20 bis 22 Uhr 0,75 Cent/Min; ansonsten 1,49 Cent/Min im Minutentakt

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 25.10.2014
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Netflix und Co. treiben die Preise für Film- und Serienrechte in die Höhe
Sprung aus 41 Kilometern Höhe: Google-Manager knackt Rekord von Felix Baumgartner
Smart-Homes: Branche sieht riesiges Potential
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Kann eine Zeitungs-Flatrate nach dem Modell Spotify die Printmedien retten?
helloMobil: LTE-Allnet-Flat mit 2 GB Highspeed-Volumen ab 14,95 Euro
Weitere News
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs