Anzeige:

Mittwoch, 20.06.2012 15:57

Premiere von Windows Phone 8 erwartet

aus dem Bereich Mobilfunk

Microsoft wird am Mittwoch (18:00 MESZ) auf einer Veranstaltung in San Francisco Neuigkeiten zu seiner Smartphone-Plattform Windows Phone bekanntgeben. Im Mittelpunkt dürfte das neue Handy-Betriebssystem Windows Phone 8 stehen. Mit dem Treffen, das sich speziell an Software-Entwickler wendet, will der Konzern sicherstellen, dass für die eigene Smartphone-Plattform Windows Phone eine große Apps-Auswahl bereit steht. Wann das neue System mit dem Codenamen Apollo auf den Markt kommen wird, ist noch offen. Branchenbeobachter erwarten es kurz nach Veröffentlichung von Windows 8.

Anzeige

Viele Verbesserungen erwartet

Windows Phone 8 soll im Vergleich zu seinem Vorgänger unter anderem die Leistung von Mehrkern-Prozessoren nutzen und die Nahfeld-Mobilfunktechnik NFC unterstützen, berichtete das Technologie-Blog "CNET". Für die Datenverwaltung wird Microsoft demnach Dienste in der Cloud anbieten.

Das aktuelle Betriebssystem Windows Phone 7.5 hatte sich trotz großen Lobes aus Fachkreisen noch nicht spürbar im Smartphone-Markt gegen das iPhone von Apple und die unterschiedlichen Android-Handys durchsetzen können. Marktforscher trauen der Plattform allerdings noch erhebliches Potenzial zu.

Kein Update von Windows Phone 7 möglich

Mit Windows Phone 8 unternimmt Microsoft erneut einen Wechsel der technologischen Plattform. Während das aktuelle System auf dem System Windows CE basiert, setzt der Nachfolger Windows Phone 8 auf dem Kernel von Windows NT auf. Ein Upgrade von Windows Phone 7 auf die neue Version wird deshalb nicht möglich sein.

Details zu Windows Phone 8.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 27.08.2014
BKA: Internetkriminalität nimmt weiter zu - geringe Aufklärungsquote
Samsung: Multi-Charger lädt drei Geräte auf einen Streich
Telekom und Canyon Bicycles entwickeln "Fahrrad 2.0" mit integriertem Notrufsystem
Krieg der Fahrdienste: Uber wirbt Fahrer von Rivalen ab
Städte-Domain .hamburg gestartet - große Nachfrage
Trotz Prüfung der EU: Telefónica Deutschland rechnet mit Abschluss von E-Plus-Übernahme
 Sonys IFA-Geheimnisse: Xperia Z3, ein 8-Zoll-Tablet und eine neue Smartwatch
Fusion von o2 und E-Plus droht zu platzen - neue EU-Ermittlungen
HTC Desire 510: Günstiges LTE-Smartphone für Jedermann
 LTE-Hotspot TP-Link M7350 versorgt bis zu 15 Geräte mit Internet
Instagram startet Zeitraffer-App Hyperlapse
Bloomberg schürt Gerüchte über deutlich größeres iPad
Dienstag, 26.08.2014
Nest: Google bekommt keinen bevorzugten Zugang zu Nutzerdaten
HTC Desire 820: IFA-Premiere mit Snapdragon 64-bit Octacore
Aldi Nord: Medion Lifetab ab 28. August zu 199 Euro
Weitere News
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs