Anzeige:

Montag, 18.06.2012 13:31

Kabelbrand löst bei Vodafone eine Großstörung aus

aus dem Bereich Mobilfunk

Während sich (fast) ganz Deutschland am Sonntag auf das EM-Spiel zwischen Deutschland und Dänemark freute, machte Vodafone ein folgenschwerer Kabelbrand zu schaffen. Durch einen Kabelbrand in unmittelbarer Nähe der Bahnstrecke zwischen Hamburg und Bremen kam es zu einem weitreichenden Netzausfall.

Anzeige

Störung schon Sonntag behoben

Laut eines Postings bei Facebook erstreckten sich die entstandenen Störungen von Oldenburg über Bremen bis nach Hamburg. Sowohl das mobile Telefonieren als auch das Versenden von SMS und das mobile Surfen war aufgrund eines zerstörten Glasfaserkabels nicht mehr möglich. Erst gegen 20:40 Uhr konnte das Kabel ausgetauscht und die Störung behoben werden.

In der Regel sollten betroffene Kunden inzwischen wieder mobil erreichbar sein. Sollte es noch immer zu Problemen kommen, kann ein Neustart des betroffenen Geräts helfen, so Vodafone.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 ein unangenehmer Trend (1 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von jodlerfred am 19.06.2012 um 10:36 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 02.09.2014
EU gleicht europaweit Frequenzen für drahtlose Mikrofone an
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Netflix wertet vor Deutschland-Start Top-Listen von illegalen Tauschbörsen aus
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben
Hacker stellt Nacktfotos von US-Promis ins Netz
 TP-Link Archer VR200v: Neuer Gigabit-Router unterstützt VDSL2 Vectoring
Easybell-Aktion: VDSL 50 ohne Aufpreis
Tele Columbus erhöht Surf-Speed auf 150 Mbit/s
Erster Desktop-Prozessor von Intel mit acht Kernen und 16 Threads
Neue Betrugsmasche: Telefonbetrüger rufen unter Nummer der Staatsanwaltschaft an
iPhone-Bezahldienst: Apple soll Deal mit Kreditkartenfirmen haben
Rabatte auf iTunes-Karten bei Netto, Müller und der Sparkasse
Sonntag, 31.08.2014
Online-TV-Dienst Netflix will deutschen Markt mit eigenen deutschen Serien erobern
Weitere News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs