Anzeige:
Freitag, 15.06.2012 14:18

Angry Birds fliegen durch Piglantis

aus dem Bereich Mobilfunk

Fans des Kultspiels "Angry Birds" dürfen sich auf ein weiteres Update und in diesem Zusammenhang auf neu zu spielende Level freuen. Wie die Macher von Rovio am Freitag in einem Blogpost mitteilten, wird für die Version Angry Birds Seasons eine umfangreiche Aktualisierung ausgerollt.

Anzeige

30 neue Level mit Unterwasserphysik

Insgesamt werden 30 neue Level zu spielen sein, die alle in der virtuellen Welt von Piglantis stattfinden. Das Besondere daran: es werden völlig neue Spielsituationen zu erleben sein, weil physikalische Elemente der Unterwasserwelt Berücksichtigung finden werden. Zum ersten Mal in der Geschichte werden die "wütenden Vögel" auch unter Wasser gegen ihre "schweinischen" Widersacher agieren.

Das Update steht ab sofort für Smartphones auf Basis von iOS und Android zum Download bereit. Eine Aktualisierung für die Mac- und PC-Version soll in Kürze folgen.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Reine Geldmacherei (3 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von schizo am 15.06.2012 um 18:41 Uhr
 Suche

  News
Mittwoch, 27.05.2015
Fotodienst Snapchat plant Börsengang
"BrandZ Top 100": Apple überholt Google als wertvollste Marke
Selbstfahrende Züge: Nur jeder zweite Deutsche würde einsteigen
Erste Bietrunden bei Auktion: Mobilfunkbetreiber feilschen um Frequenzen
LG G4 ab 1. Juni in Deutschland erhältlich (Update)
Primacom-Chef stellt Bandbreiten von 400 bis 500 Mbit/s in Aussicht
Teddybär liest Emotionen - Google erhält Patent
Umstrittene Vorratsdatenspeicherung kommt - Kabinett beschließt Neuregelung
301 Base- und o2-Shops gehen im Sommer an Drillisch
1&1 startet Auslands-Flat für 4,99 Euro im Monat - in 38 Ländern telefonieren und surfen
Datenschützer Schaar: Vorratsdatenspeicherung nicht vertretbar
Huawei Prime: Der schöne LTE-Hotspot
Frequenzauktion vor dem Start: Wenn in Mainz der Hammer fällt
Dienstag, 26.05.2015
Charter will Time Warner Cable für 55 Milliarden US-Dollar übernehmen
EU-Kommission setzt Prüfung gegen Amazon wegen Steuervorteilen fort
Weitere News
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs