Anzeige:

Freitag, 15.06.2012 14:18

Angry Birds fliegen durch Piglantis

aus dem Bereich Mobilfunk

Fans des Kultspiels "Angry Birds" dürfen sich auf ein weiteres Update und in diesem Zusammenhang auf neu zu spielende Level freuen. Wie die Macher von Rovio am Freitag in einem Blogpost mitteilten, wird für die Version Angry Birds Seasons eine umfangreiche Aktualisierung ausgerollt.

Anzeige

30 neue Level mit Unterwasserphysik

Insgesamt werden 30 neue Level zu spielen sein, die alle in der virtuellen Welt von Piglantis stattfinden. Das Besondere daran: es werden völlig neue Spielsituationen zu erleben sein, weil physikalische Elemente der Unterwasserwelt Berücksichtigung finden werden. Zum ersten Mal in der Geschichte werden die "wütenden Vögel" auch unter Wasser gegen ihre "schweinischen" Widersacher agieren.

Das Update steht ab sofort für Smartphones auf Basis von iOS und Android zum Download bereit. Eine Aktualisierung für die Mac- und PC-Version soll in Kürze folgen.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Reine Geldmacherei (3 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von schizo am 15.06.2012 um 18:41 Uhr
 Suche

  News
Montag, 01.09.2014
Hacker stellt Nacktfotos von US-Promis ins Netz
 TP-Link Archer VR200v: Neuer Gigabit-Router unterstützt VDSL2 Vectoring
Easybell-Aktion: VDSL 50 ohne Aufpreis
Tele Columbus erhöht Surf-Speed auf 150 Mbit/s
Erster Desktop-Prozessor von Intel mit acht Kernen und 16 Threads
Neue Betrugsmasche: Telefonbetrüger rufen unter Nummer der Staatsanwaltschaft an
iPhone-Bezahldienst: Apple soll Deal mit Kreditkartenfirmen haben
Rabatte auf iTunes-Karten bei Netto, Müller und der Sparkasse
Sonntag, 31.08.2014
Online-TV-Dienst Netflix will deutschen Markt mit eigenen deutschen Serien erobern
Snowden-Unterstützer in Berlin: "Es wird weitere Skandale geben"
Nach Übernahme durch Amazon: Streaming-Dienst Twitch erweitert inhaltliche Ausrichtung
Streit um "unislamisches" Highspeed-Internet im Iran
Europäische Städte TLDs: Deutschlands wichtigste Hafenstadt schärft ihr digitales Profil
Carsharing-Markt boomt trotz mehr verkaufter Autos
Maas will Handy-Daten besser schützen: Handy-Ortung nur noch mit Zustimmung
Weitere News
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs