Anzeige:

Freitag, 15.06.2012 14:18

Angry Birds fliegen durch Piglantis

aus dem Bereich Mobilfunk

Fans des Kultspiels "Angry Birds" dürfen sich auf ein weiteres Update und in diesem Zusammenhang auf neu zu spielende Level freuen. Wie die Macher von Rovio am Freitag in einem Blogpost mitteilten, wird für die Version Angry Birds Seasons eine umfangreiche Aktualisierung ausgerollt.

Anzeige

30 neue Level mit Unterwasserphysik

Insgesamt werden 30 neue Level zu spielen sein, die alle in der virtuellen Welt von Piglantis stattfinden. Das Besondere daran: es werden völlig neue Spielsituationen zu erleben sein, weil physikalische Elemente der Unterwasserwelt Berücksichtigung finden werden. Zum ersten Mal in der Geschichte werden die "wütenden Vögel" auch unter Wasser gegen ihre "schweinischen" Widersacher agieren.

Das Update steht ab sofort für Smartphones auf Basis von iOS und Android zum Download bereit. Eine Aktualisierung für die Mac- und PC-Version soll in Kürze folgen.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Reine Geldmacherei (3 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von schizo am 15.06.2012 um 18:41 Uhr
 Suche

  News
Mittwoch, 30.07.2014
Twitter: Mehr Werbeeinnahmen und Nutzer - Aktienkurs steigt um 35 Prozent
Dienstag, 29.07.2014
LG Berlin kippt Amazons Schulbuch-Deal: Keine Provision an Schulfördervereine
Onlinekosten.de-Umfrage: Mehrheit nutzt kein mobiles Internet im Ausland
Blackberry kauft "Merkel-Phone"-Entwickler Secusmart
Partnerbörse OkCupid gibt Manipulation von Nutzern zu
winSIM: 2-GB-Allnet-Flatrate für 19,95 Euro - nur 3 Tage günstiger
Facebook spaltet "Messenger"-Chat auch in Deutschland von App ab
HTC One M8 soll mit Windows Phone 8.1 erscheinen
Unitymedia KabelBW erweitert Online-Videothek - Kooperation mit Universal
Base All-in: BILDplus und Fußball-Bundesliga gratis
Blau Smart 1000: 300 Minuten, 300 SMS und 400 MB für 14,90 Euro
Justizminister Maas rät Snowden zu Rückkehr in die USA
Napster-Musikdienst knackt Marke von zwei Millionen zahlenden Nutzern
Google & Co auf Schnupperkurs mit neuen TLDs: Chancen für Webseiten-Betreiber?
Montag, 28.07.2014
EU: Apple darf Beats schlucken - Bose verklagt Beats
Weitere News
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs