Anzeige:

Mittwoch, 13.06.2012 15:03

Sony Xperia miro und Xperia tipo neu vorgestellt

aus dem Bereich Mobilfunk

Gleich in zwei Versionen will Sony das Xperia tipo in den Handel bringen. Standardmäßig als Gerät für Einsteiger mit einem SIM-Karten-Slot, aber auch für Personen, die ein Dual-SIM-Telefon wünschen. Dann heißt das Gerät allerdings Xperia tipo dual.

Anzeige

Details zum Sony Xperia tipo

Auffällig ist, dass das Xperia tipo deutlich kleiner ausfällt als das Schwestermodell. Es misst nur 103 Millimeter in der Länge und 57 Millimeter in der Breite, ist allerdings mit 13 Millimetern auch dicker als andere Smartphones. Das hat auch Auswirkungen auf das verbaute Display. Es ist nur 3,2 Zoll groß und kann bei einer schwachen Auflösung von 480 x 320 Bildpunkten maximal 262.000 Farben darstellen. Verbaut wurde auch bei diesem Xperia-Modell kratzfestes Mineralglas.

Herzstück des 99 Gramm leichten Telefons ist auch bei diesem Gerät ein 800 Megahertz schneller Single-Core-Prozessor. Die integrierte Digitalkamera löst mit nur 3,2 Megapixeln auf und ist mit einem vierfachen Digitalzoom ausgestattet. Extras wie Autofokus und Kameralicht fehlen ebenso wie eine zweite Cam auf der Vorderseite.


Neues Kompakt-Smartphone für Einsteiger: Sony Xperia tipo. Bild: Sony

Wenig Speicherplatz verfügbar

Nicht verzichten müssen Nutzer auf eine Bluetooth-Schnittstelle, WLAN-Funktionalität und aGPS-Empfänger. Der interne Speicher ist auf 2,9 Gigabyte begrenzt, kann aber auch bei diesem Modell um bis zu 32 Gigabyte per microSD-Karte erweitert werden. Ein Einsatz ist sowohl in GSM- als auch in UMTS-Netzen möglich. Der Preis für das in Schwarz, Weiß, Rot und Blau erhältliche Xperia tipo soll nach Angaben von Sony bei 169 Euro (UVP) liegen.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 24.07.2014
Skype 5.0 für Android sucht selbständig nach Freunden
BSkyB könnte Vereinbarung über "Sky Europe" schon am Freitag verkünden
helloMobil senkt Preis für Flat XM 2000 plus auf 19,95 Euro
Nokia reduziert Verlust, neues Kerngeschäft aber hart umkämpft
LG : Hoher Gewinn dank Smartphones und 4K-Fernsehern
Hacker klauen bei EZB Kontaktdaten und fordern Geld
O2 Prepaid: Neue Smartphone-Tarife - ungenutztes Datenvolumen verfällt nicht mehr
Microsoft plant nur noch eine Windows-Version für Desktop und Smartphone
Amazon Wallet: Mit der Payment-App an die Ladenkasse
Trotz iPad-Schwäche: Apple-Chef Cook glaubt an Zukunft mit Tablets
Smartphone-Werbung macht Facebook reich - Nutzerzahl steigt auf 1,32 Milliarden
Mittwoch, 23.07.2014
Hamburg verbietet Mitfahrdienst Uber - 1.000 Euro Strafe für private Fahrer
Lumia 530: Microsoft-Handy unter 100 Euro
City-Domains: ".koeln" und ".cologne" lockt Vereine - und Lukas Podolski
Electronic Arts verschiebt "Battlefield Hardline" auf 2015
Weitere News
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs