Anzeige:
Sonntag, 03.06.2012 00:01

Spielemesse E3: Konsolen-Fans in der Warteschleife

aus den Bereichen Computer, Sonstiges

Die Hollywood-Metropole Los Angeles wird in der kommenden Woche wieder zum Mekka der Spieleindustrie. Auf der Electronic Entertainment Expo, kurz E3, zeigen die großen Spieleverlage, Elektronikhersteller und Entwickler ihre aktuellen Neuheiten. Doch die Messe wird sich schwer tun, an den Glanz früher Jahre anzuknüpfen. Schon viel zu lange müssten die Fans von Computerspielen auf neue Konsolen-Hardware warten, so die Einschätzung von Experten. Und auch in diesem Jahr dürften die großen drei Konsolen-Hersteller keine neuen Geräte mit im Gepäck haben.

Anzeige

Keine neuen Konsolen in Sicht

"Das wird wahrscheinlich eine der unspannendsten Messen der letzten Jahre", schätzt Branchen-Experte Stephan Freundorfer. "Ich bin mir sicher, dass es keine neuen Konsolen zu sehen geben wird." Dabei sei die Zeit längst reif, vor allem für die Kernzielgruppe. Doch die nächste Generation von Microsofts Xbox dürfte noch bis 2013 auf sich warten lassen. Ein Nachfolger von Sonys Playstation 3 könnte sogar erst 2016 auf den Markt kommen. Dass die nächste Playstation eine rein webbasierte Konsole ohne DVD- oder Blu-ray-Laufwerk werden wird, dementierte Sony zuletzt.

Nintendo Wii U erneut als Highlight

Eines der wenigen Highlights in Los Angeles ist damit wohl die Wii U von Nintendo. Die technisch aufgestockte Konsole mit neuartigem Touchscreen-Controller gehörte zwar bereits vor einem Jahr zu den Neuheiten auf Amerikas größter Computerspielemesse. Was vor zwölf Monaten aber kaum viel mehr als ein Konzept war, soll nun voraussichtlich noch Ende des Jahres in den Handel kommen - vorerst jedoch nur in den USA.

Mit der Wii U, die nun erstmals auch Inhalte in hoher Auflösung (HD) zeigen kann, schließt Nintendo technologisch zu Microsofts und Sonys Konsolen auf. Auch dreidimensionale Bilder können wiedergegeben werden. Das Besondere an der neuen Konsole ist aber ein Touchscreen, der sowohl als Zweitbildschirm wie auch als Controller dient.

Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 04.07.2015
GMX und Web.de: "All-Net & Surf Special" ab effektiv 6,40 Euro im Monat
Freitag, 03.07.2015
Kabel-Internet im Juli: Highspeed per Kabel zum Sparpreis
Blau: Allnet-Flat mit 500 MB Datenvolumen ab 14,90 Euro
WinSIM und maXXim: 1 GB LTE-Volumen und SMS-Flatrate ab 4,99 Euro
Vodafone: LTE künftig auch für Zweit-SIM-Karten
Archos 50d Helium: Günstiges LTE-Smartphone mit Android 5.1
Windows 10 Release am 29. Juli: Microsoft nennt weitere Details
Frankreich lehnt Aufnahme von Wikileaks-Gründer Assange ab
DeutschlandSIM: Allnet-Flat "LTE 1500" mit 1,5 GB LTE-Datenvolumen für 16,99 Euro
Digitales EU-Mahnverfahren: Online-Shopper und Falschparker werden zur Kasse gebeten
Nach Hackerangriff: Computersystem des Bundestags wird tagelang abgeschaltet
Donnerstag, 02.07.2015
DSL-Tarife im Juli: VDSL mit Gratis-Tablet oder zum Schnäppchenpreis
"Connect": DSL- und Kabel-Anbieter im Test - 1&1 siegt vor Telekom
35 Grad: Hitze macht auch Notebooks, Tablets und Smartphones zu schaffen
Smartmobil verdoppelt Datenvolumen für "LTE 1500" im "Summer Special"
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs