Anzeige:

Donnerstag, 31.05.2012 17:16

Angry Birds Space - Neue Level in "Utopia"

aus dem Bereich Mobilfunk

Kaum ein Spiel, das auf Smartphones und Tablet Computern gespielt warden kann, erregt mehr Aufmerksamkeit als die Abenteuer der "Angry Birds". Die Software-Schmiede Rovio trägt dem nach wie vor großen Interesse Rechnung und hat ein Update für die Version "Angry Birds Space" angekündigt.

Anzeige

Zehn neue Level

Dieses Mal wird der interessierte Gamer in das Umfeld von "Utopia" geschickt. Hier ist es in zunächst zehn neuen Leveln möglich, in die bunte Welt zwischen Lutschern, Donuts und Cookies einzutauchen. Und wie von den anderen Leveln der Space-Ausgabe gewohnt, müssen dabei die besonderen physikalischen Grundsätze in der Schwerelosigkeit des Weltraums berücksichtigt werden.

Zunächst nur auf iOS-Geräten

Die Idee, bei der neuesten Erweiterung das Essen in den Mittelpunkt zu stellen, wurde in einem Facebook-Wettbewerb geboren. Rovio hat sich dabei auch entschieden, den Namensvorschlag des Gewinners umzusetzen, obwohl dies im Rahmen der Aktion eigentlich gar nicht vorgesehen war.



Zunächst sind die neuen Level nur auf Basis von iOS spielbar, Android und andere Plattformen sollen aber schon in Kürze folgen.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 28.08.2014
Bericht: Apple will mit iPhones auch tragbares Gerät vorstellen
Mittwoch, 27.08.2014
BKA: Internetkriminalität nimmt weiter zu - geringe Aufklärungsquote
Samsung: Multi-Charger lädt drei Geräte auf einen Streich
Telekom und Canyon Bicycles entwickeln "Fahrrad 2.0" mit integriertem Notrufsystem
Krieg der Fahrdienste: Uber wirbt Fahrer von Rivalen ab
Städte-Domain .hamburg gestartet - große Nachfrage
Trotz Prüfung der EU: Telefónica Deutschland rechnet mit Abschluss von E-Plus-Übernahme
 Sonys IFA-Geheimnisse: Xperia Z3, ein 8-Zoll-Tablet und eine neue Smartwatch
Fusion von o2 und E-Plus droht zu platzen - neue EU-Ermittlungen
HTC Desire 510: Günstiges LTE-Smartphone für Jedermann
 LTE-Hotspot TP-Link M7350 versorgt bis zu 15 Geräte mit Internet
Instagram startet Zeitraffer-App Hyperlapse
Bloomberg schürt Gerüchte über deutlich größeres iPad
Dienstag, 26.08.2014
Nest: Google bekommt keinen bevorzugten Zugang zu Nutzerdaten
HTC Desire 820: IFA-Premiere mit Snapdragon 64-bit Octacore
Weitere News
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs