Anzeige:
Donnerstag, 31.05.2012 17:16

Angry Birds Space - Neue Level in "Utopia"

aus dem Bereich Mobilfunk

Kaum ein Spiel, das auf Smartphones und Tablet Computern gespielt warden kann, erregt mehr Aufmerksamkeit als die Abenteuer der "Angry Birds". Die Software-Schmiede Rovio trägt dem nach wie vor großen Interesse Rechnung und hat ein Update für die Version "Angry Birds Space" angekündigt.

Anzeige

Zehn neue Level

Dieses Mal wird der interessierte Gamer in das Umfeld von "Utopia" geschickt. Hier ist es in zunächst zehn neuen Leveln möglich, in die bunte Welt zwischen Lutschern, Donuts und Cookies einzutauchen. Und wie von den anderen Leveln der Space-Ausgabe gewohnt, müssen dabei die besonderen physikalischen Grundsätze in der Schwerelosigkeit des Weltraums berücksichtigt werden.

Zunächst nur auf iOS-Geräten

Die Idee, bei der neuesten Erweiterung das Essen in den Mittelpunkt zu stellen, wurde in einem Facebook-Wettbewerb geboren. Rovio hat sich dabei auch entschieden, den Namensvorschlag des Gewinners umzusetzen, obwohl dies im Rahmen der Aktion eigentlich gar nicht vorgesehen war.



Zunächst sind die neuen Level nur auf Basis von iOS spielbar, Android und andere Plattformen sollen aber schon in Kürze folgen.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 07.05.2015
Google-Sicherheitschef: Keine Hintertüren für Geheimdienste
Mittwoch, 06.05.2015
Eusanet: Kommunale Ortsnetz-Versorgung per Satellit für weitere Orte
Justizminister Maas will Nachbesserungen bei EU-Datenschutzverordnung
Getinternet und Benyo: Hybrid-Lösung mit Sat-Internet beschleunigt Internetanschluss
BREKO, BUGLAS und VATM unterstützen EU-Pläne für digitalen Binnenmarkt
Deutsche Verbraucherschützer wollen gegen Facebook klagen
Aldi Süd: Tablet, Notebook und Smartphone zum kleinen Preis
Digitaler Binnenmarkt: EU-Kommission stellt Konzept vor
Sender räumen DVB-T-Frequenzen erst 2019
Kabel Deutschland: 200 Mbit/s für 720.000 weitere Haushalte
Microsoft schafft den Patchday ab
Jünger, schneller, peppiger? - Fernsehnachrichten im Netz
Amazon streamt ins Flugzeug
Kabel-Internet im Mai: Sparangebote von Kabel Deutschland, Unitymedia & Co.
Dienstag, 05.05.2015
1&1 Notebook-Flats: Bis zu 75 Euro Startguthaben oder mehr Highspeed-Volumen
Weitere News
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs