Anzeige:
Sonntag, 03.06.2012 15:01

Sony Xperia acro S - Outdoor-Handy mit Android 4.0

aus dem Bereich Mobilfunk

Neben dem Xperia go wird Sony im Laufe der kommenden Wochen mit dem Xperia acro S ein weiteres Smartphone in den Handel bringen, das auch für den Outdoor-Einsatz entwickelt wurde. Es ist nach Herstellerangaben nicht nur gegen das Eindringen von Staub geschützt, sondern kann auch kurzzeitig unter Wasser gehalten werden, ohne Schaden zu nehmen.

Anzeige

Großes Display verbaut

Sony Xperia acro S
Sony Xperia acro S. Bild: Sony

Basierend auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich kann das Xperia acro S von sich behaupten, eines der ersten Outdoor-Smartphones zu sein, das höhere Ansprüche von Mobilfunkkunden bedienen kann. Denn es ist zum Beispiel mit einem großen Display ausgestattet, das in der diagonalen Abmessung 4,3 Zoll misst. Mehr noch: es kann auch mit einer beeindruckenden Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln überzeugen und unter dem kratzfesten Mineralglas-Display 16,8 Millionen Farben darstellen. Eine Bedienung soll auch mit feuchten Fingern möglich sein.

Der Antrieb wird über einen 1,5 Gigahertz schnellen Dual Core-Prozessor gewährleistet, dem 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher zur Seite gestellt werden. Der interne Speicher ist auf 16 Gigabyte begrenzt, lässt sich über eine MicroSD-Karte aber um 32 Gigabyte erweitern. Mobile Internet-Verbindungen sind nicht nur mit HSPA+ möglich, sondern auch über die integrierte WLAN-Schnittstelle.

Mit Full-HD-Unterstützung

Dass das Xperia acro S sich nicht mit Einsteiger-Funktionen zufrieden geben will, wird auch deutlich, wenn ein Blick auf die integrierte Kamera geworfen wird. Sie löst nicht nur mit bis zu 12,1 Megapixeln auf, sondern ist auch mit einem 16-fachen Digitalzoom, Autofokus und Full-HD-Video-Funktion (1.080p) ausgestattet. Ferner steht auf der Vorderseite eine zusätzliche Kamera für Videotelefonate bereit, die mit bis zu 1,3 Megapixeln Auflösung daherkommt.

Das 126 x 66 x 12 Millimeter kleine und 147 Gramm schwere Telefon soll im Laufe des dritten Quartals in den Handel kommen. Einen Preis hat Sony noch nicht verraten, aber zumindest angekündigt, dass es in den Farben Weiß, Schwarz und Pink angeboten werden soll. Mit an Bord wird auch ein NFC-Chip sein.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 21.10.2014
Späht die chinesische Regierung Daten von iCloud-Nutzern in China aus?
Tablet-Notebook-Kombi Medion S6214T ab 30. Oktober bei Aldi
Innenminister de Maizière: "Ein Nacktbild gehört einfach nicht in die Cloud"
IT-Gipfel: Bundesregierung kündigt Millionen für Internet-Dienstleistungen an
Crash-Tarife: iPad 4 und LTE-Internet-Flat mit 3 GB Highspeed-Volumen
D-Link DIR-818LW: WLAN Cloud Router mit 750 Mbit/s für 79,99 Euro
Bund und Länder wollen De-Mail pushen
Japaner wegen Herstellung von Waffen per 3D-Drucker zu Haftstrafe verurteilt
Jubiläum: Nachrichtenportal "Spiegel Online" 20 Jahre im Internet
Google Maps integriert Fernbusse in Routenplaner Google Transit
Datentarif o2 Go mit bis zu 40 Prozent Rabatt und mehr Highspeed-Datenvolumen
Microsoft zieht erneut Patch zurück - Deinstallation empfohlen
iOS 8.1 beseitigt Bugs und bringt iCloud Fotos
iPhone 6 beschert Apple starkes Quartal mit Milliardengewinnen
IT-Gipfel: De Maizière warnt vor totaler Offenheit im Netz
Weitere News
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs