Anzeige:
Freitag, 25.05.2012 07:55

Chrome 19: Update schließt zwei kritische Lücken

aus den Bereichen Computer, Sonstiges

Google hat erneut den Lappen herausgeholt und seinen Chrome-Browser ein wenig aufpoliert. Entfernt wurden dabei gleich 18 Kratzer, zwei davon mit "kritischer" Tiefe. Insgesamt zahlte Google 4.837 Dollar Finderlohn an externe Entwickler aus.

Anzeige

Update wird automatisch installiert

Die mit der höchsten Dringlichkeit bewerteten Schwachstellen betrafen einen unzulässigen Speicherzugriff bei Verwendung des Websocket-Protokolls über SSL sowie einen Use-after-free-Bug innerhalb des Browser-Caches, der seinem Entdecker 1.337 Dollar Prämie einbrachte.

Die Mehrheit der übrigen Sicherheitslücken erhielt die Klassifikation "Hoch", darunter weitere Use-After-free-Fehler sowie diverse Probleme bei der Verarbeitung von PDF-Dateien. Eines der aufgespürten Lecks betraf ausschließlich Linux-Umgebungen mit GTK-basierten Benutzeroberflächen wie etwa GNOME. Zwei weitere Schadstellen wurden auf der Gefahren-Skala lediglich als "Mittelgradig" eingestuft.

Die neue Chrome-Version 19.0.1084.52 für Windows, Mac OS X, Linux und Chrome Frame steht ab sofort zum Download bereit. Vorhandene Installationen werden nach Programmstart automatisch im Hintergrund aktualisiert.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 19.04.2015
YouTube-Blogger LeFloid kritisiert Fernsehnachrichten
Samstag, 18.04.2015
WhatsApp hat 800 Millionen aktive Nutzer pro Monat
Google-Suche findet jetzt auch das eigene Smartphone
BITKOM: Jedes zweite Unternehmen Opfer digitaler Angriffe
Payone: Banklizenz für Bezahldienst der Sparkassen
Dank Crowdfunding: Verpackungsfreier Supermarkt soll auch in München eröffnen
Neuer "Star Wars"-Trailer wird Hit im Internet
Freitag, 17.04.2015
BigBrotherAwards: Datenschützer verleihen Negativpreise an BND und Amazon
"WSJ": Apple Pay expandiert international nur langsam
Street View & Co.: Internetnutzer für bessere Online-Panoramadienste in Deutschland
Care Energy: Kostenloses Mobilfunkangebot mit 10 GB LTE-Datenvolumen
Yahoo plant möglicherweise Comeback als Suchmaschine
Bis zu 1.200 Mbit/s: Netgear bringt im Mai zwei neue Powerline-Adapter
Sony Pictures: Wikileaks veröffentlicht nach Hackerangriff über 200.000 interne Dokumente
Smartmobil.de "Volks-Flat": Allnet-Flat, SMS-Flat und LTE-Internet-Flat für 14,99 Euro
Weitere News
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs