Anzeige:
Dienstag, 22.05.2012 17:31

Neuer D-LINK AP: Internet in Eis und Sahara

aus den Bereichen Breitband, Computer, Mobilfunk

Ob Hitze, Staub oder Wasser: Der neue WLAN Access Point (AP) DAP-3690 des Netzwerkexperten D-Link versorgt die Nutzer auch unter widrigen Umständen mit einem drahtlosen Internetzugang. Allerdings nicht zum Nulltarif: Für das Raubein muss der Kunde ziemlich tief in die Tasche greifen.

Anzeige

Staub und Wasser lassen ihn kalt

Dafür soll das 2,53 Kilogramm schwere Gerät sein Potential auch dort entfalten, wo herkömmliche Bürogeräte schlappmachen - etwa auf Industriegeländen, in Veranstaltungshallen, Flughäfen und anderen Umgebungen mit Outdoor-Charakter. Dort kann der 25 x 22 x 7 Zentimeter große AP auch an Masten oder Wänden installiert werden.

Laut Hersteller verrichtet er unbeirrt seinen Dienst, auch bei Staub, kurzfristigem Untertauchen in Wasser und widrigen Temperaturen von -40 bis +60 Grad Celsius. Vier abnehmbare Antennen sollen die optimale Signalabdeckung sicherstellen. Gefunkt wird simultan im 2,4- und 5-Gigahertz-Frequenzband mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde. Mit an Bord sind zwei Gigabit Ethernet Ports, die das Gerät per Power over Ethernet auch mit Strom versorgen können. Ein Stromkabel ist somit nicht zwingend erforderlich.

D-Link-wlan-access-3690.jpg
Soll noch funken, wenn andere nicht mehr wollen:
Der WLAN-AP DAP-3690 von D-Link. Foto: D-Link

Diverse Sicherheitsfunktionen mit an Bord

Zur Kontrolle und Verwaltung kann der Administrator sowohl D-Link-Programme wie D-View, AP Manager II oder AP Array, aber auch Web-Browser oder Telnet verwenden, so D-Link. Diverse Sicherheitsfunktionen - RADIUS-basierte Authentifizierung, WPA/WPA2-Verschlüsselung, MAC-Adress-Filterung oder WLAN-Segmentierung – halten blinde Passagiere draußen.

Erhältlich ist der Outdoor-AP in DAP-3690 ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Kostenfaktor liegt bei 1.230 Euro. Im Online-Handel ist der Ledernacken-AP ab 1.027,10 Euro erhältlich.


Dorothee Monreal
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 21.10.2014
Bund und Länder wollen De-Mail pushen
Japaner wegen Herstellung von Waffen per 3D-Drucker zu Haftstrafe verurteilt
Jubiläum: Nachrichtenportal "Spiegel Online" 20 Jahre im Internet
Google Maps integriert Fernbusse in Routenplaner Google Transit
Datentarif o2 Go mit bis zu 40 Prozent Rabatt und mehr Highspeed-Datenvolumen
Microsoft zieht erneut Patch zurück - Deinstallation empfohlen
iOS 8.1 beseitigt Bugs und bringt iCloud Fotos
iPhone 6 beschert Apple starkes Quartal mit Milliardengewinnen
IT-Gipfel: De Maizière warnt vor totaler Offenheit im Netz
Montag, 20.10.2014
Spotify Family: Musik-Dienst für Familien zum halben Preis
Zalando: Foto-Kleidersuche bald auch per Android
Microsoft will noch 2014 eigenes Fitness-Armband in die Läden bringen
Deutsche Ausgabe von "Wired" geht an den Start
Computerspielbranche drängt auf schnelleren Breitbandausbau
Ebay testet in Deutschland Lieferung am gleichen Tag
Weitere News
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs