Anzeige:
Sonntag, 20.05.2012 13:01

ThinkPad X1 Carbon: Ultrabook mit Intel Core vPro

aus dem Bereich Computer

Ende April stellte Intel die neuen Ivy-Bridge-Chips vor: Mit der dritten Generation wechseln die Core-i-Prozessoren die Strukturbreite von 32 auf 22 Nanometer. Auch die Core vPro-Prozessoren sind nun in dritter Generation erhältlich. Wie Intel jetzt bekanntgab, sind die CPUs mit verbesserten Sicherheitsfunktionen und Remote-Management für Unternehmen ab sofort verfügbar. Anders als bei Ivy Bridge für den Privatbereich, deren Ultrabook-Prozessoren noch ausstehen, kündigte der Chipriese direkt an, dass neben All-in-One-PCs und Desktops auch Ultrabooks auf Basis von Core vPro zu erwarten sind. Eines davon ist das ThinkPad X1 Carbon von Lenovo.

Anzeige

ThinkPads mit 3G- oder 4G-Support

Anlässlich des Channel Partner Forums, das derzeit in Las Vegas stattfindet, ließ Lenovo zeitlich mit den CPU-News ein neues, robustes Ultrabook aus dem Sack. Das ThinkPad X1 Carbon kleidet sich in ein Kohlefaser-Gehäuse und bringt trotz eines 14 Zoll großen Displays nur etwa 1,36 Kilogramm auf die Waage. Damit ist es dem Hersteller zufolge das dünnste und leichteste 14-Zoll-Ultrabook. Wie "Cnet" berichtet, liegt die Bildschirmauflösung bei 1.600x900 Pixeln. Lenovo zeigt sich mit technischen Details noch sparsam und macht lediglich Angaben zur Kommunikation und zum Akku. Demnach ist der neue ThinkPad-Laptop auch mit 3G-Mobilfunk-Modul für mobiles Internet zu haben und soll den Akku binnen 35 Minuten zu 80 Prozent aufladen können. Eine beleuchtete Tastatur gehört ebenfalls zum Repertoire. Den Produktbildern entsprechend liefert das Notebook zudem ein üppiges Touchpad, einen Trackpoint, Sondertasten und einen Fingerabdruckleser. LTE-Unterstützung erwähnt Lenovo nicht, diese soll jedoch das ThinkPad X230, ein 12,5-Zoll-Modell mit IPS-Bildschirm, aufweisen. Als ThinkPad X230t kommt der Laptop als Convertible mit Touchscreen.

Lenovo ThinkPad X1 Carbon
Das neue Ultrabook von Lenovo: ThinkPad X1 Carbon. Bilder: Lenovo

Start im Sommer

Letztere sind laut Lenovo ab dem 1. Juli zu Preisen ab 929 beziehungsweise 1.419 Euro zu haben, das ThinkPad X1 Carbon kommt derweil noch ohne Preisvorstellung aus. Starttermin ist der Sommer dieses Jahres.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 24.11.2014
Kritische Twitter-Meldungen: Saudi-Arabien macht verstärkt Jagd auf Netzaktivisten
Sonntag, 23.11.2014
Uber will Taxi-Minijobs und keine Ortskenntnisprüfung mehr
EU-Kommissarin Vestager: "Enge Grenzen" für Fusionen in der Telekommunikationsindustrie
Warum Preisvergleiche im Internet oft gar nicht so einfach sind
Überwachung per Fitness-Band: Gläserner Versicherungskunde nur der Anfang?
Als 1&1 Rechnungen getarnte Mails verbreiten Schadsoftware
Tablet zum Sparpreis: Amazon reduziert Kindle Fire HDX 7 auf 99 Euro
Deutsche Achtklässler am Computer nur Mittelmaß
Bäm! Nom Nom! - Verhunzt das Internet unser Deutsch?
Samstag, 22.11.2014
BKA warnt vor wachsender Cyber-Kriminalität
Deutschland ist Schlusslicht in Sachen Gründergeist
Die Banken ringen mit der mobilen Konkurrenz
Keine Beweise: Verfahren wegen NSA-Lauschangiff auf Merkels Handy vor Einstellung
Polizei warnt: Falsche Unitymedia-Mitarbeiter auf Diebestour in NRW
EU-Parlament will angeblich Google-Aufspaltung vorschlagen
Weitere News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs