Anzeige:
Dienstag, 15.05.2012 15:19

Simyo: Allnet-Flat ohne Laufzeit für 24,90 Euro

aus dem Bereich Mobilfunk

In den Markt der Allnet-Flats ist Bewegung gekommen. Mitte April startete die neue E-Plus-Marke yourfone.de mit einer Allnet-Flat für 19,90 Euro. Wettbewerber der Düsseldorfer antworteten mit ähnlichen Angeboten. Seit Anfang Mai bietet E-Plus zusätzlich auch über seine Discount-Marke simyo eine Allnet-Flat für unter 20 Euro an. Während der Tarif bislang nur mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erhältlich war, können Neukunden das Angebot nun auch ohne Laufzeit buchen.

Anzeige

Allnet-Flat monatlich kündbar

Flexibel ohne Bindung ist die simyo Allnet-Flat ab sofort für Neukunden zum monatlichen Preis von 24,90 Euro erhältlich. Die Flatrate lässt sich jederzeit monatlich mit einer Frist von 28 Tagen zum Ende des Buchungsmonats kündigen. Simyo-Bestandskunden müssen sich allerdings noch bis zum 1. Juni gedulden, dann steht auch ihnen die Buchung der Allnet-Flat ohne Laufzeit offen.

Der Mobilfunk-Pauschaltarif ohne lange Vertragsbindung bietet die gleichen Leistungen wie das Angebot mit 24-monatiger Laufzeit. Inklusive sind Gespräche in das deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Zusätzlich mit an Bord ist eine Internet-Flat mit 500 Megabyte HSDPA-Volumen. Optional ist für 5 Euro Aufpreis im Monat ein Upgrade auf 1 Gigabyte Highspeed-Volumen zubuchbar. Der Versand einer SMS schlägt mit 9 Cent zu Buche, bei Bedarf lässt sich für 5 Euro im Monat optional eine SMS-Flat buchen.

Simyo Allnet-Flat ohne Laufzeit
Die Allnet-Flat von simyo ist für Neukunden nun auch ohne lange Vertragsbindung erhältlich. Grafik: simyo

Spartipp: Wer die simyo Allnet-Flat bis zum 31. Mai bucht, spart aktuell die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 19,90 Euro.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 31.10.2014
Tele Columbus startet "3er Kombi 50" mit Internet, Telefon und HDTV ab 19,99 Euro
Nintendo will mit Mikrowellen-Sensoren Schlafqualität überwachen
Samsung verkauft mehr Smartphones, Apple verdient mehr daran
Google-Gebühr in Spanien kommt ab 2015: Urheberrechts-Reform verabschiedet
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Halloween-Schnäppchen bei helloMobil und Phonex: LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer nach massiven Protesten zurück
Breitband-Förderungen und NetCologne-RWE-Kooperation: Windeck und Eitorf erhalten Glasfaser
Immer mehr Verbraucher meiden US-Internetdienste
Donnerstag, 30.10.2014
Filesharing-Drosselung: Kabel Deutschland stellt Bestandskunden auf aktuelle AGB um
Fonic startet als erster Mobilfunkanbieter Bewertungsportal
Über 100 Euro sparen: Amazon bietet 40 Apps zum kostenlosen Download an
Rabatt-Feuerwerk bei simply, maXXim und BigSIM - LTE-Tarif ab 9,95 Euro
KAMP DHP im Kurztest: Virtuelles Rechenzentrum einfach per Mausklick erstellen
Sky und Warner Bros. verlängern Kooperation: Blockbuster für Pay-TV gesichert
Weitere News
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs