Anzeige:
Dienstag, 15.05.2012 15:19

Simyo: Allnet-Flat ohne Laufzeit für 24,90 Euro

aus dem Bereich Mobilfunk

In den Markt der Allnet-Flats ist Bewegung gekommen. Mitte April startete die neue E-Plus-Marke yourfone.de mit einer Allnet-Flat für 19,90 Euro. Wettbewerber der Düsseldorfer antworteten mit ähnlichen Angeboten. Seit Anfang Mai bietet E-Plus zusätzlich auch über seine Discount-Marke simyo eine Allnet-Flat für unter 20 Euro an. Während der Tarif bislang nur mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erhältlich war, können Neukunden das Angebot nun auch ohne Laufzeit buchen.

Anzeige

Allnet-Flat monatlich kündbar

Flexibel ohne Bindung ist die simyo Allnet-Flat ab sofort für Neukunden zum monatlichen Preis von 24,90 Euro erhältlich. Die Flatrate lässt sich jederzeit monatlich mit einer Frist von 28 Tagen zum Ende des Buchungsmonats kündigen. Simyo-Bestandskunden müssen sich allerdings noch bis zum 1. Juni gedulden, dann steht auch ihnen die Buchung der Allnet-Flat ohne Laufzeit offen.

Der Mobilfunk-Pauschaltarif ohne lange Vertragsbindung bietet die gleichen Leistungen wie das Angebot mit 24-monatiger Laufzeit. Inklusive sind Gespräche in das deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Zusätzlich mit an Bord ist eine Internet-Flat mit 500 Megabyte HSDPA-Volumen. Optional ist für 5 Euro Aufpreis im Monat ein Upgrade auf 1 Gigabyte Highspeed-Volumen zubuchbar. Der Versand einer SMS schlägt mit 9 Cent zu Buche, bei Bedarf lässt sich für 5 Euro im Monat optional eine SMS-Flat buchen.

Simyo Allnet-Flat ohne Laufzeit
Die Allnet-Flat von simyo ist für Neukunden nun auch ohne lange Vertragsbindung erhältlich. Grafik: simyo

Spartipp: Wer die simyo Allnet-Flat bis zum 31. Mai bucht, spart aktuell die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 19,90 Euro.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 25.04.2015
Schwacher Start für Jay Z's Streaming-Dienst Tidal
Freitag, 24.04.2015
"Spiegel": Bundestrojaner des BKA ist im Herbst einsatzbereit
Hacker-Attacken: Intel-Manager schlägt Sicherheitsbranche gemeinsamen Schutzwall vor
Comcast sagt Fusion mit Time Warner ab
Nur jede vierte Firma in Deutschland nutzt Highspeed-Internet mit mindestens 30 Mbit/s
"WSJ": EU könnte neuen Regulierer für mächtige Internetkonzerne schaffen
DeutschlandSIM: LTE-Allnet-Flats ab 12,99 Euro - bis zu 10 GB LTE-Datenvolumen
Apple Watch wird ausgeliefert: Lange Schlangen vor den Läden bleiben aus
Google steigert Gewinn - Schwung durch mobile Werbung
Microsoft: Weniger Umsatz mit Windows - Cloud-Geschäft boomt
Amazon macht erneut Verlust - Cloud-Geschäft wächst rasant
Apple Watch: Bereits über 2.200 Apps zum Marktstart verfügbar
Donnerstag, 23.04.2015
Hello: Facebook stellt Telefonie-App für Android vor - Anzeige von Profil-Daten des Anrufers
Tchibo mobil: Smartphone-Tarif mit Internet-Flat und Inklusiveinheiten für 8,95 Euro
Verleger warnen: Urheberrecht darf nicht ausgehöhlt werden
Weitere News
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs