Anzeige:
Dienstag, 15.05.2012 15:19

Simyo: Allnet-Flat ohne Laufzeit für 24,90 Euro

aus dem Bereich Mobilfunk

In den Markt der Allnet-Flats ist Bewegung gekommen. Mitte April startete die neue E-Plus-Marke yourfone.de mit einer Allnet-Flat für 19,90 Euro. Wettbewerber der Düsseldorfer antworteten mit ähnlichen Angeboten. Seit Anfang Mai bietet E-Plus zusätzlich auch über seine Discount-Marke simyo eine Allnet-Flat für unter 20 Euro an. Während der Tarif bislang nur mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erhältlich war, können Neukunden das Angebot nun auch ohne Laufzeit buchen.

Anzeige

Allnet-Flat monatlich kündbar

Flexibel ohne Bindung ist die simyo Allnet-Flat ab sofort für Neukunden zum monatlichen Preis von 24,90 Euro erhältlich. Die Flatrate lässt sich jederzeit monatlich mit einer Frist von 28 Tagen zum Ende des Buchungsmonats kündigen. Simyo-Bestandskunden müssen sich allerdings noch bis zum 1. Juni gedulden, dann steht auch ihnen die Buchung der Allnet-Flat ohne Laufzeit offen.

Der Mobilfunk-Pauschaltarif ohne lange Vertragsbindung bietet die gleichen Leistungen wie das Angebot mit 24-monatiger Laufzeit. Inklusive sind Gespräche in das deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Zusätzlich mit an Bord ist eine Internet-Flat mit 500 Megabyte HSDPA-Volumen. Optional ist für 5 Euro Aufpreis im Monat ein Upgrade auf 1 Gigabyte Highspeed-Volumen zubuchbar. Der Versand einer SMS schlägt mit 9 Cent zu Buche, bei Bedarf lässt sich für 5 Euro im Monat optional eine SMS-Flat buchen.

Simyo Allnet-Flat ohne Laufzeit
Die Allnet-Flat von simyo ist für Neukunden nun auch ohne lange Vertragsbindung erhältlich. Grafik: simyo

Spartipp: Wer die simyo Allnet-Flat bis zum 31. Mai bucht, spart aktuell die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 19,90 Euro.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 21.10.2014
iPhone 6 beschert Apple starkes Quartal mit Milliardengewinnen
IT-Gipfel: De Maizière warnt vor totaler Offenheit im Netz
Montag, 20.10.2014
Spotify Family: Musik-Dienst für Familien zum halben Preis
Zalando: Foto-Kleidersuche bald auch per Android
Microsoft will noch 2014 eigenes Fitness-Armband in die Läden bringen
Deutsche Ausgabe von "Wired" geht an den Start
Computerspielbranche drängt auf schnelleren Breitbandausbau
Ebay testet in Deutschland Lieferung am gleichen Tag
G Data: Alle 8,6 Sekunden wird ein neuer Computerschädling entdeckt
SPD-Vize kritisiert: "Im Breitbandausbau sind wir immer noch Zwerge"
DGB sagt digitalen Billigjobs den Kampf an
Fernmeldeunion strebt Internetzugänge für alle an
Google: Bundeskartellamt soll Streit mit Verlagen klären
Vodafone: 50 Euro Wechsler-Bonus für DSL Zuhause M oder L mit VDSL
IBM trennt sich von verlustbringender Chip-Herstellung
Weitere News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs