Anzeige:
Montag, 14.05.2012 17:01

Internet by Call: avivo streicht Mindestumsatz

aus dem Bereich ISDN/Analog

Seit dem 14. April sind vier Internet-by-Call-Tarife der Marke Germany by Call von avivo nur noch mit einem Mindestumsatz nutzbar: Bei Germany by Call Enterprise, Columbia, Atlantis und Challenger fallen seitdem pro Verbindung generell 40 Cent an. Jetzt streicht der Anbieter die Kosten wieder; zu Dienstag, 15. Mai, fällt der Mindestumsatz weg. Zudem steigt der Minutenpreis im Tarif Columbia leicht an.

Anzeige

Änderungen bei Germany by Call von avivo

  • Germany by Call Enterprise (019193407):
    bis 14.5: Montag bis Freitag 15 bis 17 Uhr 0,1 Cent/Min, ansonsten 14,90 Cent/Min im Sekundentakt
    Mindestumsatz: 40 Cent pro Verbindung
    ab 15.5: Montag bis Freitag 15 bis 17 Uhr 0,1 Cent/Min, ansonsten 14,90 Cent/Min im Sekundentakt
    kein Mindestumsatz

  • Germany by Call Columbia (019193408):
    bis 14.5. Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,1 Cent/Min im Sekundentakt
    Mindestumsatz: 40 Cent pro Verbindung
    ab 15.5: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,14 Cent/Min, ansonsten 14,90 Cent/Min im Sekundentakt
    kein Mindestumsatz

  • Germany by Call Atlantis (019193409):
    bis 14.5.: Montag bis Freitag 19 bis 21 Uhr 0,1 Cent/Min, ansonsten 14,90 Cent/Min im Sekundentakt
    Mindestumsatz: 40 Cent pro Verbindung
    ab 15.5.: Montag bis Freitag 19 bis 21 Uhr 0,1 Cent/Min, ansonsten 14,90 Cent/Min im Sekundentakt
    kein Mindestumsatz

  • Germany by Call Challenger (019193406):
    bis 14.5.: Montag bis Freitag 21 bis 23 Uhr 0,1 Cent/Min, ansonsten 14,90 Cent/Min im Sekundentakt
    Mindestumsatz: 40 Cent pro Verbindung
    ab 15.5.: Montag bis Freitag 21 bis 23 Uhr 0,1 Cent/Min, ansonsten 14,90 Cent/Min im Sekundentakt
    kein Mindestumsatz

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 23.11.2014
Warum Preisvergleiche im Internet oft gar nicht so einfach sind
Überwachung per Fitness-Band: Gläserner Versicherungskunde nur der Anfang?
Als 1&1 Rechnungen getarnte Mails verbreiten Schadsoftware
Tablet zum Sparpreis: Amazon reduziert Kindle Fire HDX 7 auf 99 Euro
Deutsche Achtklässler am Computer nur Mittelmaß
Bäm! Nom Nom! - Verhunzt das Internet unser Deutsch?
Samstag, 22.11.2014
BKA warnt vor wachsender Cyber-Kriminalität
Deutschland ist Schlusslicht in Sachen Gründergeist
Die Banken ringen mit der mobilen Konkurrenz
Keine Beweise: Verfahren wegen NSA-Lauschangiff auf Merkels Handy vor Einstellung
Polizei warnt: Falsche Unitymedia-Mitarbeiter auf Diebestour in NRW
EU-Parlament will angeblich Google-Aufspaltung vorschlagen
Freitag, 21.11.2014
Was weiß Google? Die Links zum Nachschauen
Der gläserne Kunde: Versicherung will Rabatte für Fitnessdaten geben
Stiftung Warentest sieht wenig Vorteile für Curved-TVs
Weitere News
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs