Anzeige:
Donnerstag, 10.05.2012 17:46

IbC: Preissprünge bei 1-2-Online und Surf2Go

aus dem Bereich ISDN/Analog

Der Internet-by-Call-Anbieter avivo ändert zu Freitag, 11. Mai, die Preise seiner Marken "1-2-Online" und "Surf2GO". Teilweise werden die Tarife drastisch verteuert. Einige Angebote wie der Surf2Go-Tarif "Free X" werden aber auch günstiger.

Bei den Einwahltarifen von "1-2-Online" ändern sich teilweise die Zeitfenster bzw. bislang rund um die Uhr zu einem Einheitspreis nutzbare Tarife splitten sich in günstige und teure Zeitfenster auf. Die drei Tarife "Spar", "Tag" und "Nacht" werden ab dem 11. Mai rund um die Uhr für teure 19,90 Cent/Minute im Minutentakt abgerechnet.

Anzeige

Änderungen bei "Surf2Go"

  • Free X – vormals Surf2Go "Pro" (01919 3579):
    bis 10.5.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr , 11,90 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 11.5.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr, 0,15 Cent/Min im Sekundentakt

Änderungen bei "1-2-Online"

  • 1-2-Online Prima (01919 3786):
    bis 10.5.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr, 11,90 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 11.5.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr, 0,25 Cent/Min im Sekundentakt
  • 1-2-Online Speed (01919 3562):
    bis 10.5.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr, 11,90 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 11.5.: Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr 0,19 Cent/Min; ansonsten 19,90 Cent/Min im Sekundentakt
  • 1-2-Online Sprint (01919 3563):
    bis 10.5.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr, 11,90 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 11.5.: Montag bis Freitag 18 bis 8 Uhr 0,19 Cent/Min; ansonsten 19,90 Cent/Min im Sekundentakt
  • 1-2-Online Spar (01919 3701):
    bis 10.5.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr, 0,25 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 11.5.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 19,90 Cent/Min im Minutentakt
  • 1-2-Online Tag (01919 3708):
    bis 10.5.: Montag bis Freitag 0 bis 8 Uhr, 9,99 Cent/Min; 8 bis 18 Uhr 0,19 Cent/Min; 18 bis 24 Uhr 9,99 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 11.5.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 19,90 Cent/Min im Minutentakt
  • 1-2-Online Nacht (01919 3706):
    bis 10.5.: Montag bis Freitag 0 bis 8 Uhr, 0,19 Cent/Min; 8 bis 18 Uhr 9,99 Cent/Min; 18 bis 24 Uhr 0,19 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 11.5.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 19,90 Cent/Min im Minutentakt

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 01.04.2015
Obama verfügt Sanktionen gegen Hacker - "Nationaler Notfall"
Abschaffung des Routerzwangs: Netzbetreiber gegen freie Routerwahl
100 Millionen Handys warten auf Recycling
Google verwandelt Straßenkarte für kurze Zeit in Pac-Man
VDSL-Vectoring: NetCologne will alle Nahbereiche der Hauptverteiler ausbauen
Illegale Schnäppchen - Bahn kämpft gegen Fahrkarten-Betrug
Baden-Württemberg: Kein Geld mehr für langsame Internetzugänge
Gmail für Android erhält Unified Inbox
"Free your Data": Bürger sollen Kontrolle über Daten zurückbekommen
Musik-Dienst "Tidal": Neustart mit Superstars und neuem Konzept
Dienstag, 31.03.2015
Microsoft stellt Surface 3 vor: Ab 7. Mai ab 599 Euro erhältlich
Huawei: 33 Prozent mehr Gewinn - Deutschland beliebter Partner
Dialog statt Randale: Samsung und LG wollen Rechtsstreit beenden
Facebook zieht in neue Zentrale ein: Größter offener Büroraum der Welt
Kabel Deutschland erweitert WLAN-Netz: Über 750.000 Hotspots
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs