Anzeige:
Dienstag, 08.05.2012 14:48

Primacom, KDG & NetCologne: Neue TV-Angebote

aus dem Bereich Breitband

Im Mai warten Kabel Deutschland (KDG), Primacom und NetCologne mit Neuerungen für TV-Kunden auf. Während KDG und NetCologne neue HD-Sender in ihre Kabelnetze einspeisen, stattet primacom das Paket Kabelanschluss Premium mit einem kostenlosen, interaktiven HD-Rekorder aus.

Anzeige

KDG: Frauensender "glitz* HD" verfügbar

Kabel Deutschland

Nach und nach erweitern die Kabelnetzbetreiber ihr HD-Angebot. Nach langwierigen Gesprächen werden bis Anfang Juni bei Unitymedia weitere Sky HD-Sender empfangbar sein. Seit Ende April speist Unitymedia zudem erste RTL HD-Sender ein. Kabel Deutschland hatte dagegen Anfang Mai die baldige Verfügbarkeit des neuen Frauensenders glitz HD angekündigt, ab sofort ist der Sender in hochauflösender Qualität im Paket Kabel Premium HD empfangbar. Der Sender wird im 16:9 Format und im Zweikanalton wahlweise in deutscher und englischer Sprache ausgestrahlt. Voraussetzung für den Empfang ist ein digitaler Kabelanschluss. Für das Paket Kabel Premium HD fallen bei vorhandenem Kabelanschluss monatlich 12,90 Euro an.

Das Programm des neuen Senders ist mit internationalen Serien, Filmen und unterhaltsamen Dokumentationen sowie Eigenproduktionen wie das von Eva Padberg moderierte "InStyle" TV-Magazin oder "Simply Dana" mit Dana Schweiger vorwiegend auf ein weibliches Publikum zugeschnitten. In deutscher Erstausstrahlung werden beispielsweise die HBO-Serie "Girls" sowie die NBC-Serie "Parenthood" gezeigt.

"Sky Atlantic HD" startet bei NetCologne

NetCologne

Der regionale Kölner Telekommunikatonsanbieter NetCologne wird pünktlich zum Senderstart am 23. Mai den neuen Pay-TV-Sender Sky Atlantic HD in sein Netz einspeisen. Damit können NetCologne-Kunden dann auf insgesamt 36 HD-Sender zugreifen. Der neue Sky-Sender zeigt Serien und Inhalte des US-Pay-TV-Anbieters HBO, darunter unter anderem "Game of Thrones", "Die Sopranos", "Entourage", "The Wire" oder "True Blood" in HD-Qualität. Sky Atlantic HD ist Teil des Film-Pakets von Sky. Sky Atlantic HD ist zudem für alle Sky-Kunden mit HD-fähigem Receiver im Zeitraum vom 23. Mai bis 10. Juni kostenlos verfügbar.

NetCologne-Kabelkunden wird der neue Sender automatisch freigeschaltet, wenn sie das Film-Paket mit HD-Option gebucht haben. Insgesamt sind im Kabelnetz von NetCologne 17 Sky HD-Sender verfügbar. Der Einstieg in Sky ist bei NetCologne ein Jahr lang günstiger möglich: Das Basis-Paket Sky Welt sowie ein Premium-Paket nach Wahl (Fußball-Bundesliga, Film oder Sport) kosten in den ersten zwölf Monaten 19,90 Euro statt regulär 33,90 Euro. Einen HD-Receiver oder ein Sky CI+ Modul gibt es obendrauf kostenlos zur Nutzung.

Weiter auf Seite 2: Primacom Kabelanschluss Premium zum Sparpreis inklusive HD-Rekorder
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 30.10.2014
Filesharing-Drosselung: Kabel Deutschland stellt Bestandskunden auf aktuelle AGB um
Fonic startet als erster Mobilfunkanbieter Bewertungsportal
Über 100 Euro sparen: Amazon bietet 40 Apps zum kostenlosen Download an
Rabatt-Feuerwerk bei simply, maXXim und BigSIM - LTE-Tarif ab 9,95 Euro
KAMP DHP im Kurztest: Virtuelles Rechenzentrum einfach per Mausklick erstellen
Sky und Warner Bros. verlängern Kooperation: Blockbuster für Pay-TV gesichert
FireEye hilft Deutscher Telekom bei Abwehr von Cyberangriffen
Lenovo schließt Übernahme von Motorola ab
Microsoft stellt eigenes Fitness-Armband "Band" vor: Verkaufsstart in den USA
Apple-Chef Tim Cook: "Ich bin stolz, schwul zu sein"
Sky Online startet: Sky-Pakete ab 9,99 Euro online empfangen - monatlich kündbar
Xiaomi: Nur Samsung und Apple verkauften weltweit mehr Smartphones
Watchever jetzt mit Online-Altersprüfung
Samsung muss im Smartphone-Preiskampf Federn lassen: Gewinn bricht ein
US-Wissenschaftler wollen Autofahrern Handy-Nutzung am Steuer abgewöhnen
Weitere News
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs