Anzeige:
Mittwoch, 02.05.2012 19:31

Vodafone treibt LTE-Ausbau voran

aus dem Bereich Mobilfunk

Nach dem Ausbau des mobilen Breitbandnetzes LTE in den ländlichen Regionen Sachsens vollzieht Vodafone nun die Anbindung der Landeshauptstadt Dresden an das Highspeed-Funknetz. Dies teilte der Mobilfunkkonzern am Mittwoch mit.

Anzeige

Ausbau in Ballungsgebieten beginnt

Bislang hat Vodafone mehr als 130 Basisstationen auf den LTE-Standard umgestellt. Derzeit können nach Angaben des Unternehmens rund 700.000 Haushalte mit LTE versorgt werden. Dies bedeutet laut Vodafone, dass mehr als ein Drittel aller Sachsen bereits die neue Mobilfunktechnologie nutzen können. In der zweiten Jahreshälfte soll nun der Ausbau in größeren Städten und Ballungsgebieten erfolgen. Profitieren sollen unter anderem Leipzig und Zwickau, aber auch Stadtgebiete in den Nachbarbundesländern Thüringen und Sachsen-Anhalt

Der CEO von Vodafone Deutschland, Friedrich Joussen, zeigt sich zufrieden mit dem Fortschritt des Netzausbaus: "Wir haben unser Versprechen gegenüber der Bundesregierung gehalten: Die weißen Flecken in Deutschland sind bald vollständig versorgt. Mit LTE bringen wir das schnelle Breitband in alle Winkel der Republik. Inzwischen wächst LTE in die Städte – und vereint auch dort Breitbandgeschwindigkeit mit Mobilität. Mit seinem Potenzial zur Gigabit-Technologie schafft LTE völlig neue Möglichkeiten und Lösungen für die Kommunikation der Zukunft – in Dresden, in Sachsen wie auch künftig im gesamten Bundesgebiet."

In Deutschland hat Vodafone laut Mitteilung bereits 14 Millionen Haushalte in tausenden Orten mit einem LTE-Zugang ausgestattet, über 100.000 Haushalte kämen wöchentlich hinzu.

Marcel Petritz
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 .... Telekom LTE hier schon seit Wochen verfügbar (8 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von CIA_MAN am 03.05.2012 um 08:50 Uhr
 Suche

  News
Montag, 29.06.2015
Polizei findet gestohlenes Handy nach Ortung in Unterhose
Unitymedia erhöht Internet-Speed für Businesskunden auf bis zu 250 Mbit/s
Olympia: Discovery schnappt sich TV-Rechte - keine Übertragung von ARD und ZDF?
Kabel Deutschland: Preiserhöhung für rund 390.000 Bestandskunden mit Alt-Tarifen
BITKOM: Tipps zum Vermeiden von Roaming-Kostenfallen im Urlaub
Otelo: Allnet-Flat M und 500-MB-Datenflat mit Samsung Galaxy A3 für 17,99 Euro
Aktion "Saubere Handys": Missio fordert Verzicht auf "Blutmineral" Coltan
Sharing-Angebote boomen: Verbraucherschützer sehen auch Risiken bei Carsharing & Co
Sonntag, 28.06.2015
Abspaltung: Ebay und Paypal gehen ab 17. Juli getrennte Wege
Supercomputer "SuperMUC" wird noch schneller: Rechenleistung verdoppelt
EU-Parlament plant Urheberrechtsreform: Fotos von Gebäuden nur noch mit Erlaubnis?
Samstag, 27.06.2015
Apps für den Sommer: Wetterwarner, Sonnenstand, Beachpilot & Co
Kunden sollen "Windows lieben": Microsoft-Chef formuliert neue Unternehmensziele
Freitag, 26.06.2015
Googles eigene selbstfahrende Autos sind auf der Straße
Vodafone bietet "Voice over LTE" für Microsoft Lumia 640
Weitere News
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs