Anzeige:
Montag, 30.04.2012 13:24

Vodafone TV: Neue HD-Sender & RTL NITRO starten

aus dem Bereich Breitband

Der Düsseldorfer Mobilfunknetzbetreiber und DSL-Provider Vodafone erweitert sein Fernsehangebot Vodafone TV. Im Zuge der Abschaltung der analogen Sat-TV-Sender zum 30. April haben die öffentlich-rechtlichen Sender im Gegenzug neue HD-Sender aufgeschaltet. Bei Vodafone TV sind ab Mai sowohl die zehn neuen HD-Sender von ARD und ZDF verfügbar als auch "Super RTL" in HD-Qualität empfangbar.

Anzeige

Elf neue HD-Sender & RTL NITRO

Ab dem 3. Mai können Vodafone-TV-Nutzer die Sender "ZDFinfo", "ZDFneo", "ZDFkultur", "KiKA", "PHOENIX", "3sat" sowie die Dritten Programme "Bayerisches Fernsehen", "WDR Fernsehen", "NDR Fernsehen" und "SWR Fernsehen" in HD schauen. Zusammen mit "Super RTL" stehen über Vodafone TV dann insgesamt 29 HD-Sender zur Verfügung.

Den erforderlichen HD-Receiver in Form des Vodafone TV-Center stellt der Provider Neukunden für einmalig 1 Euro zuzüglich 9,95 Euro Versandkosten zur Nutzung bereit. Zum HD-Empfang per DSL setzt Vodafone eine Bandbreite von mindestens 10 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) voraus.

Ebenfalls neu bei Vodafone TV ist ab Mai der erst Anfang April an den Start gegangene Sender RTL NITRO, der im SD-Standard aufgeschaltet wird. Der jüngste Spross der RTL-Senderfamilie zeigt unter anderem US-Serien wie "Modern Family", "Nurse Jackie", "Chase", "The Office", "Rom" und "24". Daneben wartet RTL NITRO mit Spielfilmhighlights auf.

Vodafone TV mehr HD-Sender
Ab 3. Mai sind über Vodafone TV elf neue HD-Sender sowie RTL NITRO verfügbar. Screenshot: onlinekosten.de

Vodafone TV ab 10 Euro monatlich erhältlich

Das TV-Programm von Vodafone TV ist über einen bestehenden Satelliten- oder Kabelanschluss bzw. alternativ über DSL verfügbar. Das Basispaket bietet über 50 Free-TV-Programme und ab Mai dann 29 HD-Sender. Zusätzlich lassen sich diverse Pay-TV-Pakete hinzubuchen. DSL-Bestandskunden zahlen für die Nutzung von Vodafone TV lediglich 10 Euro monatlichen Aufpreis. Daneben können Vodafone Neukunden das TV-Angebot inklusive Doppel-Flat für Internet und Telefonie mit dem Vodafone DSL plus TV Paket für 34,95 Euro monatlich bestellen. Kunden haben zudem Zugriff auf die Vodafone Videothek, die über 5.500 Spielfilme, Serien und Dokumentationen auf Abruf bietet.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Und Kabel Deutschland bekommt wieder nichts gebacken (4 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Blauer am 05.05.2012 um 00:02 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 28.11.2014
"Black Friday" bei Gravis: Schnäppchen oder nicht?
Donnerstag, 27.11.2014
Große Mehrheit dafür: Zugang zu Internet sollte Menschenrecht sein
BREKO-Netzbetreiber: Highspeed-Internet für 1 Million Haushalte für 2015 geplant
Einheitlicher Markenauftritt: Kabel BW heißt ab 2015 auch Unitymedia
Schlechte Verkaufszahlen: iPhone 5c wird 2015 eingestellt
Weihnachtsgeschäft: Deutsche Post DHL rechnet mit mehr als 8 Millionen Paketen pro Tag
Neue Kritik an Uber: Android-App sammelt massiv Daten
Vodafone bietet LTE in 33 Ländern - ab 2015 mit bis zu 225 Mbit/s surfen
Amazon: 41 Apps für 130 Euro jetzt kostenlos herunterladen
Kim Dotcom bleibt vorerst auf freiem Fuß: Gerichtsentscheidung vertagt
Twitter Offers: Rabatt-Coupons einlösen, ohne sie vorzuzeigen
NetCologne: Neue HD-Sender und neues TV-Paket "Family HD"
Video on Demand: wuaki.tv jetzt auch offiziell in Deutschland
Googles starke Stellung beschäftigt das EU-Parlament
Mittwoch, 26.11.2014
Zalando "schreit vor Glück": Konzern peilt Gewinnzone an
Weitere News
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs