Anzeige:
Sonntag, 22.04.2012 09:01

Dolby 3D: Neues HD-Format für 3D ohne Brille

aus den Bereichen Computer, Sonstiges

Kinofilme im 3D-Format geben dem Zuschauer die Illusion, mitten im Geschehen zu sein. Meist werden für das 3D-Vergnügen jedoch noch spezielle Brillen benötigt, die den dreidimensionalen Effekt erst sichtbar machen. Seit rund zwei Jahren gibt es aber Ansätze und erste Geräte, die 3D auch ohne Brille darstellen. Der niederländische Elektronik-Riese Philips und die Dolby Laboratories haben nun mit Dolby 3D eine eigene, neue 3D-Formatlösung und eine Sammlung von Technologien vorgestellt, mit der sich hochauflösende, dreidimensionale Inhalte auf jedem 3D-fähigen Gerät anzeigen lassen sollen. Dolby 3D wird auf der in dieser Woche stattfindenden "NAB Show" in Las Vegas demonstriert.

Anzeige

3D ohne Brille für Smartphones, Tablet & TVs

Beide Unternehmen wollen mit dem gemeinsamen Projekt das 3D-Erlebnis auf Bildschirmen aller Größen verbessern. Die neue 3D-Lösung soll sich mit Smartphones, Tablets PCs und TVs nutzen lassen. Dolby 3D basiert auf der brillenlosen 3D-Bildschirmtechnologie von Philips, an der die Niederländer bereits seit Jahren forschen. Dolby selbst bringt eigene Technologien mit ein.

Das 3D-Erlebnis soll mit Dolby 3D zur nächsten Stufe geführt werden. Das neue HD-Format soll sowohl mit heutigen brillenbasierten 3D-Geräten als auch mit zukünftigen Displays nutzbar sein. Mit den Herstellern von Bildschirmen und Unterhaltungsgeräten wollen beide Unternehmen zusammenarbeiten, um die 3D-Performance zu verbessern. Das Anschauen von 3D-Inhalten soll so komfortabel und ansprechend werden wie das Sehen von 2D-Inhalten auf aktuellen HD-Bildschirmen.

Tools zur Erstellung von 3D-Inhalten und zur 3D-Konvertierung in Echtzeit

Das Dolby 3D-Projekt zielt auf eine branchenweite Annahme von 3D, indem es an Standardisierung und Lizenzierung der Technologie arbeitet. Rechteinhaber und Anbieter, die die Inhalte ausstrahlen, könnten 3D-Titel in Dolby 3D kodieren. Damit würden Nutzern von Dolby 3D-fähigen Geräten die beste 3D-Qualität zur Verfügung stehen, gleichzeitig bleiben die Inhalte aber kompatibel mit bestehenden 3D-Geräten. Das vorgestellte System bietet neben dem 3D HD-Format auch Tools zur Erstellung von 3D-Inhalten und zur 3D-Konvertierung von Inhalten in Echtzeit.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 22.11.2014
BKA warnt vor wachsender Cyber-Kriminalität
Deutschland ist Schlusslicht in Sachen Gründergeist
Die Banken ringen mit der mobilen Konkurrenz
Keine Beweise: Verfahren wegen NSA-Lauschangiff auf Merkels Handy vor Einstellung
Polizei warnt: Falsche Unitymedia-Mitarbeiter auf Diebestour in NRW
EU-Parlament will angeblich Google-Aufspaltung vorschlagen
Freitag, 21.11.2014
Was weiß Google? Die Links zum Nachschauen
Der gläserne Kunde: Versicherung will Rabatte für Fitnessdaten geben
Stiftung Warentest sieht wenig Vorteile für Curved-TVs
Google startet mit "Contributor" Bezahlmodell für Online-Medien
Fahrdienst Uber lässt Datenschutzbestimmungen überprüfen
Google einigt sich mit Konkurrenz über Patente
Huawei Honor 3C: 5-Zoll-Smartphone mit Quadcore-CPU und Dual-SIM für 140 Euro
HERE verbessert Verkehrsvorhersagen - im Auto, nicht auf dem Smartphone
Jetzige Vodafone-Tochter half Geheimdiensten beim Spähen
Weitere News
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs