Anzeige:
Donnerstag, 12.04.2012 15:46

Nokia: Microsoft Office Apps für Belle-Smartphones

aus dem Bereich Mobilfunk

Im Februar hat Nokia damit begonnen, Symbian-Smartphones mit der neuesten OS-Version Belle auszurüsten. Nun ist erneut eine Software-Aktualisierung für diverse Mobiltelefone mit dem Nokia-Betriebssystem erschienen, das die Office Mobile Apps Word mobile, PowerPoint mobile und Excel mobile per Update-Funktion auf die Geräte bringt.

Anzeige

Ab Mai im Nokia Store verfügbar

Dieses ergänzt die bereits seit Februar erhältlichen Microsoft Business Apps OneNote mobile, Document Connection, Lync 2010 mobile und PowerPoint Broadcast. Laut Nokia profitieren davon zunächst die Modelle Nokia 701, 700, 603, E7, X7, C7, Oro sowie das C6-01. Ab Mai sollen die Apps zudem im Nokia Store verfügbar sein.

Für Nokia N8, E6 und 500 sowie das ab dem zweiten Quartal in Deutschland ausgelieferte Nokia 808 PureView wollen die Finnen die vollständige Microsoft Productivity Suite darüber hinaus zu einem nicht genannten, späteren Zeitpunkt zur Verfügung stellen. Weitere Informationen sind über die Nokia-Homepage abrufbar.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 26.01.2015
Aldi Nord: Powerline-Adapter für 49,99 Euro
Wikileaks: Google gab Wikileaks-E-Mails an US-Ermittler weiter
Chrome-Update schließt 62 Sicherheitslücken
"FAZ": Dobrindt plant Teststrecke für selbstfahrende Autos auf A9
Sonntag, 25.01.2015
Justizministerium kritisiert Facebooks neue Datenschutzregeln
"Kartoffelsalat": YouTube-Star Freshtorge will YouTube-Gucker ins Kino locken
Gefährliche Sicherheitslücke in Flash-Player: Adobe verteilt Update
Unfallursache Smartphone: Die Generation "Kopf unten" lebt gefährlich
Google lässt Sicherheitslücke auf Millionen Android-Smartphones offen
Rundfunkbeitrag: Gefälschte Rechnungen im Umlauf
Samstag, 24.01.2015
Facebook führt Funktion zur Kennzeichnung von Falschmeldungen ein
DeutschlandSIM: 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 300-MB-Surf-Flat für 4,95 Euro
Windows 10 Vorabversion kostenlos zum Download verfügbar
Google will Firefox-Nutzer zurückgewinnen
Simply: "All-in 1000 plus" mit 250 Freiminuten und 1-GB-Surf-Flat für 9,95 Euro
Weitere News
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs