Anzeige:
Montag, 19.03.2012 17:02

Internet by Call: ByCall24-Tarife tauschen

aus dem Bereich ISDN/Analog

Zu Dienstag, 20. März, wird der Internet-by-Call-Provider avivo bei seinen Schmalbandzugängen einige Preise ändern. Betroffen sind vier Tarife der Marke ByCall24, wobei jeweils die Konditionen zweier Tarife gegeneinander ausgetauscht werden.

Anzeige

Änderungen im Detail

  • ByCall24 Surf Pur (019193789):
    bis 19.3.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 11,90 Cent/Min im Minutentakt
    ab 20.3.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,09 Cent/Min im Sekundentakt
  • ByCall24 Surf Plus (019193703):
    bis 19.3.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,09 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 20.3.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 14,90 Cent/Min im Minutentakt
  • ByCall24 Surf 3 (019164273):
    bis 19.3.: Montag bis Freitag 21 bis 23 Uhr 0,01 Cent/Min, ansonsten 9,99 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 20.3.: Samstag bis Sonntag 21 bis 23 Uhr 0,01 Cent/Min, ansonsten 9,99 Cent/Min im Sekundentakt
  • ByCall24 Surf 4 (019164274):
    bis 19.3.: Montag bis Freitag 16 bis 18 Uhr 0,01 Cent/Min, ansonsten 9,99 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 20.3.: Samstag bis Sonntag 16 bis 18 Uhr 0,01 Cent/Min, ansonsten 9,99 Cent/Min im Sekundentakt

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 24.10.2014
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Kann eine Zeitungs-Flatrate nach dem Modell Spotify die Printmedien retten?
helloMobil: LTE-Allnet-Flat mit 2 GB Highspeed-Volumen ab 14,95 Euro
Neue Internetsteuer: Ungarn will 48 Cent pro Gigabyte kassieren
Microsoft steigert Umsatz um ein Viertel
Amazon eröffnet Rechenzentrum in Deutschland
Amazon auf Crashkurs: Riesenverlust von 437 Millionen Dollar
Snowden: Anschlag auf Boston Marathon zeigt Grenzen von Überwachung
Donnerstag, 23.10.2014
Google darf nicht alle Verlagsinhalte gratis nutzen - Streit schwelt weiter
Wohl offiziell: Microsoft verabschiedet sich vom Markennamen Nokia
Mehr Reichweite auf Smartphones: Twitter geht auf App-Entwickler zu
Microsoft stampft kostenlose Version von Xbox Music ein
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs