Anzeige:

Montag, 27.02.2012 18:16

MediaPad 10: Kracher-Tablet von Huawei

aus den Bereichen Computer, Mobilfunk, MWC

Quad-Core-Prozessoren – in schnellen Desktop-PCs längst Standard und jetzt auch im mobilen Bereich in Tablets und Smartphones vertreten. Bereits Kraft aus vier Prozessorkernen schöpft zum Beispiel das Asus Eee Pad Transformer Prime; dazu gesellt sich künftig ein Android-Tablet von Huawei, bei dem es der chinesische Hersteller in Bezug auf die Ausstattung richtig krachen lässt.

Anzeige

10-Zoll-Tablet mit Full-HD-Bildschirm

Das Huawei MediaPad 10 FHD setzt nicht etwa auf einen Nvidia Tegra-3-Chip, sondern auf eine Eigenentwicklung mit Quad-Core-Prozessor mit 1,5 Gigahertz und HD-fähiger Grafik. Vom bisherigen Huawei MediaPad unterscheidet sich das am Montag auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona angekündigte Tablet auch durch ein größeres Display. Statt 7 Zoll misst der Touchscreen nun 10 Zoll und nutzt ein IPS-Panel. Bezüglich der Auflösung übertrumpft der 10-Zöller das EeePad Transformer Prime von Asus: Die Pixeldichte liegt bei stolzen 1.920x1.200 Bildpunkten. Unklar sind die Kapazität des Arbeitsspeichers und des internen Speichers. Huawei erwähnt 2 Gigabyte, vermischt jedoch RAM und Speicherplatz. Da sich der Hersteller über die Existenz eines Speicherkartenlesers ausschweigt, lässt sich auch darin kein Indiz dafür finden, welche Speicherart nun tatsächlich gemeint ist.

Mit bis zu 84 Mbit/s ins Internet

Huawei MediaPad 10 FHD
Das MediaPad 10 FHD mit Full-HD-Display. Bild: Huawei

Offener spricht der Anbieter über mobiles Internet: Darauf kann das 10-Zoll-Tablet nicht nur via HSPA+, sondern auch mit bis zu 84 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) per LTE zugreifen. Fotos kann der Besitzer mit einer 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus aufnehmen, während ein 1,3-Megapixel-Modell für Videochats verantwortlich ist.

Das 598 Gramm leichte und 8,8 Millimeter dünne MediaPad 10 FHD wird im zweiten Quartal mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgeliefert. Informationen zum Preis liegen noch nicht vor.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 16.04.2014
Keine Gnade für Wikileaks-Informantin Manning
Dienstag, 15.04.2014
Twitter kauft Daten-Auswerter Gnip
Google Glass: Limitierter Verkauf in den USA gestartet
congstar-Aktion: Allnet-Flatrates mit zwei Gratismonaten
Härtere Gesetze bei Kinderpornos: Union will Änderungen
Neue Details zur E-Plus-Übernahme: Telefónica pokert mit Mini-Zugeständnissen
Holländerin nach Twitter-Drohung gegen Airline wieder frei
Neue Tarife bei simyo
Google kauft Drohnen-Hersteller Titan Aerospace
EinfachVoIP.de startet Faxdienst - Osteraktion mit 5 Euro Bonusguthaben
Sat Internet Services: Neue Tarifstruktur - Speed steigt auf bis zu 22 Mbit/s
"Heartbleed"-Sicherheitslücke: Online-Dienste kämpfen immer noch mit den Folgen
Montag, 14.04.2014
Türkei vs. Twitter: Dialog soll Lösung bringen
Lebensmittel-Lieferdienst REWE online startet in Bremen
Windows Phone 8.1 als Developer Preview verfügbar
Weitere News
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs