Anzeige:
Montag, 20.02.2012 10:34

LG Optimus Vu: LTE-Smartphone mit 4:3-Display

aus den Bereichen Mobilfunk, MWC

Anfang Februar gab der südkoreanische Elektronikhersteller LG Electronics bekannt, dass im Schlussquartal 2011 erstmals wieder schwarze Zahlen in der mobilen Sparte erzielt wurden. Das verdankt der Konzern der stärkeren Ausrichtung auf LTE-Smartphones wie dem Optimus LTE. Nun kündigt LG mit dem Optimus Vu ein weiteres Smartphone mit LTE-Unterstützung an, das auf der in der kommenden Woche in Barcelona stattfindenden Mobilfunkmesse MWC präsentiert wird.

Anzeige

5 Zoll großer IPS-Bildschirm im 4:3-Format

Das LG Optimus Vu soll neben der Unterstützung von LTE insbesondere mit seinem 5-Zoll-Display im 4:3-Format und einer Auflösung von 1.024x768 Pixeln punkten. Der 4:3-Bildschirm soll das Anschauen von Dokumenten, Büchern, Internet und Multimedia-Inhalten erleichtern. Zudem handelt es sich um ein IPS-Display, das größere Blickwinkel und natürliche Farben auch bei Sonnenschein bieten soll.

Mit Abmessungen von 139,6 x 90,4 x 8,5 Millimetern wird es nach Unternehmensangaben das derzeit dünnste LTE-Smartphone auf dem Markt sein. Im Optimus Vu werkelt ein 1,5 Gigahertz starker Dual-Core-Prozessor, der interne Speicher bietet eine Kapazität von 32 Gigabyte. Ein 2.080-mAh-Akku soll für ausreichend Energie sorgen.

LG Optimus Vu
LG präsentiert sein neues LTE-Smartphone Optimus Vu zuerst auf dem MWC in Barcelona. Bild: LG

Marktstart mit Android 2.3 im März - Android 4.0 Update in Arbeit

Das Optimus Vu Smartphone verfügt auf der Vorderseite über eine 1,3-Megapixel-Kamera, auf der Rückseite hat LG eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitzlicht platziert. Das neue LG Mobiltelefon unterstützt sowohl HDMI als auch DLNA. Per Knopfdrück lassen sich mit Hilfe der QuickClip-Tasten Bildschirm-Screenshots und Memos erstellen. Die Bedienung des Optimus Vu erfolgt wahlweise mit dem Finger oder einem speziellen Stift. Zum Start wird das Smartphone Android 2.3 Gingerbread an Bord haben, die Südkoreaner arbeiten aber bereits an einem Update auf Android 4.0. Zahlreiche Apps sind bereits vorinstalliert, darunter auch Polaris Office.

Das LG Optimus Vu wird im März zunächst in Südkorea auf den Markt kommen. Angaben zum Preis machte das Unternehmen noch nicht.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 02.04.2015
DSL-Tarife im April: Online-Vorteile und Wechsel-Bonus für DSL und VDSL
Mittwoch, 01.04.2015
Obama verfügt Sanktionen gegen Hacker - "Nationaler Notfall"
Abschaffung des Routerzwangs: Netzbetreiber gegen freie Routerwahl
100 Millionen Handys warten auf Recycling
Google verwandelt Straßenkarte für kurze Zeit in Pac-Man
VDSL-Vectoring: NetCologne will alle Nahbereiche der Hauptverteiler ausbauen
Illegale Schnäppchen - Bahn kämpft gegen Fahrkarten-Betrug
Baden-Württemberg: Kein Geld mehr für langsame Internetzugänge
Gmail für Android erhält Unified Inbox
"Free your Data": Bürger sollen Kontrolle über Daten zurückbekommen
Musik-Dienst "Tidal": Neustart mit Superstars und neuem Konzept
Dienstag, 31.03.2015
Microsoft stellt Surface 3 vor: Ab 7. Mai ab 599 Euro erhältlich
Huawei: 33 Prozent mehr Gewinn - Deutschland beliebter Partner
Dialog statt Randale: Samsung und LG wollen Rechtsstreit beenden
Facebook zieht in neue Zentrale ein: Größter offener Büroraum der Welt
Weitere News
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs