Anzeige:
Montag, 20.02.2012 10:34

LG Optimus Vu: LTE-Smartphone mit 4:3-Display

aus den Bereichen Mobilfunk, MWC

Anfang Februar gab der südkoreanische Elektronikhersteller LG Electronics bekannt, dass im Schlussquartal 2011 erstmals wieder schwarze Zahlen in der mobilen Sparte erzielt wurden. Das verdankt der Konzern der stärkeren Ausrichtung auf LTE-Smartphones wie dem Optimus LTE. Nun kündigt LG mit dem Optimus Vu ein weiteres Smartphone mit LTE-Unterstützung an, das auf der in der kommenden Woche in Barcelona stattfindenden Mobilfunkmesse MWC präsentiert wird.

Anzeige

5 Zoll großer IPS-Bildschirm im 4:3-Format

Das LG Optimus Vu soll neben der Unterstützung von LTE insbesondere mit seinem 5-Zoll-Display im 4:3-Format und einer Auflösung von 1.024x768 Pixeln punkten. Der 4:3-Bildschirm soll das Anschauen von Dokumenten, Büchern, Internet und Multimedia-Inhalten erleichtern. Zudem handelt es sich um ein IPS-Display, das größere Blickwinkel und natürliche Farben auch bei Sonnenschein bieten soll.

Mit Abmessungen von 139,6 x 90,4 x 8,5 Millimetern wird es nach Unternehmensangaben das derzeit dünnste LTE-Smartphone auf dem Markt sein. Im Optimus Vu werkelt ein 1,5 Gigahertz starker Dual-Core-Prozessor, der interne Speicher bietet eine Kapazität von 32 Gigabyte. Ein 2.080-mAh-Akku soll für ausreichend Energie sorgen.

LG Optimus Vu
LG präsentiert sein neues LTE-Smartphone Optimus Vu zuerst auf dem MWC in Barcelona. Bild: LG

Marktstart mit Android 2.3 im März - Android 4.0 Update in Arbeit

Das Optimus Vu Smartphone verfügt auf der Vorderseite über eine 1,3-Megapixel-Kamera, auf der Rückseite hat LG eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitzlicht platziert. Das neue LG Mobiltelefon unterstützt sowohl HDMI als auch DLNA. Per Knopfdrück lassen sich mit Hilfe der QuickClip-Tasten Bildschirm-Screenshots und Memos erstellen. Die Bedienung des Optimus Vu erfolgt wahlweise mit dem Finger oder einem speziellen Stift. Zum Start wird das Smartphone Android 2.3 Gingerbread an Bord haben, die Südkoreaner arbeiten aber bereits an einem Update auf Android 4.0. Zahlreiche Apps sind bereits vorinstalliert, darunter auch Polaris Office.

Das LG Optimus Vu wird im März zunächst in Südkorea auf den Markt kommen. Angaben zum Preis machte das Unternehmen noch nicht.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 22.05.2015
Verbraucherschützer klagen wegen Like-Buttons von Facebook
Wunderlist: Microsoft will 6Wunderkinder übernehmen
Unterhaltungselektronik mit positivem Start ins Jahr
Donnerstag, 21.05.2015
vzbv: "Roaming-Gebühren sind mit einem Europa ohne Grenzen nicht vereinbar"
Regierung will IT-Systeme zusammenführen, "Bundescloud" geplant
Apple: Hardware-Update für Macbook Pro 15, iMac mit 5K sinkt im Preis
Google-Chef Page kritisiert Datensammlung der US-Regierung
Huawei will deutschen Nahverkehr mit WLAN ausrüsten
Oppo R7 und Oppo R7 Plus angekündigt
Bitkom fordert Freigabe der 700-MHz-Frequenzen vor 2018
MyTaxi kehrt zu festen Vermittlungsgebühren zurück
Werbeblocker Adblock Plus entwickelt Android-Browser
Musik-Dienst Spotify zeigt künftig auch Videos
Mittwoch, 20.05.2015
3D-Drucker fertigt Kleidungsstücke
NetUSB: Kritische Sicherheitslücke in Routern zahlreicher Hersteller entdeckt
Weitere News
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs