Anzeige:
Freitag, 27.01.2012 18:28

Neue congstar Surf Flats - Tethering erlaubt

aus dem Bereich Mobilfunk

Ab dem 31. Januar wird es in der Mobilfunksparte von congstar unter anderem neue Vertragskundentarife geben, die mit einer Laufzeit von einem Monat und zwei Jahren angeboten werden. Dazu zählen auch drei so genannte Surf Flats, die mit einer Handy Internet Flat und einem HSDPA-Volumen von 500, 1.000 und 3.000 Megabyte zu einem Monatspreis von knapp 10, 13 und 20 Euro zu haben sind. Erfreulicherweise ist auch Tethering, also die Verbindung des Smartphones mit einem Notebook oder PC, erlaubt.

Anzeige

VoIP-Verbindungen nicht gestattet

Tethering sei sowohl mit den neuen Postpaid- als auch in Verbindung mit den neuen Prepaid-Tarifen von congstar immer möglich, sagte ein congstar-Sprecher auf Anfrage unserer Redaktion. Nicht Gegendstand des Vertrags sei hingegen die Nutzung von VoIP-Verbindungen und Instant Messaging. Das schließt eine Nutzung von Skype, ICQ und Whatsapp zwar nicht grundsätzlich aus, gestattet der Telekom-Tochter aber, den Vertrag im Zweifel zu kündigen.

Congstar hatte am Donnerstag eine neue Tarifoffensive angekündigt. Mobile Datenverbindungen sind in Zukunft auf einem Smartphone mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde im Downstream möglich. Wer sich hingegen für den UMTS-Stick von der Telekom-Billigmarke entscheidet, muss bis auf Weiteres noch mit einer Höchstgeschwindigkeit von 1,8 Mbit/s zufrieden sein. Im Laufe der kommenden Monate könne aber auch hier mit Geschwindigkeitssteigerungen gerechnet werden, kündigte congstar-Geschäftsführer Martin Knauer unter der Woche in einer Telefonkonferenz an.

Bestellungen der neuen congstar-Tarife sind ab dem 31. Januar unter www.congstar.de möglich.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 kein icq? (5 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Ehemalige Benutzer am 01.02.2012 um 13:47 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 21.10.2014
Späht die chinesische Regierung Daten von iCloud-Nutzern in China aus?
Tablet-Notebook-Kombi Medion S6214T ab 30. Oktober bei Aldi
Innenminister de Maizière: "Ein Nacktbild gehört einfach nicht in die Cloud"
IT-Gipfel: Bundesregierung kündigt Millionen für Internet-Dienstleistungen an
Crash-Tarife: iPad 4 und LTE-Internet-Flat mit 3 GB Highspeed-Volumen
D-Link DIR-818LW: WLAN Cloud Router mit 750 Mbit/s für 79,99 Euro
Bund und Länder wollen De-Mail pushen
Japaner wegen Herstellung von Waffen per 3D-Drucker zu Haftstrafe verurteilt
Jubiläum: Nachrichtenportal "Spiegel Online" 20 Jahre im Internet
Google Maps integriert Fernbusse in Routenplaner Google Transit
Datentarif o2 Go mit bis zu 40 Prozent Rabatt und mehr Highspeed-Datenvolumen
Microsoft zieht erneut Patch zurück - Deinstallation empfohlen
iOS 8.1 beseitigt Bugs und bringt iCloud Fotos
iPhone 6 beschert Apple starkes Quartal mit Milliardengewinnen
IT-Gipfel: De Maizière warnt vor totaler Offenheit im Netz
Weitere News
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs