Anzeige:

Mittwoch, 18.01.2012 15:01

MyVideo: US-Serie "Sons of Anarchy" gratis im Netz

aus dem Bereich Sonstiges

Erstausstrahlungen von Filmen und Serien finden in der Regel im Pay-TV statt. Erst danach nehmen Blockbuster ihren Weg ins Free-TV. Das zur ProSiebenSat.1 Group gehörende Videoportal MyVideo zeigt nun jedoch erstmals in Deutschland einen US-Serienhit vor der TV-Ausstrahlung zunächst exklusiv komplett im Internet.

Anzeige

Erste Staffel gratis und in voller Länge

Die US-Serie "Sons of Anarchy", die in den USA bereits erfolgreich in der vierten Staffel läuft, startet ab dem 19. Januar auf myvideo.de und myvideo.tv. Alle 13 Folgen der ersten Staffel sind kostenlos und in voller Länge abrufbar. Erst im Laufe des Jahres wird die Serie dann auf einem der Sender der ProSiebenSat.1 Group zu sehen sein.

Die Dramaserie dreht sich um den fiktiven Motorrad-Club "Sons of Anarchy" in der erfundenen nordkalifornischen Kleinstadt Charming. Als Präsident des Clubs schreckt Clay Morrow, gespielt von Ron Perlman, auch vor kriminellen Methoden nicht zurück. Sein Stiefsohn Jackson "Jax" Teller (Charlie Hunnam), Protagonist der Serie und Vizepräsident der "Sons of Anarchy", stellt die Sichtweisen seines Stiefvaters immer mehr in Frage.

Golden Globe-Auszeichnung für Katey Sagal

In der Rolle von Gemma Teller Morrow, der Mutter von Jax und Ehefrau von Clay, brilliert Katey Sagal. Sie hält den Club zusammen, verfolgt aber auch ihre eigenen Ziele mit allen Mitteln. Die in den Neunzigern als Peggy Bundy in der Serie "Eine schrecklich nette Familie" bekanntgewordene Schauspielerin wurde für "Sons of Anarchy" bereits mit einem Golden Globe ausgezeichnet.

MyVideo Sons Of Anarchy
MyVideo zeigt erstmals eine US-Serie exklusiv zunächst im Internet. Screenshot: onlinekosten.de

MyVideo bewirbt den "Online First"-Start der Serie mit einem eigenen TV-Spot sowie einer groß angelegten Online-Kampagne auf den Webportalen der ProSiebenSat.1 Group.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 20.04.2014
Intel: Weniger Gewinn trotz Umsatzsteigerung
Samstag, 19.04.2014
PonoPlayer: 6,2 Millionen Dollar für Neil Youngs Anti-MP3-Player
Garmin: Echtzeit-Anzeige für Benzinpreise über nüvi-App "Smartphone Link"
Neuer Mozilla-CEO: Marketingchef Beard übernimmt nach Eich-Rücktritt
TP-Link: WLAN-AC-Router Archer C2 funkt per Dual-Band mit bis zu 733 Mbit/s
Studie: Deutscher Mittelstand unterschätzt Cyber-Risiken
SAP: Starker Euro dämpft guten Jahresbeginn
Freitag, 18.04.2014
NRW-Justizminister fordert Verbot von App-Kostenfallen für Kinder
Chiphersteller AMD wächst dank Spielekonsolen
Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe
Kurs-Misere: Twitter-Gründer verkaufen vorerst keine Aktien
25 Jahre Game Boy: Startschuss für mobiles "Daddeln"
Globales Online-Shopping: Zoll stöhnt unter Paketflut
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Nach Undercover-Doku von RTL: Datenschützer wollen Zalando überprüfen
Weitere News
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs