Anzeige:
Dienstag, 10.01.2012 17:46

CES: IdeaPad Yoga - Ultrabook mit Windows 8

aus dem Bereich Computer

Der chinesische Hersteller Lenovo hat sich auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas bereits durch viele neue Tablets, wie dem IdeaTab S2, sowie Notebooks und Ultrabooks hervorgetan. Die neuen ThinkPads X1 Hybrid und T430u und die übrigen vorgestellten Laptops werden jetzt um ein weiteres Highlight verstärkt: das Subnotebook IdeaPad Yoga mit Windows 8.

Anzeige

Vom Ultrabook zum Tablet

Der für ein Laptop ungewöhnliche Name ist der Haupteigenschaft des Laptops mit 13,3-Zoll-Display geschuldet. Wie ein fleißiger Yogaschüler ist auch das neue IdeaPad besonders flexibel. Der Bildschirm lässt sich um 360 Grad umklappen – vom geschlossenen Notebook bis zum Tablet-PC. Ein mittig angeordnetes Scharnier wie bei einem Convertible, das den Bildschirm seitlich dreht, benötigt das Yoga-Modell daher nicht. Laut Lenovo ist die neue Variante mit zwei seitlichen Scharnieren stabiler und langlebiger als klassische Lösungen. Im Tablet-Modus lässt es sich wie eine Tafel aufstellen und über den kapazitiven Touchscreen mit 1.600x900 (HD+) Bildpunkten bedienen. Alternativ erlauben seitliche Tasten eine Steuerung bei allen Asanas.

8 Stunden Mobilität - zum hohen Preis

Mit einer Höhe von lediglich 16,9 Millimetern und einem Gewicht von 1,47 Kilogramm darf sich das Yoga Ultrabook nennen. Zur Hardware-Bestückung zählen ein Intel Core i-Prozessor, bis zu 8 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher und eine SSD mit maximal 256 GB Speicherkapazität. Mit einer Akkuladung soll der Besitzer bis zu 8 Stunden mobil arbeiten können.

Lenovo IdeaPad Yoga
Das IdeaPad Yoga dreht sich vom Ultrabook zum Tablet-PC.
Bilder: Lenovo

Wie das neue HP Envy 14 Spectre ist auch das Lenovo IdeaPad Yoga in der höheren Preisklasse angesiedelt. Mindestens 1.199 US-Dollar werden fällig, wenn die gelenkige Ultrabook-Tablet-Mischung mit Windows 8 auf den Markt kommt. In der zweiten Jahreshälfte soll es soweit sein.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 25.10.2014
Rover soll Mondspaziergang mit Oculus Rift ermöglichen
"WSJ": Apple will Musik-App von Beats in iTunes integrieren
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Netflix und Co. treiben die Preise für Film- und Serienrechte in die Höhe
Sprung aus 41 Kilometern Höhe: Google-Manager knackt Rekord von Felix Baumgartner
Smart-Homes: Branche sieht riesiges Potential
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Weitere News
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs