Anzeige:

Donnerstag, 01.12.2011 13:48

Unitymedia startet Mobilfunk-Tarife im o2-Netz

aus dem Bereich Mobilfunk

Lange wurde auf eigene Mobilfunk-Angebote aus dem Hause des Kabelnetzbetreibers Unitymedia gewartet, nun sind sie erhältlich. Insgesamt drei Tarife hat der Kölner Konzern in sein Produktportfolio aufgenommen, die allesamt im Netz von Telefónica Deutschland (o2) realisiert werden.

Anzeige

Einsteigertarif kostenlos

Das Einsteigerangebot Friends & Family kommt ohne monatliche Grundgebühr aus. Alle Telefonate kosten 15 Cent pro Minute, ebenso der Versand einer SMS. Ausnahme: wer zu anderen Unitymedia-Anschlüssen im Mobilfunk- oder Kabelnetz telefoniert, muss nichts bezahlen. Mobile Internet-Ausflüge kosten 24 Cent pro Megabyte.

Auf Wunsch ist der Grundtarif um eine Handy Internet Flat für 5 Euro monatlich erweiterbar. Dann sind 200 Megabyte HSDPA-Datenvolumen mit einer maximalen Download-Geschwindigkeit von 7,2 Megabpit pro Sekunde inklusive. Bei Mehrverbrauch geht es für den Rest des Abrechnungszeitraums mit GPRS-Geschwindigkeit (64 Kilobit pro Sekunde) weiter. Optional ist eine Festnetz-Flatrate für 10 Euro Aufpreis zu haben.

Wer unbegrenzt in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze telefonieren möchte, kann den Tarif All Net & Surf buchen. Kostenpunkt: 35 Euro monatlich. Eine Handy Internet Flat mit 200 Megabyte HSDPA-Volumen ist auch hier inklusive.

Drei Monate Kündigungsfrist

Zwar wirbt Unitymedia damit, dass alle Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit angeboten werden, zu beachten ist aber eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Startpakete sind unter www.unitymedia.de für 9,95 Euro erhältlich. Jeder Haushalt kann bis zu fünf SIM-Karten bestellen, ein Kabelanschluss wird bei der Bestellung nicht vorausgesetzt.

Nokia Lumia 800 für einmalig 1 Euro zuzüglich 24 Monate jeweils 20 Euro. Preiswerter ist das Samsung Galaxy Y zu haben. Neben einer Einmalzahlung von 9 Euro werden über zwei Jahre monatlich je 5 Euro fällig.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 21.08.2014
Nachwuchs gesucht: Britischer Geheimdienst entwickelt Cyberangriff-Computerspiel
Schlappe für Kim Dotcom: Luxusautos bleiben unter Verschluss
Playstation 4: Ein Drittel der Nutzer kommen von Microsofts Xbox
 LG Bluetooth Minibeam PW700: Ein Projektor für alle Fälle
Facebook testet Sticker in Kommentaren
Webhoster 1blu trommelt mit 10 Domains zum Spottpreis
Google-Löschanträge nehmen rasant zu - fast 8 Millionen pro Woche
Trend Micro warnt vor Phishing-Attacken auf Dropbox- und Google-Drive-Nutzer
Strato entlässt Cloud-Speicher "HiDrive" aus der Beta-Phase
Niedersachsen will 30 Mbit/s flächendeckend bis 2020
Kulturstaatsministerin Grütters: Amazon gefährdet kulturelle Vielfalt
Schwarzwald und Eifel sehnen sich nach Breitband - kein Internet im Hochnebel
Mittwoch, 20.08.2014
Terror-Video von Enthauptung im Netz: Mehrheit der Medien verzichtet auf Schockbilder
"Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann fordert Christian Wulff zur Eiswasser-Dusche heraus
"Digitale Agenda" der Bundesregierung: Die wichtigsten Punkte im Überblick
Weitere News
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs