Anzeige:
Donnerstag, 24.11.2011 09:18

libri.de verkauft mehr E-Books als Taschenbücher

aus dem Bereich Sonstiges

E-Books waren im Online-Shop von libri.de im Oktober erstmals das meistverkaufte Buchformat. Die digitalen Buchausgaben zum Download auf PC oder mobile Geräte überholten nach Stückzahlen sowohl Hardcover-Ausgaben mit festem Einband als auch Taschenbücher. "Damit erreichen wir einen neuen Meilenstein im Geschäft mit elektronischen Büchern", erklärte Geschäftsführer Per Dalheimer am Mittwoch in Hamburg.

Anzeige

Echte Bücher sind trotzdem führend - noch

Wann werden E-Books die gedruckten Bücher insgesamt überholen? "Das wird noch ein bisschen dauern", sagte Dalheimer der Nachrichtenagentur dpa. Selbst in den USA sei dies im Gesamtmarkt bislang noch nicht erreicht - dort liegen E-Books unter den Buchformaten knapp hinter den Taschenbüchern an zweiter Stelle.

Angaben zu den Stückzahlen macht libri.de nicht. Nach einer Untersuchung der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) lag das Portal beim E-Book-Absatz in Deutschland im ersten Halbjahr auf dem vierten Platz; die ersten drei Positionen belegen demnach Apple, Thalia und Amazon. Beim Internetversand von Büchern insgesamt lag Amazon mit deutlichem Vorsprung vor Weltbild, Thalia und buecher.de.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 28.01.2015
Vodafone: Marke Kabel Deutschland soll noch 2015 vom Markt verschwinden
Congstar: LTE-Verzicht der Preis für günstige Tarife
Weltrekord-Gewinn: Triumph für Apple-Chef Tim Cook
Telekom: 50 Prozent Rabatt auf Smartphones
Google ignoriert bereits zweite Sicherheitslücke in Android
Vodafone und Secusmart lassen verschlüsselt telefonieren: App fertiggestellt
Rekord-Quartal für Apple dank iPhone 6: Fast 75 Millionen verkaufte Smartphones
Dienstag, 27.01.2015
Vectoring: Die Technik hinter den schnellen VDSL2-Anschlüssen
Twitter: Mehr Austausch zwischen Nutzern - Videos direkt hochladen
Unitymedia KabelBW sichert sich Versorgung von über 60.000 Haushalten in Hessen
BITKOM: Frequenzauktion macht Weg frei für LTE-Advanced mit 1 Gbit/s
Selfie mit dem Leben bezahlt: Drei indische Studenten von Zug überrollt
Vodafone-Chef: "Bei der Netzqualität haben wir deutlich aufgeholt"
Android vor der Aufspaltung - Cyanogen will sich von Google komplett lösen
Gewinnrückgang bei Microsoft: Umsatz mit Windows sinkt
Weitere News
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs