Anzeige:
Freitag, 18.11.2011 11:12

Skype Beta: Facebook-Freunde per Skype anrufen

aus den Bereichen Computer, VoIP

Der zu Microsoft gehörende Internettelefonie-Dienst Skype hat im eigenen Blog neue Skype Beta-Versionen für die Betriebssysteme Windows und Mac OS X bereitgestellt. Neben einigen neuen Funktionen ist das Highlight eine noch stärkere Verknüpfung von Facebook und Skype.

Anzeige

Skype-Videoanrufe zwischen Facebook-Freunden

Bereits in der seit Juli erhältlichen Version Skype 5.5 wurden Facebook-Kontakte integriert. Skype-Nutzer können seitdem sehen, welche Facebook-Freunde gerade online sind, ihre Status-Updates lesen und kommentieren sowie mit ihnen aus Skype heraus chatten. Nun geht der VoIP-Service noch einen Schritt weiter. Skype 5.7 Beta für Windows sowie Skype 5.4 Beta für Mac erlauben nun Anrufe von Facebook-zu-Facebook-Mitglied direkt aus Skype heraus.

Über die Schaltfläche "Mit Facebook verbinden" im entsprechenden Facebook-Tab innerhalb von Skype lassen sich die Facebook-Kontakte mit dem Internettelefonie-Dienst verknüpfen. Nun muss lediglich ein Facebook-Freund ausgewählt werden. Ein Klick auf den "Video-Anruf"-Button in Skype startet das Video-Telefonat, der Freund kann den Anruf über Facebook annehmen.

Video-Rendering und Gruppenbildschirmfreigabe

Als weitere Neuerung bringt die Skype-Beta für Mac-Nutzer beispielsweise Video Rendering mit und sorgt damit für eine bessere Videoqualität. Windows-Nutzer mit Skype Premium-Abonnement profitieren nun zudem auch von der Gruppenbildschirmfreigabe, die Skype für Mac bereits schon länger bietet. Zwei Nutzer, die miteinander chatten, können den Bildschirm zudem auch per Live-Video-Streaming teilen.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 02.07.2015
Smartmobil verdoppelt Datenvolumen für "LTE 1500" im "Summer Special"
Geplante Rücknahmepflicht für Elektromüll: Neue Regeln "zu kompliziert"?
Telekom Entertain: Update für Media Receiver behebt Tonstörungen
CDU plant Rechtsanspruch auf schnelles Internet: Mindestens 50 Mbit/s für alle?
HelloMobil: 1-GB-Datenflat, 250 Frei-Minuten und 250 Frei-SMS für 9,95 Euro im Monat
Facebook greift YouTube an: Teilen von Werbeerlösen mit Video-Produzenten
 Schweiz ist Partnerland der CeBIT 2016
1&1: All-Net-Flats mit bis zu vierfachem Highspeed-Datenvolumen
Mittwoch, 01.07.2015
Einschränkungen für Fotos von Gebäuden erhält keine Mehrheit mehr im EU-Parlament
Yourfone startet bundesweit 100 Shops: Sechs Gratismonate für LTE- und Allnet-Flats
OLG: YouTube muss geschützte Musikvideos nach Hinweis unverzüglich sperren
Facebook-Chef Zuckerberg: In Zukunft werden auch Gefühle digital übertragen
1&1 startet DSL-Tarife für Geschäftskunden - neuer 1&1 Business-Service
Vodafone: Voice over LTE nun auch mit dem iPhone 6 möglich
1&1 VDSL Doppel-Flat durch Routerwahl günstiger: 5 Euro im Monat sparen
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs