Anzeige:
Mittwoch, 16.11.2011 15:19

HP Folio 13: Ultrabook mit längster Laufzeit

aus dem Bereich Computer

Nachdem Acer, Asus, Lenovo und Toshiba wochenlang die einzigen Hardware-Hersteller waren, die sich an Intels Ultrabook-Konzept beteiligen, kommt nun ein fünfter Mitspieler hinzu: Hewlett-Packard (HP). Die ersten Ultrabook-Anbieter haben sich größtenteils bereits ihre Nischen gesucht, um sich von den anderen abzugrenzen: Asus liefert mit dem Zenbook UX21 das leichteste Gerät, Acer bietet sein Aspire S3 auch mit herkömmlichen Festplatten an und Toshiba stattet sein Portégé Z830 mit einem entspiegelten Display aus. Das Folio 13 von HP soll die anderen nun mit einer längeren Akkulaufzeit ausstechen.

Anzeige

Mit Intel Core i5 und SSD

Statt bis zu fünf oder maximal acht Stunden, wie die übrigen Hersteller die Laufzeit ihrer Laptops angeben, verspricht HP bei seinem ersten Ultrabook bis zu neun Stunden. Mit einer Höhe von 18 Millimetern und einem Gewicht von etwa 1,5 Kilogramm ist es jedoch minimal dicker und schwerer als die bislang vorgestellten Mobilrechner. Angetrieben wird das Notebook mit 13,3-Zoll-Display laut "Engadget" von einem Intel Core i5-2467M mit 1,6 Gigahertz, dem 4 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Die übrigen Details verriet HP selbst, wie eine SSD mit einer Speicherkapazität von 128 GB, eine HD-Webcam, die auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Ergebnisse liefern soll, und eine beleuchtete Tastatur. An Schnittstellen hat HP die Basics, LAN, HDMI, zwei USB-Ports und einen SD-Kartenleser, verbaut. Einer der USB-Anschlüsse unterstützt bereits den Standard 3.0 und schickt Daten bis zu zehnmal schneller durch die Leitung – geeignete Peripherie vorausgesetzt.

HP Folio 13
US-Kunden können sich im Dezember auf mehr Auswahl an Ultrabooks freuen: Das HP Folio 13 startet am 7. Dezember.
Bilder: HP

Weitere Ports lassen sich über eine optional erhältliche Docking-Station nachrüsten. Auch ein verlängerter Garantiezeitraum und ein TPM-Chip für die Business-Kundschaft sind gegen einen Aufpreis zu haben. Angaben zur Verfügbarkeit und zum Preis machte HP bislang nur für die USA. Dort geht das Folio 13 inklusive Windows 7 am 7. Dezember zu Preisen ab 899,99 US-Dollar (etwa 670 Euro) in den Verkauf.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 25.01.2015
Justizministerium kritisiert Facebooks neue Datenschutzregeln
"Kartoffelsalat": YouTube-Star Freshtorge will YouTube-Gucker ins Kino locken
Gefährliche Sicherheitslücke in Flash-Player: Adobe verteilt Update
Unfallursache Smartphone: Die Generation "Kopf unten" lebt gefährlich
Google lässt Sicherheitslücke auf Millionen Android-Smartphones offen
Rundfunkbeitrag: Gefälschte Rechnungen im Umlauf
Samstag, 24.01.2015
Facebook führt Funktion zur Kennzeichnung von Falschmeldungen ein
DeutschlandSIM: 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 300-MB-Surf-Flat für 4,95 Euro
Windows 10 Vorabversion kostenlos zum Download verfügbar
Google will Firefox-Nutzer zurückgewinnen
Simply: "All-in 1000 plus" mit 250 Freiminuten und 1-GB-Surf-Flat für 9,95 Euro
Neue Chefin der Apple Stores bekommt mehr als 70 Millionen Dollar
Freitag, 23.01.2015
Yoga Tablet 2 Pro von Lenovo im Test: Tablet mit integriertem Beamer
Labor-Firmware für Fritz!Box 7490: Neue Funktionen für FRITZ!Fon C4 und MT-F
Apple Watch: Akkulaufzeit angeblich geringer als erwartet
Weitere News
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs