Anzeige:

Donnerstag, 03.11.2011 18:31

Internet by Call: Änderungen und neuer Tarif

aus dem Bereich ISDN/Analog

Zu Freitag, 4. November, haben die Internet-by-Call-Anbieter avivo, 01019.net, altnetsurf und meOme Tarifänderungen angekündigt. Bei avivo steigt ein Surf2Go-Tarif im Preis und 01019.net sowie altnetsurf vertauschen Zeitzonen. MeOme nimmt hingegen nur kleinere Preisanpassungen vor und führt eine Preisgarantie bis Ende Februar ein. Einen neuen Tarif gibt es außerdem von der Creatos-Marke dial24.

Anzeige

Änderungen im Detail

  • Surf2Go Free (019164230):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,08 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,8 Cent/Min im Sekundentakt
  • 01019.net AA1-Surf (019285801):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 0 bis 2 Uhr, 4 bis 6 Uhr, 8 bis 10 Uhr, 12 bis 14 Uhr, 16 bis 18 Uhr und 20 bis 22 Uhr 0,71 Cent/Min, ansonsten 2,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 2 bis 4 Uhr, 6 bis 8 Uhr, 10 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr, 18 bis 20 Uhr sowie 22 bis 0 Uhr 0,75 Cent/Min, ansonsten 2,99 Cent/Min im Sekundentakt
  • 01019.net AA2-Surf (019285802):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 2 bis 4 Uhr, 6 bis 8 Uhr, 10 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr, 18 bis 20 Uhr sowie 22 bis 0 Uhr 0,71 Cent/Min, ansonsten 2,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 0 bis 2 Uhr, 4 bis 6 Uhr, 8 bis 10 Uhr, 12 bis 14 Uhr, 16 bis 18 Uhr und 20 bis 22 Uhr 0,75 Cent/Min, ansonsten 2,99 Cent/Min im Sekundentakt
  • altnetsurf Tarif G (019286016):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 8 bis 18 Uhr 0,59 Cent/Min, ansonsten 0,89 Cent/Min im Minutentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 18 bis 8 Uhr 0,74 Cent/Min, ansonsten 1,49 Cent/Min
  • altnetsurf Tarif H (019286016):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 18 bis 8 Uhr 0,59 Cent/Min, ansonsten 0,89 Cent/Min im Minutentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 8 bis 18 Uhr 0,74 Cent/Min, ansonsten 1,49 Cent/Min
  • NEU: dial24 TP11 (019282029):
    seit 31.10.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,005 Cent/Min im Sekundentakt zuzüglich 5 Cent Einwahlgebühr
    Benutzername: dialtp11, Kennwort: internet

MeOme garantiert Preise bis Ende Februar

Der Anbieter meOme legt zu Freitag Hand an die Tarife mega24, x-treme, 2x-treme, aktiv12, aktiv9, smart9, superN8, smart24, gigaN8 und giga12 an und ändert leicht die Preise innerhalb der günstigen Zeitzonen ab. Zeitzonenwechsel, in der günstige Einwahlfenster zu teuren Zeiten werden, ergeben sich jedoch nicht. Neu ist bei allen zuvor genannten Zugängen und außerdem beim Tarif super9 eine Tarifgarantie: Bis zum 29. Februar will meOme keine Preiserhöhungen durchführen.

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 02.10.2014
Maxdome Monatspaket zum Sparpreis für 1&1 DSL-Kunden
Amazon ruft Netzteile zurück - Brandgefahr
Rocket Internet enttäuscht mit schwachem Börsenstart - Zalando-Aktie fällt
Mobilcom-debitel: Neue Smart-Smartphone-Tarife mit mehr Highspeed-Datenvolumen
MyTaxi bietet Bezahlen mit Fingerabdruck an
Putin kündigt stärkere Internet-Überwachung an - "Aber keine totale Kontrolle"
Mittwoch, 01.10.2014
DSL-Tarife im Oktober: DSL und VDSL zum Sparpreis - Aktionen im Überblick
Streit mit Verlagen: Google News zeigt künftig nur noch Überschriften ohne Textvorschau
1&1 All-Net-Flat günstiger: Rotstift im Oktober für zwölf Monate
Computerspiel "Tetris" soll als Actionfilm auf die Kinoleinwand kommen
Glanzloses Börsendebüt von Zalando: Statt fetter Kursgewinne Models und Konfetti
Aldi Süd verkauft Multimode-Notebook für 399 Euro
Neues Mittelklasse-Smartphone LG F60: Solide, aber unspektakulär
Tele2: Zwölf Monate 10 Prozent Rabatt auf Allnet-Flat
Bundesnetzagentur äußert sich zu Routerzwang
Weitere News
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs