Anzeige:
Donnerstag, 03.11.2011 18:31

Internet by Call: Änderungen und neuer Tarif

aus dem Bereich ISDN/Analog

Zu Freitag, 4. November, haben die Internet-by-Call-Anbieter avivo, 01019.net, altnetsurf und meOme Tarifänderungen angekündigt. Bei avivo steigt ein Surf2Go-Tarif im Preis und 01019.net sowie altnetsurf vertauschen Zeitzonen. MeOme nimmt hingegen nur kleinere Preisanpassungen vor und führt eine Preisgarantie bis Ende Februar ein. Einen neuen Tarif gibt es außerdem von der Creatos-Marke dial24.

Anzeige

Änderungen im Detail

  • Surf2Go Free (019164230):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,08 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,8 Cent/Min im Sekundentakt
  • 01019.net AA1-Surf (019285801):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 0 bis 2 Uhr, 4 bis 6 Uhr, 8 bis 10 Uhr, 12 bis 14 Uhr, 16 bis 18 Uhr und 20 bis 22 Uhr 0,71 Cent/Min, ansonsten 2,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 2 bis 4 Uhr, 6 bis 8 Uhr, 10 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr, 18 bis 20 Uhr sowie 22 bis 0 Uhr 0,75 Cent/Min, ansonsten 2,99 Cent/Min im Sekundentakt
  • 01019.net AA2-Surf (019285802):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 2 bis 4 Uhr, 6 bis 8 Uhr, 10 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr, 18 bis 20 Uhr sowie 22 bis 0 Uhr 0,71 Cent/Min, ansonsten 2,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 0 bis 2 Uhr, 4 bis 6 Uhr, 8 bis 10 Uhr, 12 bis 14 Uhr, 16 bis 18 Uhr und 20 bis 22 Uhr 0,75 Cent/Min, ansonsten 2,99 Cent/Min im Sekundentakt
  • altnetsurf Tarif G (019286016):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 8 bis 18 Uhr 0,59 Cent/Min, ansonsten 0,89 Cent/Min im Minutentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 18 bis 8 Uhr 0,74 Cent/Min, ansonsten 1,49 Cent/Min
  • altnetsurf Tarif H (019286016):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 18 bis 8 Uhr 0,59 Cent/Min, ansonsten 0,89 Cent/Min im Minutentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 8 bis 18 Uhr 0,74 Cent/Min, ansonsten 1,49 Cent/Min
  • NEU: dial24 TP11 (019282029):
    seit 31.10.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,005 Cent/Min im Sekundentakt zuzüglich 5 Cent Einwahlgebühr
    Benutzername: dialtp11, Kennwort: internet

MeOme garantiert Preise bis Ende Februar

Der Anbieter meOme legt zu Freitag Hand an die Tarife mega24, x-treme, 2x-treme, aktiv12, aktiv9, smart9, superN8, smart24, gigaN8 und giga12 an und ändert leicht die Preise innerhalb der günstigen Zeitzonen ab. Zeitzonenwechsel, in der günstige Einwahlfenster zu teuren Zeiten werden, ergeben sich jedoch nicht. Neu ist bei allen zuvor genannten Zugängen und außerdem beim Tarif super9 eine Tarifgarantie: Bis zum 29. Februar will meOme keine Preiserhöhungen durchführen.

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 04.07.2015
GMX und Web.de: "All-Net & Surf Special" ab effektiv 6,40 Euro im Monat
Freitag, 03.07.2015
Kabel-Internet im Juli: Highspeed per Kabel zum Sparpreis
Blau: Allnet-Flat mit 500 MB Datenvolumen ab 14,90 Euro
WinSIM und maXXim: 1 GB LTE-Volumen und SMS-Flatrate ab 4,99 Euro
Vodafone: LTE künftig auch für Zweit-SIM-Karten
Archos 50d Helium: Günstiges LTE-Smartphone mit Android 5.1
Windows 10 Release am 29. Juli: Microsoft nennt weitere Details
Frankreich lehnt Aufnahme von Wikileaks-Gründer Assange ab
DeutschlandSIM: Allnet-Flat "LTE 1500" mit 1,5 GB LTE-Datenvolumen für 16,99 Euro
Digitales EU-Mahnverfahren: Online-Shopper und Falschparker werden zur Kasse gebeten
Nach Hackerangriff: Computersystem des Bundestags wird tagelang abgeschaltet
Donnerstag, 02.07.2015
DSL-Tarife im Juli: VDSL mit Gratis-Tablet oder zum Schnäppchenpreis
"Connect": DSL- und Kabel-Anbieter im Test - 1&1 siegt vor Telekom
35 Grad: Hitze macht auch Notebooks, Tablets und Smartphones zu schaffen
Smartmobil verdoppelt Datenvolumen für "LTE 1500" im "Summer Special"
Weitere News
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs