Anzeige:
Donnerstag, 03.11.2011 18:31

Internet by Call: Änderungen und neuer Tarif

aus dem Bereich ISDN/Analog

Zu Freitag, 4. November, haben die Internet-by-Call-Anbieter avivo, 01019.net, altnetsurf und meOme Tarifänderungen angekündigt. Bei avivo steigt ein Surf2Go-Tarif im Preis und 01019.net sowie altnetsurf vertauschen Zeitzonen. MeOme nimmt hingegen nur kleinere Preisanpassungen vor und führt eine Preisgarantie bis Ende Februar ein. Einen neuen Tarif gibt es außerdem von der Creatos-Marke dial24.

Anzeige

Änderungen im Detail

  • Surf2Go Free (019164230):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,08 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,8 Cent/Min im Sekundentakt
  • 01019.net AA1-Surf (019285801):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 0 bis 2 Uhr, 4 bis 6 Uhr, 8 bis 10 Uhr, 12 bis 14 Uhr, 16 bis 18 Uhr und 20 bis 22 Uhr 0,71 Cent/Min, ansonsten 2,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 2 bis 4 Uhr, 6 bis 8 Uhr, 10 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr, 18 bis 20 Uhr sowie 22 bis 0 Uhr 0,75 Cent/Min, ansonsten 2,99 Cent/Min im Sekundentakt
  • 01019.net AA2-Surf (019285802):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 2 bis 4 Uhr, 6 bis 8 Uhr, 10 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr, 18 bis 20 Uhr sowie 22 bis 0 Uhr 0,71 Cent/Min, ansonsten 2,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 0 bis 2 Uhr, 4 bis 6 Uhr, 8 bis 10 Uhr, 12 bis 14 Uhr, 16 bis 18 Uhr und 20 bis 22 Uhr 0,75 Cent/Min, ansonsten 2,99 Cent/Min im Sekundentakt
  • altnetsurf Tarif G (019286016):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 8 bis 18 Uhr 0,59 Cent/Min, ansonsten 0,89 Cent/Min im Minutentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 18 bis 8 Uhr 0,74 Cent/Min, ansonsten 1,49 Cent/Min
  • altnetsurf Tarif H (019286016):
    bis 3.11.: Montag bis Sonntag 18 bis 8 Uhr 0,59 Cent/Min, ansonsten 0,89 Cent/Min im Minutentakt
    ab 4.11.: Montag bis Sonntag 8 bis 18 Uhr 0,74 Cent/Min, ansonsten 1,49 Cent/Min
  • NEU: dial24 TP11 (019282029):
    seit 31.10.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,005 Cent/Min im Sekundentakt zuzüglich 5 Cent Einwahlgebühr
    Benutzername: dialtp11, Kennwort: internet

MeOme garantiert Preise bis Ende Februar

Der Anbieter meOme legt zu Freitag Hand an die Tarife mega24, x-treme, 2x-treme, aktiv12, aktiv9, smart9, superN8, smart24, gigaN8 und giga12 an und ändert leicht die Preise innerhalb der günstigen Zeitzonen ab. Zeitzonenwechsel, in der günstige Einwahlfenster zu teuren Zeiten werden, ergeben sich jedoch nicht. Neu ist bei allen zuvor genannten Zugängen und außerdem beim Tarif super9 eine Tarifgarantie: Bis zum 29. Februar will meOme keine Preiserhöhungen durchführen.

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 30.10.2014
Filesharing-Drosselung: Kabel Deutschland stellt Bestandskunden auf aktuelle AGB um
Fonic startet als erster Mobilfunkanbieter Bewertungsportal
Über 100 Euro sparen: Amazon bietet 40 Apps zum kostenlosen Download an
Rabatt-Feuerwerk bei simply, maXXim und BigSIM - LTE-Tarif ab 9,95 Euro
KAMP DHP im Kurztest: Virtuelles Rechenzentrum einfach per Mausklick erstellen
Sky und Warner Bros. verlängern Kooperation: Blockbuster für Pay-TV gesichert
FireEye hilft Deutscher Telekom bei Abwehr von Cyberangriffen
Lenovo schließt Übernahme von Motorola ab
Microsoft stellt eigenes Fitness-Armband "Band" vor: Verkaufsstart in den USA
Apple-Chef Tim Cook: "Ich bin stolz, schwul zu sein"
Sky Online startet: Sky-Pakete ab 9,99 Euro online empfangen - monatlich kündbar
Xiaomi: Nur Samsung und Apple verkauften weltweit mehr Smartphones
Watchever jetzt mit Online-Altersprüfung
Samsung muss im Smartphone-Preiskampf Federn lassen: Gewinn bricht ein
US-Wissenschaftler wollen Autofahrern Handy-Nutzung am Steuer abgewöhnen
Weitere News
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs