Anzeige:

Dienstag, 01.11.2011 14:01

IbC: Preis-Pingpong bei vier yooline-Tarifen

aus dem Bereich ISDN/Analog

Bei der avivo Internet GmbH wird das Surfen in zwei Internet by Call-Tarifen der Marke yooline ab Mittwoch deutlich teurer. In den Tarifen Sonne 2 und Mond 2 sollten die Preise eigentlich schon zum 27. Oktober steigen. Das wurde nach Angaben des Anbieters auf der zugehörigen Internetseite auch entsprechend kommuniziert. Weil aber versäumt wurde, es deutlicher (auch der Presse) zu kommunizieren, gelten die neuen Konditionen nun erst ab dem 2. November. Preisänderungen in zwei weiteren Tarifen gelten zu Gunsten der Kunden bereits seit dem 27. Oktober.

Anzeige

Tarifänderungen im Detail

  • yooline Sun (01919 3592):
    bis 26.10.: Montag bis Sonntag 0-24 Uhr 11,90 Cent/Min. im Minutentakt
    seit 27.10.: Montag bis Sonntag 8-18 Uhr 0,26 Cent/Min; sonst 4,99 Cent/Min. im Sekundentakt
    Preisgarantie bis zum 31. Januar 2012
  • yooline Moon (01919 3593):
    bis 26.10.: Montag bis Sonntag 0-24 Uhr 11,90 Cent/Min. im Minutentakt
    seit 27.10.: Montag bis Sonntag 18-8 Uhr 0,26 Cent/Min; sonst 4,99 Cent/Min. im Sekundentakt
    Preisgarantie bis zum 31. Januar 2012
  • yooline Sonne 2 (01919 3791):
    bis 01.11.: Montag bis Sonntag 8-18 Uhr 0,26 Cent/Min.; sonst 2,99 Cent/Min. im Sekundentakt
    ab 02.11.: Montag bis Sonntag 0-24 Uhr 14,9 Cent/Min. im Minutentakt
  • yooline Mond 2 (01919 3792):
    bis 01.11.: Montag bis Sonntag 18-8 Uhr 0,26 Cent/Min.; sonst 2,99 Cent/Min. im Sekundentakt
    ab 02.11.: Montag bis Sonntag 0-24 Uhr 14,9 Cent/Min. im Minutentakt

Alle Tarife sind ohne Anmeldung an einem Anschluss der Deutschen Telekom nutzbar und werden auch über die Telekom abgerechnet. Eine Einwahlgebühr wird nicht fällig.

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 19.04.2014
TP-Link: WLAN-AC-Router Archer C2 funkt per Dual-Band mit bis zu 733 Mbit/s
Studie: Deutscher Mittelstand unterschätzt Cyber-Risiken
SAP: Starker Euro dämpft guten Jahresbeginn
Freitag, 18.04.2014
NRW-Justizminister fordert Verbot von App-Kostenfallen für Kinder
Chiphersteller AMD wächst dank Spielekonsolen
Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe
Kurs-Misere: Twitter-Gründer verkaufen vorerst keine Aktien
25 Jahre Game Boy: Startschuss für mobiles "Daddeln"
Globales Online-Shopping: Zoll stöhnt unter Paketflut
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Nach Undercover-Doku von RTL: Datenschützer wollen Zalando überprüfen
"Beratungsklau": Fachhandel klagt über Online-Schmarotzer
Donnerstag, 17.04.2014
Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch
Denon stellt portablen Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor
"WSJ": Bitcoin-Börse Mt.Gox gibt auf
Weitere News
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs