Anzeige:
Sonntag, 23.10.2011 15:39

Sky Sport News HD kostenlos nutzbar

aus dem Bereich Sonstiges

Bereits seit Ende Juli wird darüber spekuliert, ob der neue Sky-Kanal "Sport News HD" zum Start kostenlos abrufbar ist. Genau darüber herrscht nun Gewissheit. Wie der Pay-TV-Sender am Sonntag in München bekannt gab, wird der Nachrichtensender für Sportereignisse aus der ganzen Welt für einen Monat von über 40 Millionen Zuschauern in Deutschland und Österreich ohne Aufpreis nutzbar sein.

Anzeige

HD-Qualität nicht überall nutzbar

Wenn am 1. Dezember der Startschuss gegeben wird, können auch Nicht-Sky-Abonnenten Sky Sport News HD empfangen. Bis zum 31. Dezember wird der Sender kostenlos freigeschaltet – sowohl über Satellit als auch über die deutschen Kabelnetze. Einschränkungen gibt es allerdings beim HD-Empfang. Der ist über entsprechend zertifizierte Receiver und mit einem HD-tauglichen Flachbild-Fernseher nur per Satellit und in einigen ausgewählten Kabelnetzen verfügbar. Bei Kabelnetzbetreibern, die Sky Sport News HD nicht in HD an ihre Kunden übertragen, steht der Sender aber immerhin im SD-Simulcast-Verfahren zur Verfügung – sofern ein digitaler Kabelanschluss genutzt wird.

Weitere Details ab 15. November

Sky will Nicht-Abonnenten nach eigenen Angaben die Möglichkeit bieten, "sich von der Qualität unseres neuen Senders zu überzeugen", wie es Sport-Vorstand Carsten Schmidt in einer Unternehmensmitteilung ausdrückt. Details zur Freischaltung von Sky Sport News HD will der Pay-TV-Sender am 15. November kommunizieren. Ab dem 1. Januar 2012 wird der Nachrichtenkanal Bestandteil des Pakets Sky Welt sein und soll auch über das Internet und auf mobilen Endgeräten sowie über die Xbox 360 empfangbar sein.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 lasst mich raten ... (2 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Hoerni am 24.10.2011 um 11:44 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 24.10.2014
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Kann eine Zeitungs-Flatrate nach dem Modell Spotify die Printmedien retten?
helloMobil: LTE-Allnet-Flat mit 2 GB Highspeed-Volumen ab 14,95 Euro
Neue Internetsteuer: Ungarn will 48 Cent pro Gigabyte kassieren
Microsoft steigert Umsatz um ein Viertel
Amazon eröffnet Rechenzentrum in Deutschland
Amazon auf Crashkurs: Riesenverlust von 437 Millionen Dollar
Snowden: Anschlag auf Boston Marathon zeigt Grenzen von Überwachung
Donnerstag, 23.10.2014
Google darf nicht alle Verlagsinhalte gratis nutzen - Streit schwelt weiter
Wohl offiziell: Microsoft verabschiedet sich vom Markennamen Nokia
Mehr Reichweite auf Smartphones: Twitter geht auf App-Entwickler zu
Microsoft stampft kostenlose Version von Xbox Music ein
Nach Uber und Airbnb: Städte gehen gegen Parkplatz-Apps vor
Weitere News
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs