Anzeige:
Sonntag, 23.10.2011 15:39

Sky Sport News HD kostenlos nutzbar

aus dem Bereich Sonstiges

Bereits seit Ende Juli wird darüber spekuliert, ob der neue Sky-Kanal "Sport News HD" zum Start kostenlos abrufbar ist. Genau darüber herrscht nun Gewissheit. Wie der Pay-TV-Sender am Sonntag in München bekannt gab, wird der Nachrichtensender für Sportereignisse aus der ganzen Welt für einen Monat von über 40 Millionen Zuschauern in Deutschland und Österreich ohne Aufpreis nutzbar sein.

Anzeige

HD-Qualität nicht überall nutzbar

Wenn am 1. Dezember der Startschuss gegeben wird, können auch Nicht-Sky-Abonnenten Sky Sport News HD empfangen. Bis zum 31. Dezember wird der Sender kostenlos freigeschaltet – sowohl über Satellit als auch über die deutschen Kabelnetze. Einschränkungen gibt es allerdings beim HD-Empfang. Der ist über entsprechend zertifizierte Receiver und mit einem HD-tauglichen Flachbild-Fernseher nur per Satellit und in einigen ausgewählten Kabelnetzen verfügbar. Bei Kabelnetzbetreibern, die Sky Sport News HD nicht in HD an ihre Kunden übertragen, steht der Sender aber immerhin im SD-Simulcast-Verfahren zur Verfügung – sofern ein digitaler Kabelanschluss genutzt wird.

Weitere Details ab 15. November

Sky will Nicht-Abonnenten nach eigenen Angaben die Möglichkeit bieten, "sich von der Qualität unseres neuen Senders zu überzeugen", wie es Sport-Vorstand Carsten Schmidt in einer Unternehmensmitteilung ausdrückt. Details zur Freischaltung von Sky Sport News HD will der Pay-TV-Sender am 15. November kommunizieren. Ab dem 1. Januar 2012 wird der Nachrichtenkanal Bestandteil des Pakets Sky Welt sein und soll auch über das Internet und auf mobilen Endgeräten sowie über die Xbox 360 empfangbar sein.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 lasst mich raten ... (2 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Hoerni am 24.10.2011 um 11:44 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 02.04.2015
DSL-Tarife im April: Online-Vorteile und Wechsel-Bonus für DSL und VDSL
Mittwoch, 01.04.2015
Obama verfügt Sanktionen gegen Hacker - "Nationaler Notfall"
Abschaffung des Routerzwangs: Netzbetreiber gegen freie Routerwahl
100 Millionen Handys warten auf Recycling
Google verwandelt Straßenkarte für kurze Zeit in Pac-Man
VDSL-Vectoring: NetCologne will alle Nahbereiche der Hauptverteiler ausbauen
Illegale Schnäppchen - Bahn kämpft gegen Fahrkarten-Betrug
Baden-Württemberg: Kein Geld mehr für langsame Internetzugänge
Gmail für Android erhält Unified Inbox
"Free your Data": Bürger sollen Kontrolle über Daten zurückbekommen
Musik-Dienst "Tidal": Neustart mit Superstars und neuem Konzept
Dienstag, 31.03.2015
Microsoft stellt Surface 3 vor: Ab 7. Mai ab 599 Euro erhältlich
Huawei: 33 Prozent mehr Gewinn - Deutschland beliebter Partner
Dialog statt Randale: Samsung und LG wollen Rechtsstreit beenden
Facebook zieht in neue Zentrale ein: Größter offener Büroraum der Welt
Weitere News
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs