Anzeige:
Sonntag, 23.10.2011 15:39

Sky Sport News HD kostenlos nutzbar

aus dem Bereich Sonstiges

Bereits seit Ende Juli wird darüber spekuliert, ob der neue Sky-Kanal "Sport News HD" zum Start kostenlos abrufbar ist. Genau darüber herrscht nun Gewissheit. Wie der Pay-TV-Sender am Sonntag in München bekannt gab, wird der Nachrichtensender für Sportereignisse aus der ganzen Welt für einen Monat von über 40 Millionen Zuschauern in Deutschland und Österreich ohne Aufpreis nutzbar sein.

Anzeige

HD-Qualität nicht überall nutzbar

Wenn am 1. Dezember der Startschuss gegeben wird, können auch Nicht-Sky-Abonnenten Sky Sport News HD empfangen. Bis zum 31. Dezember wird der Sender kostenlos freigeschaltet – sowohl über Satellit als auch über die deutschen Kabelnetze. Einschränkungen gibt es allerdings beim HD-Empfang. Der ist über entsprechend zertifizierte Receiver und mit einem HD-tauglichen Flachbild-Fernseher nur per Satellit und in einigen ausgewählten Kabelnetzen verfügbar. Bei Kabelnetzbetreibern, die Sky Sport News HD nicht in HD an ihre Kunden übertragen, steht der Sender aber immerhin im SD-Simulcast-Verfahren zur Verfügung – sofern ein digitaler Kabelanschluss genutzt wird.

Weitere Details ab 15. November

Sky will Nicht-Abonnenten nach eigenen Angaben die Möglichkeit bieten, "sich von der Qualität unseres neuen Senders zu überzeugen", wie es Sport-Vorstand Carsten Schmidt in einer Unternehmensmitteilung ausdrückt. Details zur Freischaltung von Sky Sport News HD will der Pay-TV-Sender am 15. November kommunizieren. Ab dem 1. Januar 2012 wird der Nachrichtenkanal Bestandteil des Pakets Sky Welt sein und soll auch über das Internet und auf mobilen Endgeräten sowie über die Xbox 360 empfangbar sein.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 lasst mich raten ... (2 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Hoerni am 24.10.2011 um 11:44 Uhr
 Suche

  News
Montag, 20.10.2014
Airbnb gerät in New York stärker unter Druck: Zwei Drittel der Angebote illegal?
Sonntag, 19.10.2014
iCloud Fotos: Beta im Netz verfügbar
Speedtest: Mobile Datenverbindungen deutlich langsamer als versprochen
Kostengünstig direkt zur Zielgruppe: Unternehmen machen sich Blogger zunutze
Vernetzte Maschinen für mehr Effizienz - Industrie 4.0 hält Einzug
Werbe-Experte: Facebook und Google sind in drei Jahren verschwunden
Gratis-Album: U2 will Kooperation mit Apple fortsetzen - Arbeit an neuem Dateiformat
Blog "Netzpolitik.org" trotzt den Drohungen aus dem Kanzleramt
Vier Millionen Deutsche suchen online nach einem Partner
Samstag, 18.10.2014
Tod auf Raten? Videotheken und die Konkurrenz aus dem Internet
Ronaldo knackt auf Facebook die 100-Millionen-Marke
72 Prozent der Handys per Sicherheitsabfrage geschützt
Frühwarnsystem für dubiose Finanzprodukte und Einkaufen im Internet startet 2015
Langes Schnäppchen-Wochenende: LTE-Aktion bei maXXim
Als Musik tragbar wurde: Das Transistorradio wird 60
Weitere News
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs