Anzeige:

Sonntag, 23.10.2011 00:01

"Angry Birds": Halloween-Update & Kinofilm

aus den Bereichen Computer, Mobilfunk

Der Erfolg der "wütenden Vögel" ist ungebrochen. Das sowohl für mobile Geräte wie Smartphones als auch für den PC erhältliche Spiel "Angry Birds" wurde nach Angaben des Herstellers Rovio Entertainment bislang bereits über 400 Millionen mal heruntergeladen. Für das finnische Unternehmen entwickelt sich das Spiel zum Goldesel. Die PC-Version ist kostenpflichtig, daneben bietet der "Angry Birds"-Store allerlei Merchandising-Produkte im bunten Vogel-Look an. Inzwischen verkauft Rovio monatlich jeweils eine Million T-Shirts und Plüschfiguren. In Kooperation mit dem Filmstudio 20th Century Fox brachte das Unternehmen eine "Angry Birds"-Version zum Zeichentrickfilm "Rio" heraus. Vom bisherigen Erfolg motiviert soll das Spiel selbst nun auch verfilmt werden. Zum anstehenden Halloween-Fest wird es zudem neue Game-Level geben.

Anzeige

Halloween-Update mit 30 neuen Levels

Monatlich verzeichnet Rovio rund 130 Millionen Spieler. Täglich spielen rund 30 Millionen Spieler "Angry Birds" auf den verschiedenen Plattformen. Insgesamt kommen sie pro Tag auf rund 300 Millionen Spielminuten.

Als Dankeschön an die Spieler wird Rovio zu Halloween die neue Episode Ham'o'ween für "Angry Birds Seasons" veröffentlichen. Die animierten Vögel müssen sich durch eine vom Vollmond beleuchtete nächtliche Landschaft kämpfen, Kürbisse, Skelette und andere Halloween-Utensilien bilden dabei die Kulisse. Die insgesamt 30 Levels umfassende Sonderedition soll sowohl für Apples mobiles Betriebssystem iOS als auch für Android-Geräte verfügbar sein. Als Überraschung wird auch ein neuer Vogel-Charakter eingeführt. Ein rund vierminütiger Animationsfilm stimmt die "Angry Birds"-Fans zudem auf das Halloween-Fest ein.

"Angy Birds"-Film kommt

Ein eigener Film soll das Spiel demnächst außerdem noch populärer machen. Rovio bestätigte in dieser Woche im Rahmen der Web 2.0 Conference in San Francisco, dass an dem Film gearbeitet werde. Im Sommer konnten die Finnen bereits das ehemalige Marvel-Vorstandsmitglied David Maisel gewinnen, der unter anderem als Produzent für Iron Man 2, Captain America und Thor verantwortlich war.

Angry Birds hoch über den Wolken

"Angry Birds" hat rund um den Globus begeisterte Fans, davon konnte sich unsere Redaktion im vergangenen Monat selbst überzeugen. Wir waren live bei der "Angry Birds Asian Challenge" vor Ort, die in einem Finnair-Flugzeug während eines Flugs von Helsinki nach Singapur veranstaltet wurde.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 03.09.2014
Kabel Deutschland: Verfügbarkeit von "Select Video" wird stark ausgebaut
Dienstag, 02.09.2014
Diebstahl von Promi-Nacktfotos wirft Schlaglicht auf löchrige Sicherheit im Netz
DSL-Tarife im September: VDSL ohne Aufpreis - bis zu 100 Euro Bonus
Nach Diebstahl von Promi-Nacktfotos: FBI auf der Jagd nach den Tätern
26-Jährige beleidigt Stadt im Internet: Bis zu sechs Jahre Haft drohen
O2 Protect: Neue Sicherheitspakete für PC, Mac und Smartphone
Rundfunkbeitrag: Übergangsregelungen nur bis Jahresende - Zwangsanmeldung möglich
Smartphone-Klau: Die meisten Handys werden zwischen 12 und 17 Uhr gestohlen
Uber bundesweit gestoppt - Einstweilige Verfügung gegen Mitfahrdienst
HD+ RePlay bringt vier neue Mediatheken auf den Smart-TV
EU gleicht europaweit Frequenzen für drahtlose Mikrofone an
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Netflix wertet vor Deutschland-Start Top-Listen von illegalen Tauschbörsen aus
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Weitere News
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs