Anzeige:
Donnerstag, 20.10.2011 15:42

Kündigungswelle bei Discount-Marken von ensercom

aus dem Bereich Mobilfunk

Unzählige Kunden verschiedener Mobilfunk-Angebote von ensercom erlebten in den zurückliegenden Tagen eine böse Überraschung. In einer E-Mail wurde ihnen von dem Anbieter mitgeteilt, dass sie nur noch bis zum 31. Oktober ihren im Netz von Vodafone geschalteten Mobilfunktarif nutzen können. Betroffen sind unter anderem Kunden von absolut-sim und absolut mobil.

Anzeige

Beendigung des Vertragsverhältnisses mit Vodafone

In der Kündigungsnachricht, die auch unserer Redaktion vorliegt, heißt es, dass ensercom eine "außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund vornehme". Dieser sei darin gegeben, dass das Vertragsverhältnis mit Netzbetreiber Vodafone zum Monatsende beendet werde. Entsprechende Hinweise wurden zwischenzeitlich auch auf den Internetseiten der betroffenen Marken veröffentlicht.

Alle geschalteten Rufnummern werden am 31. Oktober um 24 Uhr automatisch deaktiviert. Eine kostenlose Rufnummernportierung zu einem anderen Anbieter ist ab dem Zeitpunkt der endgültigen Deaktivierung noch für einen Monat möglich. Alternativ können betroffene Kunden auch eine geschaltete Hotline unter der Rufnummer 0800/5070507 kontaktieren, um sich ein Alternativangebot aus dem Hause von The Phone House unterbreiten zu lassen.

Eine offizielle Stellungnahme aus dem Hause ensercom steht noch aus. Offenbar ist es dem Anbieter aber nicht gelungen eine ausreichend hohe Zahl an Kunden zu gewinnen. Wie viele Kunden betroffen sind, ist unklar.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Gründe der Ensercom Kündigungswelle im Vodafone-Netz... (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Holgo am 20.10.2011 um 17:52 Uhr
 Suche

  News
Mittwoch, 05.08.2015
Gamescom: Microsoft kündigt neue Spiele für die Xbox One an
Dienstag, 04.08.2015
Aus für Range: Bundesjustizminister Maas entlässt Generalbundesanwalt
Android Lollipop auf dem Vormarsch: Anteil innerhalb von drei Monaten verdoppelt
Spurensuche im Fall Netzpolitik.org: Keiner will's gewesen sein
Smartmobil.de: Vier Datenflats mit bis zu 5 GB LTE-Datenvolumen zum Sparpreis
Unitymedia startet kostenloses WLAN in Köln - 3 GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat
Sony stellt Mittelklasse-Smartphones Xperia M5 und Xperia C5 Ultra vor
Apple Watch: Krankenkasse gibt 50 Euro Zuschuss für Kauf der Smartwatch
Montag, 03.08.2015
Sky Go Extra: Neue Offline-Option erlaubt Download von Filmen und Serien
DSL-Tarife im August: DSL- und VDSL-Sparangebote im Überblick
Verivox: So nutzen Kinder Smartphones sicher - passende Tarife schon für unter 10 Euro
Unitymedia überarbeitet Internet-Tarife: Günstiger, aber teils weniger Speed
Mobiles Internet im August: Tarife für den Urlaub - mehr Datenvolumen sichern
DeutschlandSIM: Allnet-Flat und Internet-Flat mit 2 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro
Windows 10 kostenlos: Vorsicht vor gefälschter Microsoft-Mail
Weitere News
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs